Anzeige:
 
Anzeige:

Claas erweitert Traktoren-Baureihe AXION 800 um neue Modelle AXION 800 und AXION 820

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.2.2015, 7:21

Quelle:
ltm-KE/Bilder: CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der SIMA 2015 in Paris präsentierte Claas die beiden neuen Modelle AXION 800 und AXION 820 als Erweiterung der Serie AXION 800. Während der neue AXION 800 die Baureihe nach unten ergänzt und von Claas als zusätzliches Modell zwischen den Baureihen ARION 600 und AXION 800 platziert wird, verfeinert der zwischen den Modellen AXION 810 und AXION 830 angesiedelte neue AXION 820 die PS-Abstufung innerhalb der Baureihe. Vorgestellt wurden in Paris zudem neue Ausstattungsoptionen für alle Modelle der Claas Traktoren-Baureihe AXION 800 die jetzt aus den sechs Typen AXION 800, 810, 820, 830, 840 und 850 besteht.

Wie die bisherigen Modelle der Serie AXION 800 (siehe Artikel „Die vier neuen Modelle der Claas Traktoren-Serie AXION 800“) werden auch der neue AXION 800 und AXION 820 von FPT-Sechszylindermotoren mit 6,7 l Hubraum angetrieben, die die Abgasnorm Stufe IV (Tier 4 final) mittels Diesel-Oxydations-Katalysator (DOC/Oxi-Kat) in Kombination mit SCR/AdBlue-Technik erfüllen. Die Motor-Nennleistung beziffert Claas nach ECE R 120 mit 142/194 kW/PS für den AXION 800 und 158/215 kW/PS für den AXION 820. Die Maximalleistung gibt Claas nach ECE R 120 mit 150/205 kW/PS beim AXION 800 und 165/225 kW/PS beim AXION 820 an.
Beide neuen Modelle sind in den Ausstattungs-Varianten CIS und CEBIS jeweils mit HEXASHIFT-Getriebe mit sechs Lastschaltstufen und vier Gruppen verfügbar; als CMATIC mit stufenlosem Getriebe werden der AXION 800 und der AXION 820 nicht angeboten.

Mit den neuen AXION 800 Modellen führt Claas auch ein neues CIS-Farbdisplay für den Kabinen-A-Holm ein, das die Funktionen und Anzeigen der bei CIS serienmäßigen beiden schwaz-weiß-Displays in Armaturenbrett respektive A-Holm zusammenfasst. Das neue sieben Zoll große Display verfügt laut Claas über eine neue Bedienoberfläche, zusätzliche Anzeigen und Einstellmöglichkeiten für Getriebe, ELECTROPILOT (elektronischer Kreuzhebel zur Bedienung von zwei elektronischen Steuergeräten) sowie F-Tasten und ist stark an die CEBIS-Ausstattung angelehnt. Die CIS-Ausstattung mit dem neuen farbigen A-Holm-Display bietet Claas als Wunschausstattung für alle Modelle der Baureihen AXION 800 sowie ARION 600, 500 und 400 mit Lastschaltgetriebe an.

Ebenfalls als neue Ausstattungsoption führt Claas für alle Traktoren der Baureihen AXION 800 und ARION 600/500 neue LED-Arbeitsscheinwerfer als Alternative zu den Xenon-Arbeitsscheinwerfern ein. Die LED-Scheinwerfer sollen besonders langlebig sein und durch die reduzierte Stromaufnahme Lichtmachine und Batterie der Traktoren schonen. Außerdem werden neue Außenspiegel eingeführt, die auf beiden Seiten mit einem zweiten Weitwinkelspiegel ausgerüstet werden können. Dank dieser Weitwinkelspiegel sollen die Räder eines Anhängers bei Kurvenfahrt deutlich länger im Sichtfeld des*Der Fahrer*In bleiben, so dass sich die Sicherheit im Straßenverkehr oder beim Rangieren auf dem Hof verbessert.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas erweitert kleine TORION Agrarradlader mit neuem TORION 530 nach unten [28.3.22]

Claas erweitert die Baureihe der kompakten, knickgelenkten Radlader TORION mit dem neuen TORION 530 und stattet TORION 535 sowie 639 mit neuen Motoren aus. Angetrieben wird der neue Claas TORION 530 von einem Yanmar-4-Zylindermotor mit 2,2 l Hubraum der nach [...]

Claas und Carraro Group intensivieren Zusammenarbeit [17.2.22]

Claas und die Carraro Group bauen nach Unternehmensangaben ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit weiter aus. Aus diesem Anlass wurde, so Claas, kürzlich am Hauptsitz der Carraro Group in Campodarsego (Padua, Italien) eine neue strategische Vereinbarung unterzeichnet. Neben [...]

Neue Motoren, neue Kabine, neues Topmodell: Facelift für Schmalspurtraktoren Claas NEXOS [16.1.22]

Claas hat die Schmalspurtraktoren-Baureihe NEXOS überarbeitet und stattet die vier Modelle NEXOS 220, 230, 240 und 260 mit neuen Stufe-V-Motoren, neuen Getrieben, neuen Optionen und einer neuen Kabine aus. Die neuen Claas NEXOS Spezialtraktoren wurden gründlich [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr präsentiert 6190 TTV und 6190 CSHIFT als WARRIOR Sondermodell [17.11.15]

Deutz-Fahr stellte auf der SIMA 2015 mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV vor. Begründet durch den großen Erfolg dieses Sondermodells erweiterte Deutz-Fahr zur diesjährigen Agritechnica das Sondermodell quasi zur [...]

Die neue Horsch Focus 3 TD – StripTill jetzt auch in 3 Meter Arbeitsbreite [8.11.20]

Auf vielfachen Wunsch aus der Praxis führt Horsch mit der neuen Focus 3 TD jetzt eine 3-m-Version der bekannten StripTill-Technik ein. Damit können jetzt auch kleinere Betriebe mit „kleineren“ Traktoren die Vorteile der kombinierte Streifenbearbeitung und Aussaat [...]

Neue Massey Ferguson Mähdrescher MF Activa 7340 und MF Activa 7344 sowie Neues bei MF Activa-S, MF Beta, MF Centora und MF Delta [6.9.15]

Mit den Modellen MF Activa 7340 und MF Activa 7344 zeigt Massey Ferguson auf der Agritechnica 2015 sowohl einen neuen 4- als auch einen neuen 6-Zylinder-Mähdrescher. Neben neuen Motoren erhalten die Activa 5-Schüttler-Mähdrescher auch Verbesserungen am Dreschwerk und am [...]

Massey Ferguson führt Global Series Traktoren mit neuen Modellen MF 5710 und MF 5711 in Deutschland ein [28.8.16]

Kürzlich präsentierte Massey Ferguson seinen Vertriebspartnern die nun komplette Global Series Kabinen-Schlepper-Produktpalette mit den Baureihen MF 4700, MF 5700 sowie MF 6700 und gab damit den Startschuss für die Vermarktung dieser im Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]