Anzeige:
 
Anzeige:

Solplanet startet Treueprogramm „SolPlus“ für Installationsfirmen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.9.2023, 7:22

Quelle:
Solplanet
solplanet.net/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Solplanet, Produzent und Vertreiber von Photovoltaik-Systemtechnik, bringt nach eigenen Angaben mit dem Treueprogramm SolPlus ein attraktives Loyalty-System für Partner*Innen auf den Markt. Das Programm richtet sich gezielt an Installateur*Innen, die sich selbstständig auf der Plattform registrieren können. Mit dem Treueprogramm unterstreicht Solplanet nach eigenen Angaben seine Ambitionen, sich auf dem deutschen Markt zu etablieren. Zudem will die Produktmarke ihren edukativen Anspruch bekräftigen: Gesammelte Treuepunkte können nicht nur in kostenlose Produkte, sondern auch in spezielle Schulungen, Zertifizierungen für Installateur*Innen oder eine Begehung der Solplanet-Giga-Fabrik eingelöst werden.

Bei der Entwicklung des Treueprogramms legt Solplanet nach eigenen Angaben dieselben Maßstäbe zugrunde, wie bei seinen Produkten. Mittels einer einfachen, selbstständigen Anmeldung auf der eigenen Plattform erhalten Installateur*Innen Zugang zum Programm. Über ihren Account registrieren Sie erworbene Produkte oder Schulungsteilnahmen und sammeln S+ Punkte. Diese Punkte sind gegen bestimmte Produkte, Zertifizierungen und Schulungen einlösbar. Zudem erhöht das Sammeln von Punkten den Mitgliedsstatus (K+, M+, G+) innerhalb des Treueprogramms, woran weitere Belohnungen und Vorteile geknüpft sind.

Die Einführung des Treueprogramms SolPlus wird nach Unternehmensangaben schrittweise umgesetzt, um eine optimale Nutzer*Innenerfahrung sicherzustellen. Nach Abschluss der ersten Testphase im August ging das Treueprogramm zum 15. September zunächst in Deutschland an den Start. Nachgelagert soll es dann in weiteren Märkten in Europa ausgerollt werden.

Ab dem 15. Oktober können Installateur*Innen die gesammelten Punkte nach Unternehmensangaben bereits gegen Solplanet-Produkte einlösen. Im Zusammenhang mit dem Launch informiert ein neuer monatlicher SolPlus-Newsletter über Neuigkeiten, Updates und die exklusiven Vorteile und Belohnungen, die Teil des Treueprogramms sind.

Weiterführende Informationen zu SolPlus und die Möglichkeit zur Registrierung zum Treueprogramm sind unter www.solplus.net/de und auf der offiziellen Solplanet-Website unter solplanet.net/de zu finden.

Veröffentlicht von:



Mehr über Solplanet auf landtechnikmagazin.de:

Solplanet und Solar Fabrik gehen strategische Partnerschaft ein [25.7.23]

Solplanet verwirklicht nach eigenen Angaben seine Vision der „Solarenergie für alle“ künftig gemeinsam mit einem deutschen Solarpionier. Durch die strategische Partnerschaft mit Solar Fabrik baut der Experte für Photovoltaik-Systemtechnik nach eigenen Angaben sein [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vredo ZB3 Gülle-Schlitzgerät jetzt auch mit Teilbreitenschaltung [21.5.18]

Für die ZB3 Gülle-Schlitzverteiler bietet Vredo jetzt eine Teilbreitenschaltung in 90-cm-Schritten als neue Ausstattungsoption an. Eine automatische Steuerung der Teibreitenschaltung via GPS/Sectioncontrol ist möglich. Durch den einfachen Aufbau der Teilbreitenschaltung [...]

John Deere stattet Kompakttraktoren der 5R Serie mit neuen Motoren aus [2.4.18]

Die von John Deere als echte Bauernschlepper konzipierte Kompakt-Traktorenserie 5R wurde 2016 mit Motoren vorgestellt, die lediglich die Abgasnorm IIIB erfüllten – nicht unerwartet folgt daher für den 5090R, 5100R, 5115R und 5125R jetzt die Umrüstung auf [...]

Stihl stellt neues Akku-Spritzgerät SGA 85 vor [24.5.21]

Mit dem neuen SGA 85 zeigt Stihl ein rückentragbares Akku-Spritzgerät mit stufenlos regulierbarem Arbeitsdruck, das für Pflanzenschutz-Arbeiten in niedrigen bis mittelhohen Kulturen (2,50 m) konzipiert wurde. Stihl betont, dass das neue SGA 85 besonders flexible [...]

Köckerling führt neuen Mulchsaatgrubber Vector 900 ein [25.9.17]

Köckerling führt mit dem neuen Vector 900 einen gezogenen Mulchsaatgrubber ein, der trotz der großen Arbeitsbreite von 9,00 m mit kompakten Transportmaßen aufwarten kann: Köckerling nennt eine Transporthöhe von 3,99 m bei 3,00 m Transportbreite. Beim neuen [...]

Deutz-Fahr zeigt Prototyp: 5120C Traktor für den Betrieb mit Erdgas [13.12.15]

In Zusammenarbeit mit der Universität Rostock und der Deutz AG präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2015 das „Methangas Traktor Projekt“. Der für den Betrieb mit Erdgas umgerüstete 5120C stößt nach Herstellerangaben signifikant weniger Emissionen aus und [...]