Anzeige:
 
Anzeige:

Annaburger und Rasspe mit neuem Universalhäcksler RS CutMaster

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.10.2017, 7:25

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Annaburger Nutzfahrzeug GmbH
www.annaburger.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Annaburger und Rasspe haben mit dem neuen RS CutMaster einen mobilen Universalhäcksler konzipiert, der Reststoffe für Biogasanlagen aufbereitet und damit die Tank-oder-Teller-Diskussion ihrer Grundlage beraubt. Die Hersteller erläutern, dass sich als unwirtschaftlich geltende Reststoffe, wie beispielsweise langfaseriger Pferde- und Rindermist, bei mechanischer Aufarbeitung schneller umwandeln und damit einen wirtschaftlichen Gasertrag erzielen. Biogasanlagen mit Reststoffen statt mit Silomais zu beschicken ist eine überaus nachaltige Idee und könnte Ressentiments gegen diese Art der Stromerzeugung vermeiden.

Das Häckselaggregat des Universalhäcksler RS CutMaster wurde von Rasspe (einer Marke der Group Schumacher) konstruiert und an einen modifizierten Universalstreuer des Transport-Experten Annaburger angebaut; Dosierwalzen und Häckselaggregat werden von der Schlepperzapfwelle angetrieben.

Das Rasspe RS CutMaster Häckselaggretat umfasst eine Auflöseeinheit zur Materialzuführung, eine Vereinzelungswalze und das aus zwei senkrecht gelagerten, mehrstufigen Rotoren bestehenden Häckselwerk mit hoher Drehzahl. In der Auflöseeinheit homogenisieren zwei Walzen die Substrate, lösen Ballen oder Veklumpungen auf und transportieren die Biomasse kontinuierlich an die Vereinzelungswalze. Darüber hinaus fördert der Schneckenboden das Material zu den Häckselrotoren. Rasspe betont, das sich mit der Universal-Messerbestückung des Häckselwerkes ohne Umrüstung unterschiedliche Substrate verarbeiten lassen; die Gegenmesser sind stufenlos verstellbar und Klingen sowie Gegenschneiden einfach austauschbar.
Um den Betrieb durch eine Person zu ermöglichen, wird der Materialvorschub mittels Fernbedienung gesteuert, der Zerkleinerungsgrad lässt sich durch die Zapfwellendrehzahl und das Verstellen der Gegenschneiden verändern. Kratzbodenvorschub und Heckklappe werden übrigens hydraulisch betätigt.

Neben der Verarbeitung von Reststoffen eignet sich der neue RS CutMaster nach Herstellerangaben auch zum Zerkleinern von Rund- oder Quaderballen, Gras- und GPS-Silage. So kann Rauhfutter den Tieren vorgelegt werden oder ein Einstreuteppich auf die Liegeflächen gelegt werden.

Annaburger geht mit dem RS CutMaster demnächst auf Demotour und ermöglicht es Interessierten, sich selbst von der Maschine zu überzeugen. Für den ersten Teil dieser Demotour wurden folgende Termine angekündigt:

9.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Lasbeck

10.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Luhnstedt

TERMIN ABGESAGT! 11.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Niebüll

13.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Uelzen

16.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Ahlden

17.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Ottersberg

18.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Weserstede

19.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Georgsheil

20.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Itterbeck

23.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Hamm

24.10.2017: Annaburger RS CutMaster Demotour in Essen

Die offizielle Erstaustellung erfolgt auf der Agritechnica 2017 in Halle 23, Stand A17, wo Annaburger neben dem neuen mobilen Häcksler weitere Neuheiten zeigt.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Annaburger auf landtechnikmagazin.de:

Annaburger präsentiert neuen Zweiseitenkipper TS 30.14 Speed [11.2.20]

Die neue Aufsattelmulde Annaburger TS 30.14 Speed wurde für schwierige Bodenverhältnisse konzipiert und kann mit einem Agrotruck, einer Sattelzugmaschine oder mit Schlepper mit Dolly verwendet werden. Annaburger beziffert die Höchstgeschwindigkeit des [...]

Annaburger stellt neuen Tridem-Gülleausbringer HTS 34.28 Profi und Update für Sattelauflieger EcoTanker LS 38.28 vor [10.10.19]

Annaburger zeigt auf der Agritechnica 2019 den neuen Tridem-Gülle-Pumptankwagen HTS 34.28 Profi. Mit einem Tankvolumen von nach Herstellerangaben 28.500 l wurde der HTS 34.28 Profi als Ausbring-Tankwagen für Großbetriebe und Lohnunternehmen konstruiert. Im Bereich der [...]

Gerd Kaalmink neuer Annaburger Gebietsverkaufsleiter im Norden [29.6.19]

Gerd Kaalmink, der seit 1.6.2019 das Vertriebsteam der Annaburger Nutzfahrzeug GmbH verstärkt, leitet von Vechta aus den Verkauf für die Gebiete Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Der 27-jährige Kaalmink ist auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen aufgewachsen. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Maschio zeigt neue Gestängebreiten bei Gaspardo Anbauspritze TEMPO 1201 und Anhängespritzen CAMPO [17.7.15]

Maschio erweitert sein Gaspardo Feldspritzen-Programm um mehr Gestängebreiten. Bei der Anbauspritze TEMPO 1201 gibt es nun neben einem 15 m Gestänge auch eine 18 m Version. Für die Anhängespritzen CAMPO 32 Spraydos, CAMPO 32 Basic und CAMPO 42 Basic wurde die Auswahl [...]

Alle Daten und Details: Neuer 16,2-Liter-Motor D4276 von MAN Engines [4.2.20]

MAN Engines kündigte zur Agritechnica 2019 einen neuen Landmaschinen-Motor mit 16,2 l Hubraum an, gab aber keine Einzelheiten bekannt. Der neue D4276 wurde für Spitzenleistungen in der Landtechnik konzipiert, bietet MAN zufolge die höchste Leistungsdichte seiner Klasse [...]

Ausgezeichnet: Der neue elektrische Traktor Fendt e100 Vario [4.3.18]

Mit dem neuen e100 Vario debütierte Fendt auf der Agritechnica 2017 im Segment der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge. Der batterieelektrische Fendt e100 Vario, ein Kompakttraktor mit 50 kW, der eine der DLG-Silbermedaillen erhielt, soll bis zu fünf Stunden mit einer [...]

Pöttinger führt neues Aufbereiter-Heckmähwerk NOVACAT 402 ED ein [5.10.20]

Pöttinger stellt das neue NOVACAT 402 ED Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerk vor. Mit einer Arbeitsbreite von 3,88 m ist das NOVACAT 402 ED nach Unternehmensangaben aktuell das größte Heckmähwerk mit Aufbereiter auf dem Markt. Ausgestattet ist das Pöttinger NOVACAT [...]

Kubota Kompakttraktoren-Baureihen L1 und L2 jetzt mit Stufe-V-Motoren [25.4.21]

Kubota rüstet die Kompakttraktoren der Baureihen L1 und L2 ab sofort mit Motoren aus, die die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe V erfüllen. Zudem wurde im Zuge des Updates auch das Design aktualisiert. In der neuen Serie L1 stehen die Modelle L1-452, L1-522 und L1-552 [...]

Landini erweitert Serie 2 um Kabinenmodelle [13.2.17]

Landini zeigt die erst im Februar 2016 vorgestellte Serie 2 ergänzt um neue Kabinenmodelle; die Serie 2 ersetzte damals die Baureihe Mistral. Die Serie 2 umfasst im Gegensatz zu den Mistral-Traktoren nur drei Modelle im Leistungsbereich von 44 bis 55 PS. Bei der [...]