Anzeige:
 
Anzeige:

100 Jahre Fiat-Traktor: New Holland zeigt Konzepttraktor und Sondermodelle Fiat Centenario Limited-Edition

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2018, 7:25

Quelle:
ltm-ME, Bilder: CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

7 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der erste Fiat-Traktor, das Modell 702, lief vor 100 Jahren vom Band. New Holland feiert dieses Jubiläum mit dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor, der durch die Serie 90 inspiriert wurde, mit sechs Sondermodellen (T4.110F mit Kabine, T4.110LP ROPS, T4.110FB ROPS, TK4.110 ROPS, T5.115 und T5.120 EC) sowie einem Veranstaltungsprogramm.

Beginnen wir mit dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor: Mit diesem vom CNH Industrial Design-Center geschaffenen und von der Serie 90 inspirierten Traktor lässt New Holland die Kult-Traktorenreihe der 1980er Jahre wieder aufleben. Selbstredend wurde das Design aktualisiert und hat ein wenig seiner Kantigkeit eingebüßt. Unverkennbar erinnert der in den Einstieg übergehende Heckkotflügel-Bereich sowie der Sitz an den New Holland Methan-Traktor. New Holland betont, dass die Haubenaufkleber, die denen der Serie 90 nachempfunden sind, das Fiat-Erbe mit dem heutigen New Holland verknüpfen. Das es sich hier lediglich um ein Konzept handelt, wird nicht zuletzt durch den fehlenden Überrollbügel klar...

Neben dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor präsentiert New Holland eine auf 100 Stück limitierte Sonderedition verschiedener Utility-, Spezial- und Raupentraktoren in Metallic-Terracota, die weniger visionär, dafür aber käuflich zu erwerben sind. Die sechs Sondermodelle T4.110F mit Kabine, T4.110LP ROPS, T4.110FB ROPS, TK4.110 ROPS, T5.115 und T5.120 EC verfügen über ein spezielles Haubenemblem und Aufkleber auf Motorhaube und Kotflügel, um die Verbindung des Kultschleppers mit den New-Holland-Traktoren der Serie T4 F, der Serie T4 Low-Profile, der Serie TK4 und der Serie T5 zu unterstreichen. An jedem der 100 terrakottafarbenen Traktoren ist ein Schild mit Nummer befestigt, das ihn als Limited-Edition-Modell ausweist.

New Holland will den Fiat Centenario-Konzepttraktor und ausgesuchte Limited-Edition-Modelle bei allen wichtigen europäischen Landtechnik-Ausstellungen 2019 in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich des Messestands zeigen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland kündigt neue Pro-Belt Premium-Ballenpresse an [30.5.22]

New Holland kündigt eine Programm-Erweiterung im Bereich der Rundballenpressen in Form der neuen Pro-Belt-Baureihe mit variabler Presskammer an. New Holland bezeichnet die Pro-Belt als Premium-Rundballenpresse, die „bei jedem Erntegut und unter allen Erntebedingungen [...]

Neues vollautomatisches Strohmanagement System für Mähdrescher von New Holland gewinnt Agritechnica 2022 Silbermedaille [17.1.22]

New Holland Agriculture hat für sein neues vollautomatisches Strohmanagement für Mähdrescher mit 2D-Radar und patentiertem Regelungsalgorithmus im Rahmen des Innovation Award Agritechnica 2022 eine Silbermedaille erhalten (siehe Artikel „Innovation Award Agritechnica [...]

New Hollands Automatisierungssystem für Ballenpressen mit Agritechnica 2022 Silbermedaille ausgezeichnet [22.12.21]

Das Automatisierungssystem für Ballenpressen von New Holland ist eine Branchenneuheit und stellt, so der Hersteller, einen wichtigen Schritt hin zu einem autonomen Betrieb dar. Das System verbindet automatische Spurführung entlang der Schwade mit Lenkautomatik und einer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr präsentiert neue 4-Zylinder-Modelle der Serie 6 und neue Warrior Sondermodelle [12.11.17]

Mit großer Geheimniskrämerei bereitete Deutz-Fahr seinen Messeauftritt vor – heute wurden die Neuheiten enthüllt. Gezeigt werden die Modelle 6120, 6130 und 6140 PS/TTV, die neuen Sondermodelle 7250 und 9340 TTV WARRIOR, der neue Mähdrescher C9306 TS sowie eine neue [...]

Neue Zusatzausstattungen für gezogene Hardi Pflanzenschutzspritze NAVIGATOR [24.1.22]

Hardi bietet für die gezogenen Feldspritzen der Serie NAVIGATOR als neue Zusatzausrüstungen die ActiveAir Düsenschaltung, die ActiveSlant Gestängesteuerung sowie ein 21-m-DELTA-FORCE-Gestänge an. Die NAVIGATOR Anhänge-Pflanzenschutzspritzen sind laut Hardi mit [...]

Vredo ZB3 Gülle-Schlitzgerät jetzt auch mit Teilbreitenschaltung [21.5.18]

Für die ZB3 Gülle-Schlitzverteiler bietet Vredo jetzt eine Teilbreitenschaltung in 90-cm-Schritten als neue Ausstattungsoption an. Eine automatische Steuerung der Teibreitenschaltung via GPS/Sectioncontrol ist möglich. Durch den einfachen Aufbau der Teilbreitenschaltung [...]