Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr Serie 6: Vier neue Agrotron-Modelle mit SCR-Technik

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.11.2011, 11:55

Quelle:
ltm-KE/SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen Serie 6 hält bei Deutz-Fahr die SCR-Technik zur Abgasnachbehandlung jetzt auch im Leistungsbereich von 150 bis 190 PS Einzug. Die Serie 6 besteht aus den Modellen 6150 Agrotron, 6170 Agrotron, 6180 Agrotron sowie 6190 Agrotron, die sowohl mit 4-fach Lastschaltgetriebe, als auch mit stufenlosem TTV-Getriebe angeboten werden.

Angetrieben werden die Traktoren der Deutz-Fahr Serie 6 von DEUTZ TCD 6.1-Liter-Turbodiesel-Motoren mit SCR-Abgasnachbehandlung und AdBlue-Einspritzung zur Einhaltung der Abgasnorm Euro 3b respektive Tier 4i. Die „homologierte“ Leistung nach 2000/25 EC gibt Deutz-Fahr mit 104/141 kW/PS für den 6150 Agrotron, 115/156 kW/PS für den 6170 Agrotron, 123/167 kW/PS für den 6180 Agrotron sowie 135/184 kW/PS für den 6190 Agrotron an. Die Maximalleistung beziffert Deutz-Fahr – ohne Angabe einer Norm – mit 113/153 kW/PS für den 6150 Agrotron, 122/166 kW/PS für den 6170 Agrotron, 129/176 kW/PS für den 6180 Agrotron und 142/193 kW/PS für den 6190 Agrotron an.

Lieferbar sind die neuen Agrotron-Modelle der Serie 6 wie eingangs erwähnt entweder mit dem 4-fach Lastschaltgetriebe mit sechs Gängen und wahlweiser Kriechganggruppe oder mit dem stufenlosen TTV-Getriebe mit PowerComV-Bedienmanagement. Beide erreichen eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Die 4-fach Zapfwellenausstattung (540/540E/1.000/1.000E) ist serienmäßig.

Auch die übrige Ausstattung der neuen Agrotron-Modelle ähnelt der in den – nach wie vor angebotenen – Agrotron-Typen ohne SCR-Technik. So gibt es auch in den neuen Deutz-Fahr Traktoren der Serie 6 ein Hydrauliksystem mit Zahnradpumpe oder Load-Sensing (Serie beim TTV), letztere mit einer Fördermenge von 120 l/min. Die neue Serie 6 kann mit bis zu sieben elektrischen Steuergeräten ausgestattet werden und verfügt nach Herstellerangaben über eine Hubkraft von 9,2 t im Heck und 4,0 t an der Fronthydraulik. Selbstverständlich stattet Deutz-Fahr den neuen 6150 Agrotron, 6170 Agrotron, 6180 Agrotron und 6190 Agrotron mit der S-Class-Kabine aus.

Neues gibt es bei der Bereifung. Hier kann der 6190 Agrotron optional mit 42-Zoll-Bereifung hinten und 30-Zoll-Bereifung vorne ausgerüstet werden, so dass beispielsweise ein 710/60 R 42 oder 650/65 R 42 auf der Hinterachse laut Deutz-Fahr problemlos montiert werden kann.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Deutz-Fahr stellt neue Serie 6 TTV Agrotron vor [31.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Serie 6 TTV Agrotron umfasst die drei stufenlosen Modelle 6190 TTV, 6210 TTV und 6230 TTV, die im Nennleistungsbereich von 191 bis 225 PS rangieren und von Stufe-V-Motoren angetrieben werden; das größte Modell ist als 6230 TTV HD in einer [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5D Keyline Stage V mit neuen Motoren vor [1.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren Serie 5D Keyline Stage V umfasst nach wie vor die vier Modelle 5070D, 5080D, 5090D und 5100D, die im Nennleistungsbereich von 65 bis 97 PS rangieren, jetzt aber mit neuen Motoren ausgestattet wurden und Designänderungen an Dach und Motorhaube [...]

Deutz-Fahr zeigt neue Serie 7 TTV mit SDF-Stufenlosgetriebe [27.6.21]

Deutz-Fahr stellt die neue Serie 7 TTV vor, die sich von den Vorgängern insbesondere durch das neue, SDF-eigene Stufenlosgetriebe unterscheidet. Nach dem im Herbst 2020 vorgestellten Deutz-Fahr 8280 TTV ist die neue Serie 7 TTV die zweite Baureihe, in der das SDF TTV [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Arbos präsentiert auf der EIMA 2016 die Serien 5000, 6000 und 7000 [25.10.16]

Die Lovol Arbos Group S.p.A. kündigt an, auf der EIMA 2016 (Bologna, 9. bis 13. November 2016), Arbos Traktoren der Serie 5000, 6000 und 7000 zu präsentieren. Die Serie 5000 wurde bereits auf der Agritechnica 2015 präsentiert, während die Serien 6000 und 7000 lediglich [...]

Neue Pöttinger Ladewagen-Baureihe BOSS ALPIN für den Einsatz in Hanglagen [19.10.15]

Mit den neuen Ladewagen BOSS ALPIN 211, 251 und 291 ersetzt Pöttinger die Baureihe BOSS LT. Die neuen BOSS ALPIN Ladewagen sind, so Pöttinger, „reinrassige Alpinisten“, die als so genannte Tieflader spezielle für einen sicheren Einsatz an steilen Hängen, in unebenem [...]

John Deere führt neue 7R Traktoren ein – neues Topmodell 7R 330 erweitert Serie nach oben [10.11.19]

John Deere stellt auf der Agritechnica 2019 die nächste Generation der 7R Traktoren mit dem neuen Flagschiff-Modell 7R 330 vor. Neben EU-Stufe-V-Motoren gibt es bei der Serie 7R den neuen CommandPRO-Fahrhebel, eine überarbeitete Kabine sowie neue Elektronik-Optionen. [...]