Anzeige:
 
Anzeige:

Solar-Großhändler Redpoint setzt auf Gewerbespeicher von Alpha ESS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.10.2018, 18:28

Quelle:
Redpoint new energy
www.redpoint-newenergy.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ab Ende Oktober nimmt der Fach- und Großhändler Redpoint new energy nach eigenen Angaben den dreiphasigen Storion-T30 von Alpha ESS in sein Produktportfolio auf. Der modulare AC-Gewerbespeicher mit einer Be- und Entladeleistung von 30 Kilowatt lässt sich je nach Bedarf um eine Kapazität von ca. 23 bis 70 Kilowattstunden erweitern. Der Installateur kann das Gerät laut Redpoint problemlos bei jeder bestehenden Photovoltaikanlage nachrüsten – unabhängig davon, welche oder wie viele Wechselrichter verbaut worden sind. Der Alpha ESS Storion-T30 ist mit Lithium-Eisen-Phosphat-Batteriemodulen ausgestattet und soll dadurch einen sicheren Betrieb bei gleichzeitig hoher Zyklenzahl gewährleisten.

Redpoint new energy zielt mit dem neuen Gewerbespeicher nach eigenen Angaben unter anderem auf energieintensive, gewerbetreibende Unternehmen, die ihren Strom zwar von einer eigenen Photovoltaikanlage beziehen, aber bislang – oft aus Kostengründen – noch keinen passenden Batteriespeicher installiert haben. „Steigende Strompreise und das Auslaufen des EEG für ältere Anlagen sorgen dafür, dass immer mehr Unternehmer ihre Gewerbeanlagen energieautark betreiben wollen“, erklärt Geschäftsführer Hermann Schmees. „Unter anderem hat uns diese große Nachfrage dazu bewogen, auch größere Gewerbespeicher für die Nachrüstung von Bestandsanlagen in unser Produktportfolio aufzunehmen.“ Bereits jetzt liegen dem Unternehmen nach eigenen Angaben über ein Dutzend Vorbestellungen vor.

„Für uns ist es besonders wichtig gewesen, einen Gewerbespeicher ins Portfolio aufzunehmen, der einerseits günstig und andererseits sehr leistungsstark ist und der zudem von einem namhaften Hersteller mit Markterfahrung stammt. Wir sind froh, mit Alpha ESS diesen Partner und das passende Produkt gefunden zu haben“, sagt Schmees.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch erweitert neue Dreipunkt-Sämaschinen-Baureihe Express KR [30.9.15]

Mit Beginn des Jahres 2015 zeigte Horsch die neue Dreipunkt-Sämaschine Express KR – eine komplette Eigenentwicklung inklusive der integrierten Kreiselegge Kredo. Zur Agritechnica 2015 bekommt das 3-m-Modell Express 3 KR zwei größere Geschwister mit 3,5 (Express 3.5 KR) [...]

Rückkehr zum Trac-Konzept: JCB lanciert neue Generation der Fastrac 8000 Serie [9.10.16]

Noch vor der offiziellen Erstpräsentation in Großbritannien feierte die neue Generation der Fastrac 8000 Serie mit den beiden Modellen Fastrac 8290 und Fastrac 8330 ihre Vorpremiere auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) 2016 in München. Dass JCB gerade [...]

Der beste Trac aller Zeiten: Neuer JCB Fastrac 4000 geht in Serie [6.11.14]

Die auf der Agritechnica 2013 angekündigte JCB Fastrac 4000 Baureihe geht diesen Herbst in Serie. Zum Produktionsstart der neuen Traktoren ermöglichte uns JCB einen genaueren Blick auf die drei neuen Modelle Fastrac 4160, 4190 und 4220, die die bisherigen Modelle Fastrac [...]

Frischer Wind bei CX Mähdreschern von New Holland [7.2.16]

Ein weiteres Modell, neue Motoren und eine komfortablere Kabine sind die Hauptmerkmale der neuen Standard-Mähdrescher-Baureihe CX. Und, nicht zu vergessen: neue Namen. Die CX-Serie besteht aus zwei 5-Schüttlermodellen, die jetzt die Namen CX7.80 und CX7.90 tragen sowie [...]

Fliegl zeigt neues Gülleverteil-Gestänge SlurryJib mit Ultraschall-Steuerung [25.10.15]

Fliegl stellt mit dem neuen SlurryJib ein aktives Gestänge vor, dass bodennahe Gülle-Ausbringung mittels Schleppschuhtechnik in einer neuen Form ermöglichen soll. Fliegl unterstreicht besonders die Höhenführung via Ultraschall, den Stahlfachwerk-Aufbau, die Dämpfung [...]