Anzeige:
 
Anzeige:

Case IH kündigt neue Knicklenker Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.3.2020, 7:27

Quelle:
ltm-ME, Bild: CNH Industrial N.V.
www.caseih.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Case IH stellte auf der Commodity Classic 2020 (San Antonio, Texas, USA, 27.2. bis 29.2.) neue Knicklenker der Serien Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect mit stufenlosem Getriebe vor, die in der zweiten Jahreshälfte 2020 auch in Europa erhältlich sein sollen.

Die beiden neuen Serien Case IH Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect sollen insgesamt 14 Modelle umfassen und in den Leistungssegmenten von 420 bis 500 PS respektive 470 bis 620 PS rangieren – der Quadtrack AFS Connect 620 PowerDrive soll nach Herstellerangaben eine Maximalleistung (ohne Angabe einer Norm) von 502/682 kW/PS aufweisen. Um großen Flächen gerecht zu werden, stattet Case IH die neuen Modelle mit größeren Kraftstofftanks aus, steigert die Zeitspanne zwischen den Motorregenerationen und erhöht das Ölwechselintervall auf 600 Stunden.

Beim Getriebe bietet Case IH einerseits das PowerDrive-Lastschaltgetriebe an, das besonders kraftstoffsparend sein und 20 % schnelleres Schalten erlauben soll und anderseits das stufenlose CVXDrive, das Case IH als Weltneuheit anpreist.

Ein weiteres wichtiges Novum der Knicklenker Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect betrifft erwartungsgemäß die Vernetzung. Case IH nennt die vorgestellte Lösung AFS Connect und erläutert, dass diese eine bidirektionale Datenübertragung zwischen Traktor und Büro erlaubt und so eine präzise Verwaltung der Maschinenflotte ermöglicht. Die drei Hauptkomponenten von AFS Connect sind das AFS Pro 1200 Display, das AFS Vision Pro Betriebssystem und der AFS Vector Pro Empfänger. Neben der Steuerung des Schleppers und der Precision Farming Funktionen bietet AFS Connect die Möglichkeit der Fernanzeige des AFS-Betriebsbildschirms – nicht nur für das Hofbüro, sondern (mit Genehmigung natürlich) auch für den Handel. So können möglicherweise Probleme leichter identifiziert und deren Ursachen schneller behoben werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Case IH auf landtechnikmagazin.de:

Case IH kündigt neuen Quadtrac 715 AFS Connect an [24.9.23]

Mit dem neuen Quadtrac 715 AFS Connect mit stärkerem Motor erweitert Case IH die Steiger & Quadtrac AFS Connect Baureihe (475 und 525 Steiger AFS Connect; 525, 555, 595 und 645 Quadtrac AFS Connect) nach oben. Die Öffentlichkeit kann sich auf der Agritechnica 2023 in [...]

Case IH präsentiert neue Puma AFS Connect Baureihe [16.7.23]

Mit der Einführung der neuen Modelle Case IH Puma AFS Connect 185, 200, 220 und 240 ist die umfangreiche Modellpflege der fünf Modelle umfassenden Serie mit langem Radstand (2,88 m) vorerst abgeschlossen – das Flaggschiff, der neue Puma AFS Connect 260 CVXDrive, wurde [...]

Case IH erweitert Optum Traktoren mit 340 CVXDrive nach oben [2.7.23]

Mit dem neuen Optum 340 CVXDrive stellt Case IH den Modellen OPTUM 270 sowie 300 CVXDRIVE ein neues Flaggschiff zur Seite und erhöht den Maximalleistungsbereich der Baureihe auf 288 bis 340 PS. Angetrieben wird auch der neue Case IH Optum 340 CVXDrive von einem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Aus einer Hand: Steyr präsentiert neue Frontlader-Baureihe S [24.9.21]

Steyr stellt die neue Frontlader-Baureihe S vor, die 20 Modelle in den zwei Modellreihen U und T für Steyr Traktoren vom Kompakt S bis zum Absolut CVT umfasst. Nach Unternehmensangaben sollen die neuen Frontlader ab Ende September erhältlich sein – einige Arbeits- [...]

AGXTEND & ZASSO: Elektrische Unkrautbekämpfung für Reihenkulturen mit neuem XPower XPR-Konzept [28.8.22]

Mit dem neuen XPR-Modell ergänzen AGXTEND und Zasso die elektrophysikalische Unkrautbekämpfungstechnologie XPower, um ein Modell für Reihenkulturen; bis dato umfasste das Sortiment den XPS für Wein- und Obstplantagen und den XPU für städtische Anwendungen. Der neue [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 6 TTV Agrotron vor [31.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Serie 6 TTV Agrotron umfasst die drei stufenlosen Modelle 6190 TTV, 6210 TTV und 6230 TTV, die im Nennleistungsbereich von 191 bis 225 PS rangieren und von Stufe-V-Motoren angetrieben werden; das größte Modell ist als 6230 TTV HD in einer [...]

Deutz-Fahr erweitert Serie 6 Agrotron um 4-Zylinder 6120, 6130 und 6140 [29.1.18]

Deutz-Fahr präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit den drei neuen 4-Zylinder-Traktoren 6120, 6130 und 6140 eine Erweiterung nach unten der umfangreichen Serie 6 im Leistungsspektrum von 120 bis 130 PS. Neben neuen Stufe-IV-Motoren zeichnen sich die Schlepper durch eine [...]