Anzeige:
 
Anzeige:

Ausgezeichnet: DLG-Silbermedaille für Mähtraktor Lintrac 90 von Lindner

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.1.2014, 7:29

Quelle:
Traktorenwerk Lindner GmbH/ltm-ME
www.lindner-traktoren.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lindner will in erstem stufenlosen Mähtraktor Lintrac 90 mit optionaler mitlenkender Hinterachse Attribute des Standardtraktors, Hangmähers und Hofladers in einem Fahrzeug integrieren. Die 4-Rad-Lenkung soll für optimale Wendigkeit und LDrive-Technologie für einfache Bedienung sorgen. Übrigens: Optional kann die hintere Achse des Lintrac 90 bis zu 20 Grad einlenken.

Ein 3,4-Liter-Turbodieselmotor von Perkins im Lintrac 90 leistet nach Herstellerangaben 75/102 kW/PS. Das stufenlose Getriebe TERRAMATIC TMT 09 hat Lindner nach eigenen Angaben gemeinsam mit ZF entwickelt.

„Sowohl unsere Berg- und Grünland-Kunden als auch die Kommunen stehen vor der Herausforderung, immer effizienter arbeiten zu müssen. Der Lintrac erfüllt diesen Anspruch auf vielfältige Art und Weise“, sagte Geschäftsführer Hermann Lindner bei der Vorstellung des neuen Lintrac 90 in Kundl. Drei Jahre hat das Familienunternehmen am neuen Lintrac gearbeitet.

Durch den niedrigen Schwerpunkt verfüge der Lintrac 90 über große Hangtauglichkeit bis zu 60 Prozent Steigung und in der Kulturlandwirtschaft und in Plantagen komme die minimal mögliche Außenbreite von 160 Zentimeter zum Tragen. Mit dem stufenlosen Fahrantrieb sowie der Heck- und Frontzapfwelle sei der Lintrac außerdem für den ganzjährigen Kommunaleinsatz prädestiniert. „Die mitlenkende Hinterachse garantiert, dass der Lintrac bei der Schneeräumung oder Kehrarbeiten in engen Gassen optimale Ergebnisse erzielt. Die einfache Bedienung leistet einen wesentlichen Beitrag zum ermüdungsfreien und effizienten Arbeiten.“

Im technischen Fokus steht allerdings das stufenlose Getriebe TMT 09, das im oberösterreichischen Steyr gefertigt wird. Technologie-Geschäftsführer Stefan Lindner erläutert „Das TMT 09 wurde speziell für eine Zapfwellenleistung von rund 90 PS konzipiert und ist besonders leicht und kompakt gebaut.“ Die 4fach-Heckzapfwelle mit Anlaufsteuerung arbeitet nach Unternehmensangaben mit 430, 540, 750 oder 1000 U/min. Der Turbodieselmotor von Perkins, der im Lintrac 90 verbaut ist, entfalte ein enormes Drehmoment von 420 Nm bei 1.400 U/min. mit einem sehr steilen Drehmomentanstieg von mehr als 40 Prozent. Durch den Partikelfilter erfülle der Lintrac die Vorgaben der Abgasstufe 3b.

Mit dem LDrive-Regler auf der Armlehne lässt sich bei aktiviertem LDrive durch Drehen des Reglers die Fahrgeschwindigkeit stufenlos und dynamisch einstellen. Für die verschiedenen Fahrmodi und spezielle Funktionen (Allrad, Tempomat, etc.) sind Schnellwahltasten installiert.

Als Produktionsstart für den Lintrac 90 nennt Lindner den Sommer 2014.

Den Preis des Lindtrac 90 in der Grundausstattung laut Liste für Deutschland beziffert Lindner mit 79.135 EUR (inklusive 19 % USt.).
Die Grundausstattung verfügt unter anderem über die Komfortkabine ohne Klimaanlage, den 3,4-Liter-Perkins-Motor 854E-E34TA, das TMT-09-ZF-Getriebe, hydraulisch betätigte nasse Mehrscheibenbremsen hinten mit automatischer Allradzuschaltung bei jedem Bremsvorgang (Opti-Stop), Bosch-Rexroth-Hydraulik mit Axialkolbenpumpe, 3.500 kp Hubkraft, H7-Bi-Halogen Scheinwerfer, H3-Scheinwerfer vorne, LED-Rück- und Bremslicht, LED-Tagfahrlicht und Lichtautomatik mit Tageslichterkennung.

Veröffentlicht von:

Mehr über Lindner auf landtechnikmagazin.de:

Lindner präsentiert neue Hopfen-Spezial-Version des Lintrac [29.10.23]

Auf der Agritechnica 2023 wird Lindner Spezial-Versionen der stufenlosen Lintrac für den Hopfenanbau, den Weinbau und die Forst-Wirtschaft zeigen. Für den Hopfenanbau wird der Auspuff des Lintrac 100 nach unten gerichtet, für den Lintrac 130 ist außerdem eine [...]

Lindner löst mit neuer Serie Lintrac LS Baureihe Geotrac ab [7.11.21]

Lindner schickt die beliebte Baureihe Geotrac nach 25 Dienstjahren endgültig in den wohlverdienten Ruhestand und führt mit den neuen Lintrac LS Traktoren die Nachfolger ein. Mit den drei Modellen Lintrac 75 LS, Lintrac 95 LS und Lintrac 115 LS deckt diese mit [...]

Lindner präsentiert neue stufenlose Lintrac 80 und Lintrac 100 [19.9.21]

Lindner stellt mit den neuen Lintrac 80 und Lintrac 100 zwei weitere stufenlose Lintrac Traktoren vor und ersetzt mit den beiden Modellen den Lintrac 90. Nachdem es zwischenzeitlich auch Lintrac-Modelle mit Lastschaltgetriebe gibt (ein Artikel zu diesen folgt) tragen alle [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert Radlader-Baureihe um TORION SINUS 537, 644 und 956 [23.7.18]

Mit der neuen Radlader-Baureihe SINUS, die die Modelle 537, 644 und 956 umfasst, erweitert Claas die TORION-Serie auf insgesamt zehn Modelle. Die SINUS-Radlader rangieren in der 5-,6- und 9-Tonnen-Klasse und sind damit bei den kleinen sowie mittleren Modellen angesiedelt. [...]

Horsch zeigt neue Großflächensämaschine Serto 10/12 SC [16.11.17]

Die neue Großflächensämaschine Horsch Serto 10/12 SC zeichnet sich einerseits durch ihren schmalen Saatguttank und andererseits durch den durchgehenden Reifenpacker in Verbindung mit einem schweren Doppelscheibensäschar aus. Die neue Horsch Serto SC verfügt über [...]