Anzeige:
 
Anzeige:

my-PV bringt neuen Leistungssteller AC•THOR 9s für Warmwasser und Heizung aus Photovoltaik auf den Markt

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.5.2019, 7:23

Quelle:
my-PV GmbH
www.my-pv.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Leistungssteller AC•THOR 9s von my-PV kann nach Herstellerangaben sowohl die elektrische Gebäudeheizung als auch die Warmwasserbereitung bis 9 Kilowatt Leistung stufenlos regeln. Er steuert laut my-PV dreiphasige Heizstäbe und bis zu drei elektrische Wärmequellen und kann sogar mehrere Heizkreise versorgen und unabhängig voneinander regeln.

Weil er mit Wechselrichtern, Batteriesystemen und Smart-Home-Steuerungen kommuniziert, weiß der intelligente Leistungssteller, so my-PV, stets genau, wie viel überschüssiger Solarstrom zur Verfügung steht. Bei energetisch optimierten Gebäuden soll das Gerät die komplette wassergeführte Haustechnik ersetzen und fehlende Energie aus dem Netz beziehen. Alternativ lässt sich der Solarstrommanager nach Herstellerangaben aber auch in konventionelle Pufferspeicher integrieren. Dabei ist der neue Leistungssteller laut my-PV nicht größer als das kleinere Modell AC•THOR, das my-PV 2017 für Ein- und Mehrfamilienhäuser auf den Markt gebracht hat.

Wegen seiner Leistungsstärke eröffnet AC•THOR 9s nach Herstellerangaben zahlreiche neue Anwendungsbereiche: So können Wohnhäuser mit größeren Solarstromanlagen zum Beispiel ihren Eigenverbrauch weiter erhöhen, indem sie mehr Wärme speichern. Außerdem lässt sich der neue Leistungssteller laut my-PV hervorragend in der Landwirtschaft, in Hotels und in Gewerbebetrieben einsetzen, wenn beispielsweise leistungsstarke PV-Anlagen auf einen hohen Wärmebedarf für die Reinigung, die Produktion oder den Wellnessbereich treffen.

AC•THOR 9s ist laut my-PV ab Juli verfügbar. my-PV wird den Solarstrommanager vom 15. bis 17. Mai 2019 auf seinem Messestand auf der Intersolar Europe in München in Halle C4, Standnummer 110 präsentieren.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt zeigt elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X [27.3.16]

Mit dem neuen elektrischen Kreiselschwader Fendt Former 12555 X stellt Fendt ein Anbaugerät vor, dessen Antrieb durch Elektromotoren realisiert wird, der also nicht mit der Zapfwelle betrieben wird. Fendt erforscht schon länger elektrische Antriebstechniken und stellte [...]

Massey Ferguson stellt Rundballenpressen RB mit fester und variabler Kammer vor [3.9.18]

Die neue Massey Ferguson Rundballen-Pressen-Baureihe RB umfasst die drei Festkammer-Modelle MF RB 1125F, 2125F und 2125FPR sowie die beiden Modelle MF RB 4160V und 4180V mit variabler Kammer. Die neue Rundballenpressen-Baureihe RB ergänzt das MF Heu- und [...]