Anzeige:
 
Anzeige:

Aerocompact präsentiert Montagesystem COMPACTWALL für PV-Fassaden

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.6.2024, 7:27

Quelle:
Aerocompact Services GmbH
www.aerocompact.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der PV-Montagesystemexperte Aerocompact erschließt mit seinem System COMPACTWALL ein weiteres Marktsegment. Die neue Lösung basiert auf dem bewährten Produktportfolio COMPACTMETAL, das Aerocompact nach eigenen Angaben für diesen Zweck erweitert und angepasst hat. Neben Blechfassaden sind PV-Installationen laut Hersteller auf Beton – auf Anfrage auch Sandwichfassaden – möglich. Aerocompact zeigt das neue System, das ab Juni in ganz Europa verfügbar ist, erstmals auf seinem Messestand bei der weltweit führenden Solarmesse Intersolar Europe.

„Fassadenanwendungen sind ein wachsender Markt mit steigendem Potenzial. Basierend auf unseren bewährten Produkten haben wir jetzt auch die optimale Lösung für die unterschiedlichsten Fassadentypen und -geometrien für Gewerbe- und Industrieanwendungen im Programm und ermöglichen unseren Kunden eine weitere Anwendung ohne zusätzliche Lagerkosten“, freut sich Albert Vonbun, Head of Product Management bei Aerocompact. Er ergänzt: „Mit Hilfe unseres Planungsleitfadens kann das System schnell, einfach und kostengünstig geplant werden. Sicherheit steht bei Aerocompact bekanntlich an erster Stelle.“

Neben der verbesserten TS-Kurzschiene hat Aerocompact nach eigenen Angaben das Brückensystem COMPACTMETAL TL weiterentwickelt: Die neuen erhöhten Schienenbrücken TLE25 und TLE38 sind 80 mm hoch und verfügen über eine neuartige sternförmige Stanzung. Diese ermöglicht zusammen mit den entsprechenden Schrauben eine gasdichte und leitende Verbindung. Dank der integrierten Erdung werden der Installationsaufwand und die Kosten reduziert, da keine zusätzlichen Komponenten für den Potenzialausgleich benötigt werden.

Auf Grund der großen Tragfähigkeit hält das System laut Aerocompact auch hohen Windlasten stand. Dank der robusten Konstruktion und der korrosionsbeständigen Bauteile soll der Wartungsaufwand sehr gering sein. Aerocompact gewährt 25 Jahre Garantie.

Neben der Fassadenlösung präsentiert Aerocompact auf der Intersolar Europe den bereits vorgestellten Dachhaken COMPACTPITCH XT-R und das neue Flachdachsystem COMPACTFLAT SN2 Q PLUS, welches für Installationen von großformatigen PV-Modulen im Hochformat optimiert wurde. Besuchende finden Aerocompact vom 19. bis zum 21.06.2024 auf dem Messegelände in München in Halle A6, Standnummer 560.

Veröffentlicht von:



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kramer mit neuen Teleskopladern KT144 und KT3610 [14.11.21]

Die Kramer-Werke GmbH erweitert ihr Teleskoplader-Sortiment mit dem neuen Kompakt-Teleskopen KT144 und dem neuen Allround-Teleskoplader KT3610. Mit dieser Ergänzung umfasst das Kramer Produktprogramm jetzt nach Unternehmensangaben 13 Teleskoplader-Modelle von 4,3 bis 9,5 m [...]

Sgariboldi kündigt neue selbstfahrende Futtermischwagen Serie 1000 an [18.9.14]

Mit der 1000er Serie kündigt Sgariboldi eine neue Baureihe kompakter, einfach aufgebauter Futtermischwagen-Selbstfahrer an, die laut Hersteller speziell für kleinere landwirtschaftliche Betriebe mit schmalen und schwer zugänglichen Futtertischen sowie für [...]