Anzeige:
 
Anzeige:

BST Innova optimiert Nährstoffaufkommen bei Viehhaltern

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.11.2018, 18:23

Quelle:
BST Innova GmbH
www.bst-innova.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der BST Innova GmbH wurde im Oktober 2018 ein auf die Separations-, Trenn- und Aufbereitungstechnik für Gülle und Gärreste spezialisiertes Unternehmen neben der seit vier Jahren erfolgreichen Biogas Service Tarmstedt GmbH gegründet.

Ziel der von BST Innova angebotenen Technik ist es, das organische Nährstoffaufkommen für Milchviehhalter, Rindermäster und Betriebe mit Schweinen sowie für Betreiber von Biogasanlagen besser plan- und vor allem nutzbar zu machen. Dafür bietet BST Innova Komplettlösungen wie beispielsweise die Separation der Inhaltsstoffe über Pressschnecken zur Abtrennung von Nährstoffen und Wasser unter anderem zur Erhöhung der Transportwürdigkeit, die Feinseparation zur weiteren Optimierung der Trennleistung und die thermische Veredlung mit Wasserentzug zur Umwandlung von „rohen“ Wirtschaftsdüngern in eine Art „organischen Mineraldünger“

BST-Innova-Geschäftsführer Carsten Bahlburg erklärt die Notwendigkeit und den Nutzen der neuen Technik anhand der wachsenden gesetzlichen Auflagen: „Die neue Düngeverordnung, geänderte Sperrfristen für die Ausbringung sowie striktere Stickstoff- und Phosphorgrenzen erschweren die Erfassung, Bilanzierung und Nutzung der Nährstoffe in Gülle und Gärresten. Die eigentlich wertvollen Ressourcen werden so zu einer immer stärkeren Belastung für Tierhalter und Anlagenbetreiber. Hier setzen wir mit unseren Separatoren und Aufbereitungstechnologien an: Mit einheitlich aufbereitetem Material kann man besser planen und arbeiten. Aus dem organischen Wirtschaftsdünger mit schwankenden und schwierig planbaren Inhaltsstoffen wird ein wertvoller und kalkulierbarer Dünger mit ähnlichen Vorteilen wie klassische Mineraldünger, separierte Gülle ist zudem ein hervorragender Rohstoff für Biogasanlagen.“

„Mit der BST Innova-Aufbereitungstechnik machen wir aus Risiken wieder Chancen und aus Belastungen neue Einnahmequellen. Zugleich fördern wir den effizienten, umweltschonenden und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. So gewinnen letztlich alle: Betreiber, Umwelt und Gesellschaft“, fasst Stefan Heins, neben Bahlburg weiterer Geschäftsführer der BST Innova GmbH, den Nutzen zusammen.

BST Innova bietet seinen Kunden umfassende Beratungsleistungen zur Planung, Finanzierung und Genehmigung derartiger Anlagen. Nach der Installation steht das Unternehmen den Kunden im laufenden Betrieb mit einem schnellen und zuverlässigen Service in den Bereichen Elektrik, Mechanik und IT zur Verfügung.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert Festkammerpressen ROLLANT 620 um Raffermodell [4.12.17]

Mit dem neuen Raffermodell ergänzt Claas die ROLLANT 620 Festkammer-Rundballenpressen für die Ernte 2018 um eine neue Variante, die Claas für eigenmechanisierte Betriebe entwickelt hat, die regelmäßig trockenes Heu und Stroh auf schwierigen Flächen mit Unebenheiten [...]

Gelber Riese: Ropa euro-Tiger V8-3 XL beeindruckt auch als 1:32-Siku-Modell [21.2.10]

Voll in’s Schwarze getroffen hat Ropa ganz offensichtlich mit dem 1:32-Siku-Modell seines Rübenroders euro-Tiger V8-3 XL. Bereits nach wenigen Messetagen war die zur Agritechnica 2009 aufgelegte und auf 1.111 Stück limitierte Sonderedition ausverkauft. Das letzte [...]