Anzeige:
 
Anzeige:

Case IH stellt neue Traktoren-Serie Optum CVX vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.9.2015, 7:24

Quelle:
ltm-KE/Bild: CNH Deutschland GmbH Vertrieb Case IH & Steyr
www.caseih.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Optum CVX heißt die neue Case IH Traktoren-Serie, deren zwei Modelle Optum 270 CVX und Optum 300 CVX den neuen New Holland Traktoren T7.290 und T7.315 entsprechen. Wie seit vielen Jahren bei einigen Case IH Baureihen üblich, unterscheiden sich auch die neuen Optum Traktoren lediglich im Design und einigen wenigen (Kabinen-)Ausstattungsdetails, wie etwa dem Multicontroler-Bedienhebel sowie dem AFS-Monitor, und so insgesamt nur marginal von ihren New-Holland-Geschwistern. Ein rot-weißes Steyr-Pendant zu diesen neuen New Holland respektive Case IH Traktoren gibt es derzeit noch nicht.

Wie gehabt, bezieht Case IH die Typenbezeichnungen auf die Motor-Nennleistung, während bei New Holland die Zahl hinter dem Punkt die ungefähre Maximalleistung widerspiegelt. Demnach verfügt der neue Case IH Optum 270 CVX analog zum New Holland T7.290 laut Hersteller (ohne Angabe einer Norm) über 199/270 kW/PS Nennleistung sowie 213/290 kW/PS Maximalleistung und der neue Case IH Optum 300 CVX wie der New Holland T7.315 über eine Nennleistung von 221/300 kW/PS sowie eine Maximalleistung von 230/313 kW/PS. Weitere technische Einzelheiten zum New Holland T7.290 und T7.315, die aufgrund der Baugleichheit auch auf die Case IH Optum Traktoren zutreffen, finden Sie im Artikel „Neue Modelle T7.290 und T7.315 in der New Holland Traktoren-Serie T7“.

Bleibt noch zu erwähnen, dass das Motorhauben-Design der neuen Optum Traktoren, die Case IH auf der Agritechnica 2015 neben weiteren Neuheiten in Halle 5, auf Stand B14 vorstellt, neu ist, aber im Bereich der Frontpartie dennoch eindeutig Bezug auf aktuelle Case IH Baureihen nimmt. Produziert wird die neue Optum-Baureihe laut Case IH übrigens nicht wie die New Holland Schwestermodelle im New Holland Traktoren-Werk in Basildon, Großbritannien, sondern bei Case IH/Steyr in St. Valentin, Österreich.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Case IH auf landtechnikmagazin.de:

Neue Case IH Traktoren-Baureihe Versum CVXDrive heißt jetzt Vestrum CVXDrive [18.7.19]

Erst auf der SIMA 2019 hatte Case IH die neue Traktoren-Serie Versum CVXDrive vorgestellt. Nur wenige Monate später erfolgt zur Markteinführung jetzt eine Umbezeichnung der Baureihe in Vestrum CVXDrive. Über die tatsächlichen Gründe für den neuen Namen hüllt sich [...]

Case IH startet neues Gebrauchtmaschinen-Portal [31.5.19]

Ab sofort bietet Case IH nach eigenen Angaben über das Portal www.used.caseih.com einen ebenso direkten wie einfachen Zugang zu „jungen Gebrauchten“, das heißt zu top gebrauchter Landtechnik und attraktiven Vergleichsmöglichkeiten. Ein großer Vorteil: Hier stellen [...]

Case IH erweitert Maxxum Baureihe um Maxxum 150 Multicontroller [14.4.19]

Case IH präsentierte mit dem neuen Maxxum 150 Multicontroller für das Flaggschiff und einziges 6-Zylinder-Modell der Maxxum-Traktoren die neue Getriebeoption ActiveDrive 8 auf der SIMA 2019. Grundsätzlich bietet Case IH die Maxxum Traktoren mit dem 4-stufigen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rapid führt neuen Heuschieber Twister 220 ein [14.5.17]

Der Schweizer Hersteller von Einachs-Geräteträgern und Maschinen für die Berglandwirtschaft Rapid erweitert die Heuschieber-Baureihe Twister mit dem neuen Modell Twister 220 nach oben. In Vorbereitung befindet sich zudem der neue Heuschieber mit aktiver Querförderung [...]

Claas verbessert ARION 400 Traktoren [22.12.17]

Zur Agritechnica 2017 bereicherte Claas die aus sechs Modellen im Leistungssegment von 90 bis 140 PS bestehende Baureihe ARION 400 durch ein Update, das mehr Dach-Optionen, eine optionale Bremsanlage mit Drucklufttrockner und neue neue Bedien-Varianten umfasst. Claas gibt [...]

Rabe führt neue Generation des Grubbers Bluebird CL ein [17.12.15]

Auf der Agritechnica 2015 präsentierte Rabe die neue Generation des 3-Punkt-Anbaugrubbers Bluebird CL. Die Rabe Grubber-Serie Bluebird CL besteht aus zwei starren Geräten mit 3,0 und 3,45 m Arbeitsbreite sowie aus den drei klappbaren Versionen mit 4,40, 4,85 und 5,30 m [...]