Anzeige:
 
Anzeige:

BRP stellt neues Side-by-Side-Fahrzeug Can-Am Traxter PRO DPS HD10 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.2.2021, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: BRP Germany GmbH
www.brp.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der kanadische Hersteller für ATVs und Side-by-Side-Fahrzeuge BRP erweitert mit dem neuen Can-Am Traxter PRO DPS HD10 seine Can-Am Traxter Baureihe. Das neue Side-by-Side-Fahrzeug wurde laut BRP insbesondere für den Einsatz in der Forst- und Landwirtschaft entwickelt.

Angetrieben wird das BRP Traxter PRO DPS HD10 von einem wassergekühlten Rotax V-Twin Motor mit nach Herstellerangaben 976 cm³, einer Leistung von 60/82 kW/PS und 93 Nm Drehmoment. Ausgerüstet mit dem PRO-TORQ CVT-Getriebe ist das Traxter PRO DPS HD10 laut BRP maximal mehr als 60 km/h schnell. Für Fahrten im Gelände stehen ein Kriechgang sowie ein spezieller Rasenmodus zur Verfügung. Für Sicherheit sorgt das Antiblockiersystem (ABS), das im Traxter PRO DPS HD10 ertmalig innerhalb der Can-Am Traxter Serie zum Einsatz kommt. Ebenfalls der Sicherheit aber auch dem Fajrkomfort dienen der Bremshaltemechanismus, die elektronische Bergabfahrhilfe und die Dynamische Servolenkung (DPS). Als weitere Merkmale des Can-Am Traxter PRO DPS HD10 nennt der Hersteller unter anderem die verbesserte Achsaufhängung und den verstärkten Stahlrahmen, der durch eine neue Konstruktionsart deutlich weniger wiegt.

Von den bisherigen Traxter Modellen unterscheidet sich das neue Traxter PRO DPS HD10 vor allem durch die größere Ladefläche und die höhere mögliche Zuladung. So misst die Ladefläche – die sich mit Seitenwänden zu einer Transportbox umfunktionieren lässt – laut BRP 180 x 138 cm und bietet eine Ladekapazität von 544 kg. Unter der Ladefläche befindet sich zudem ein von beiden Seiten zugängliches Staufach, das nach Herstellerangaben über ein Volumen von 316,5 l Volumen verfügt und mit bis zu 91 kg beladen werden kann. Insgesamt beträgt die maximale Zuladung beim neuen Can-Am Traxter PRO DPS HD10 laut BRP 771 kg, die maximale Anhängelast wird mit 1.134 kg beziffert.

Der neue Can-Am Traxter PRO DPS HD10 Side-by-Side-Fahrzeug wird in den Farben „Green“ und „Timeless Black“ angeboten und laut BRP in Deutschland zu einem Preis ab 21.899 € erhältlich sein.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Faresin präsentiert neue selbstfahrende Futtermischwagen Leader PF [9.4.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Faresin die komplett neue Selbstfahrer-Baureihe Leader PF, die sich neben neuer Mischschnecken und neuem Design auch durch die eingesetzte Elektronik PFM (Precision Feed Measurement) auszeichnet. Die Abkürzung PF steht für übrigens [...]

Kverneland stellt neuen Wiegedüngerstreuer Exacta CL GEOspread und neue Anbauspritze iXter A vor [26.1.16]

Mit dem neuen Wiegedüngerstreuer Exacta CL GEOspread führt Kverneland die GPS-Teilbreitenschaltung nun auch für das mittlere Marktsegment ein und richtet sich nach eigenen Angaben an Ackerbaubetriebe und professionelle Viehhalter. Für den Pflanzenschutz mit kleineren [...]

Claas AXION 900: Neue Motoren und smartere Bedienung für die Halbraupen- und Radtraktoren [4.10.20]

Claas stattet die stufenlose Traktoren-Baureihe AXION 900, die im maximalen Leistungssegment von 325 bis 445 PS agiert, mit neuen Motoren aus und integriert als besonderes Highlight der Radtraktoren die Steuerung der CTIC Reifendruckregelanlage in das Assistenzsystem [...]

New Holland stellt neue CR Revelation Mähdrescher vor [25.3.18]

Die sechs New Holland CR Mähdrescher CR7.90, CR8.80, CR8.90, CR9.80, CR9.90 und CR10.90 bilden die größte Baureihe und sollen jetzt durch neue Twin Pitch Plus-Rotoren noch produktiver arbeiten. Ein neuartiges Stroh-/Spreumanagementsystem erhöht die Streubreite nach [...]

Effiziente Gülledüngung mit dem neuen Profi-FANT 30 von Zunhammer [30.9.13]

Mit dem neuen Profi-FANT 30 stellt Gülletechnik-Spezialist Zunhammer auf der Agritechnica 2013 einen neuen Tridem-Güllewagen mit 30 cbm Tankvolumen vor. Das System besteht neben dem Gülletankwagen aus einem Frontandocksystem und wurde speziell für die Ausbringung der [...]

Trioliet führt neue Solomix 2 VLL New Edition Futtermischwagen ein [8.8.16]

Trioliet führt neue Solomix 2 VLL New Edition Futtermischwagen mit 24 bis 28 m³ Behältervolumen ein und erweitert so die Baureihe Solomix VLL New Edition auf insgesamt sieben Grundmodelle mit 12, 14, 16, 18, 20, 24 und 28 m³ Mischvolumen. Bei den neuen Trioliet [...]