Anzeige:
 
Anzeige:

Claas erweitert Traktoren-Baureihe AXION 800 um neue Modelle AXION 800 und AXION 820

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.2.2015, 7:21

Quelle:
ltm-KE/Bilder: CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der SIMA 2015 in Paris präsentierte Claas die beiden neuen Modelle AXION 800 und AXION 820 als Erweiterung der Serie AXION 800. Während der neue AXION 800 die Baureihe nach unten ergänzt und von Claas als zusätzliches Modell zwischen den Baureihen ARION 600 und AXION 800 platziert wird, verfeinert der zwischen den Modellen AXION 810 und AXION 830 angesiedelte neue AXION 820 die PS-Abstufung innerhalb der Baureihe. Vorgestellt wurden in Paris zudem neue Ausstattungsoptionen für alle Modelle der Claas Traktoren-Baureihe AXION 800 die jetzt aus den sechs Typen AXION 800, 810, 820, 830, 840 und 850 besteht.

Wie die bisherigen Modelle der Serie AXION 800 (siehe Artikel „Die vier neuen Modelle der Claas Traktoren-Serie AXION 800“) werden auch der neue AXION 800 und AXION 820 von FPT-Sechszylindermotoren mit 6,7 l Hubraum angetrieben, die die Abgasnorm Stufe IV (Tier 4 final) mittels Diesel-Oxydations-Katalysator (DOC/Oxi-Kat) in Kombination mit SCR/AdBlue-Technik erfüllen. Die Motor-Nennleistung beziffert Claas nach ECE R 120 mit 142/194 kW/PS für den AXION 800 und 158/215 kW/PS für den AXION 820. Die Maximalleistung gibt Claas nach ECE R 120 mit 150/205 kW/PS beim AXION 800 und 165/225 kW/PS beim AXION 820 an.
Beide neuen Modelle sind in den Ausstattungs-Varianten CIS und CEBIS jeweils mit HEXASHIFT-Getriebe mit sechs Lastschaltstufen und vier Gruppen verfügbar; als CMATIC mit stufenlosem Getriebe werden der AXION 800 und der AXION 820 nicht angeboten.

Mit den neuen AXION 800 Modellen führt Claas auch ein neues CIS-Farbdisplay für den Kabinen-A-Holm ein, das die Funktionen und Anzeigen der bei CIS serienmäßigen beiden schwaz-weiß-Displays in Armaturenbrett respektive A-Holm zusammenfasst. Das neue sieben Zoll große Display verfügt laut Claas über eine neue Bedienoberfläche, zusätzliche Anzeigen und Einstellmöglichkeiten für Getriebe, ELECTROPILOT (elektronischer Kreuzhebel zur Bedienung von zwei elektronischen Steuergeräten) sowie F-Tasten und ist stark an die CEBIS-Ausstattung angelehnt. Die CIS-Ausstattung mit dem neuen farbigen A-Holm-Display bietet Claas als Wunschausstattung für alle Modelle der Baureihen AXION 800 sowie ARION 600, 500 und 400 mit Lastschaltgetriebe an.

Ebenfalls als neue Ausstattungsoption führt Claas für alle Traktoren der Baureihen AXION 800 und ARION 600/500 neue LED-Arbeitsscheinwerfer als Alternative zu den Xenon-Arbeitsscheinwerfern ein. Die LED-Scheinwerfer sollen besonders langlebig sein und durch die reduzierte Stromaufnahme Lichtmachine und Batterie der Traktoren schonen. Außerdem werden neue Außenspiegel eingeführt, die auf beiden Seiten mit einem zweiten Weitwinkelspiegel ausgerüstet werden können. Dank dieser Weitwinkelspiegel sollen die Räder eines Anhängers bei Kurvenfahrt deutlich länger im Sichtfeld des*Der Fahrer*In bleiben, so dass sich die Sicherheit im Straßenverkehr oder beim Rangieren auf dem Hof verbessert.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas stellt neue JAGUAR 800 und 900 Feldhäcksler, neue ORBIS-Maisvorsätze und Update für CARGOS Ladewagen vor [12.9.19]

Claas zeigt auf der Agritechnica 2019 die neuen JAGUAR 800 und 900 Selbstfahr-Feldhäcksler mit dem neuen Topmodell JAGUAR 980. Darüber hinaus werden neue ORBIS-Maisvorsätze und neue Ausstattungsmöglichkeiten für die CARGOS 8000 und 9000 Ladewagen vorgestellt. In diesem [...]

Claas erweitert CONVIO und CONVIO FLEX Band-Schneidwerke nach unten [9.9.19]

Zusammen mit der neuen LEXION Mähdrescher-Generation stellt Claas auch die Draper-Schneidwerke CONVIO und CONVIO FLEX in neuen, schmäleren Arbeitsbreiten vor, wodurch sie sich nun auch mit dem kleineren TUCANO einsetzten lassen. Insgesamt wurden beide Baureihen auf vier [...]

Claas mit neuer Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520 [25.8.19]

Claas präsentiert zur Agritechnica 2019 die neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 520, die sich insbesondere durch ein neues Walzenkonzept für höhere Pressdichten auszeichnet. Die ROLLANT 520 ist das neue Einstiegsmodell im Claas Rundballenpressen-Sortiment, wird mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann führt neue Heuladewagen Ambion 440 und 500 ein [6.8.18]

Strautmann löst mit den neuen Ladewagen Ambion 440 und 500 die bisherigen Modelle Vitesse 4201 und 4701 ab. Ausgestattet mit durchgehenden Förderschwingen und bis zu 49 m³ Ladevolumen sind die neuen Ambion echte Spezialisten für die schonende und schlagkräftige Bergung [...]

Kverneland präsentiert mit iXdrive 4240 und 5240 erstmals Pflanzenschutz-Selbstfahrer [8.9.15]

Mit der Vorstellung der neuen selbstfahrenden Pflanzenschutz-Spritzen iXdrive 4240 und 5240 reagiert Kverneland auf die gestiegene Nachfrage nach leistungsfähigen Maschinen für den Pflanzenschutz und wird zum Pflanzenschutz-Technik-Fullliner mit einem kompletten Angebot, [...]

Massey Ferguson stellt neue MF 3700 AL „Alpine“ Kompakttraktoren vor [7.7.19]

Massey Ferguson erweitert die Serie MF 3700 mit den drei neuen Kompaktschleppern MF 3707 AL, 3708 AL sowie MF 3709 AL im Leistungsbereich von 75 bis 95 PS – und reicht damit die kompakten Standardtraktoren nach, die in der Baureihe MF 3700 zunächst fehlten. Wie die [...]

New Holland Spezialtraktoren: Neuer T4 F ROPS Extra Low Profile und neuer TK4.110 [18.2.19]

New Holland erweitert sein Angebot an Spezialtraktoren und stellt neben dem T4 F ROPS Extra Low Profile, der besonders für den Einsatz in Folienkulturen entwickelt wurde, und dem neuen Flaggschiff der Raupentraktoren, dem TK4.110, den T4 Low Profile mit neuer, breiterer [...]