Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr Serie 6: Vier neue Agrotron-Modelle mit SCR-Technik

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.11.2011, 11:55

Quelle:
ltm-KE/SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Serie 6 hält bei Deutz-Fahr die SCR-Technik zur Abgasnachbehandlung jetzt auch im Leistungsbereich von 150 bis 190 PS Einzug. Die Serie 6 besteht aus den Modellen 6150 Agrotron, 6170 Agrotron, 6180 Agrotron sowie 6190 Agrotron, die sowohl mit 4-fach Lastschaltgetriebe, als auch mit stufenlosem TTV-Getriebe angeboten werden.

Angetrieben werden die Traktoren der Deutz-Fahr Serie 6 von DEUTZ TCD 6.1-Liter-Turbodiesel-Motoren mit SCR-Abgasnachbehandlung und AdBlue-Einspritzung zur Einhaltung der Abgasnorm Euro 3b respektive Tier 4i. Die „homologierte“ Leistung nach 2000/25 EC gibt Deutz-Fahr mit 104/141 kW/PS für den 6150 Agrotron, 115/156 kW/PS für den 6170 Agrotron, 123/167 kW/PS für den 6180 Agrotron sowie 135/184 kW/PS für den 6190 Agrotron an. Die Maximalleistung beziffert Deutz-Fahr – ohne Angabe einer Norm – mit 113/153 kW/PS für den 6150 Agrotron, 122/166 kW/PS für den 6170 Agrotron, 129/176 kW/PS für den 6180 Agrotron und 142/193 kW/PS für den 6190 Agrotron an.

Lieferbar sind die neuen Agrotron-Modelle der Serie 6 wie eingangs erwähnt entweder mit dem 4-fach Lastschaltgetriebe mit sechs Gängen und wahlweiser Kriechganggruppe oder mit dem stufenlosen TTV-Getriebe mit PowerComV-Bedienmanagement. Beide erreichen eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Die 4-fach Zapfwellenausstattung (540/540E/1.000/1.000E) ist serienmäßig.

Auch die übrige Ausstattung der neuen Agrotron-Modelle ähnelt der in den – nach wie vor angebotenen – Agrotron-Typen ohne SCR-Technik. So gibt es auch in den neuen Deutz-Fahr Traktoren der Serie 6 ein Hydrauliksystem mit Zahnradpumpe oder Load-Sensing (Serie beim TTV), letztere mit einer Fördermenge von 120 l/min. Die neue Serie 6 kann mit bis zu sieben elektrischen Steuergeräten ausgestattet werden und verfügt nach Herstellerangaben über eine Hubkraft von 9,2 t im Heck und 4,0 t an der Fronthydraulik. Selbstverständlich stattet Deutz-Fahr den neuen 6150 Agrotron, 6170 Agrotron, 6180 Agrotron und 6190 Agrotron mit der S-Class-Kabine aus.

Neues gibt es bei der Bereifung. Hier kann der 6190 Agrotron optional mit 42-Zoll-Bereifung hinten und 30-Zoll-Bereifung vorne ausgerüstet werden, so dass beispielsweise ein 710/60 R 42 oder 650/65 R 42 auf der Hinterachse laut Deutz-Fahr problemlos montiert werden kann.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

#NEXT6ENERATION: Deutz-Fahr erweitert die Serien 6.4 TTV und 6 TTV [11.2.24]

Zwei neue Modelle (6160.4 AGROTRON TTV und 6170.4 AGROTRON TTV) erweitern die Deutz-Fahr Serie 6.4 TTV nach oben und drei Modelle (6160 AGROTRON TTV, 6170 AGROTRON TTV und 6180 AGROTRON TTV) erweitern die Serie 6 TTV nach unten – die Einführung der neuen Modelle versieht [...]

Deutz-Fahr zeigt neue Fünfschüttler-Mähdrescher C6305 und C6305 TS [11.9.23]

Deutz-Fahr hat die Mähdrescher der Baureihe C6000 einer Überarbeitung unterzogen und stellt für die Saison 2024 die neuen Modelle C6305 und C6305 TS vor. Die neuen Fünfschüttler-Mähdrescher für die Eigenmechanisierung zeichnen sich insbesondere durch eine neue Kabine [...]

Deutz-Fahr Baureihe 5D Keyline jetzt auch mit PowerShuttle und Powershift [20.8.23]

Deutz-Fahr führt bei der Kompaktschlepper-Baureihe 5D Keyline als neue Ausstattungsoption ein PowerShuttle-Getriebe ein. Zusätzlich zur lastschaltbaren Wendeschaltung kann diese Getriebe-Version zudem mit Zweifach-Lastschaltung bestellt werden. Nicht unerwähnt bleiben [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Väderstad entwickelt Sämaschine Rapid A 400-800S weiter [13.5.16]

Die neue Generation der Väderstad Rapid A 400-800S-Serie zeichnet sich durch eine Reihe von Neuerungen aus, wie die Positionierung des Gebläses des Saatguttankes, neue Zwischenreifenpacker und Flügelpacker sowie die Möglichkeit, die Maschine mit neuen Saatgutsensor [...]

Neue Kramer Radlader KL12.5 und KL14.5 [26.8.20]

Die Kramer-Werke GmbH zeigt mit den neuen KL12.5 und KL14.5 allradgelenkte Radlader mit neuem Kabinendesign, die durch ihre Kompaktheit und Wendigkeit überzeugen sollen. Angetrieben werden beide neuen Radlader von Yanmar-Motoren – die Leistung beim Minilader KL12.5 [...]

Kubota stellt neue M6002 Traktoren vor [8.3.20]

Die neu entwickelte Traktorenserie Kubota M6002 rangiert im Leistungsbereich von 121 bis 141 PS, umfasst die drei Modelle M6122, M6132 sowie M6142 und wurde erstmals auf der FIMA 2020 in Saragossa, Spanien (25. bis 29.2.) gezeigt. Kubota ist zuversichtlich, dass die neue [...]

Krone führt neue Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520 ein [1.11.21]

Krone erweitert sein Programm mit den neuen Universal-Transportwagen GX 440 und GX 520. Für die Entladeeinheit der neuen Transportwagen – die sich für eine Vielzahl an Ladegütern eignen sollen – kombiniert Krone ein Rollband mit einer verschiebbare Vorderwand. Das [...]

Technical Innovation Awards EIMA 20 21: 15 Goldmedaillen für Neuheiten [29.11.20]

Auf jeder EIMA seit 1986 findet ein Innovationswettbewerb statt, bei dem die FederUnacoma Produkte prämiert. Der EIMA-Innovationswettbewerb kennt drei Kategorien: „Technical Innovation“, also Maschinen und Geräte, die Merkmale absoluter Innovation aufweisen, [...]

Horsch stellt Sämaschinen Taro HD vor und kündigt Taro SL an [12.7.20]

Mit den neuen Taro Sämaschinen präsentiert Horsch eine neue, angebaute 6-m-Sämaschinen-Baureihe, deren erstes Modell, die Taro 6 HD, jetzt gezeigt wird, während im Herbst 2020 mit der Taro 6 SL eine weitere Variante auf den Markt kommen soll. Horsch hat bei den neuen [...]