Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr präsentiert neue 4-Zylinder-Modelle der Serie 6 und neue Warrior Sondermodelle

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.11.2017, 11:07

Quelle:
ltm-KE und ltm-ME

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit großer Geheimniskrämerei bereitete Deutz-Fahr seinen Messeauftritt vor – heute wurden die Neuheiten enthüllt. Gezeigt werden die Modelle 6120, 6130 und 6140 PS/TTV, die neuen Sondermodelle 7250 und 9340 TTV WARRIOR, der neue Mähdrescher C9306 TS sowie eine neue High-Flow-Hydraulik für die Serie 5 DS / DV / DF.

Die neuen Deutz-Fahr 4-Zylinder-Modelle 6120, 6130 und 6140 erweitern die Serie 6 nach unten und sind im Leistungsbereich von 126 bis 136 PS angesiedelt. Der Deutz-Motor mit 3,6 l Hubraum erfüllt die Abgasnorm der EU Stufe IV/Tier 4f und leistet (nach ECE R120) 88/120 kW/PS im 6120, 95/130 kW/PS im 6130 und 100/136 kW/PS im 6140 PS/TTV (Nennleistungen laut Hersteller). Die drei neuen Modelle sind mit TTV- oder Powershift-Getriebe (30- oder 60-Gang-Version) bestellbar. Als RCShift werden sie hingegen nicht angeboten. Mehr zu diesen neuen Deutz-Fahr Serie-6-Traktoren erfahren Sie übrigens im Artikel „Deutz-Fahr erweitert Serie 6 Agrotron um 4-Zylinder 6120, 6130 und 6140”.

Bei den neuen 7250 und 9340 TTV WARRIOR handelt es sich um umfassende Designpakete – brilliantschwarze Lackierung, Auspuff mit Edelstahlblende, Klimaautomatik, schwarze Fußmatten und mehr – die in limitierter Stückzahl angeboten werden. Der 7250 TTV WARRIOR bietet nach Herstellerangaben eine Nennleistung (ECE R120) von 169/230 kW/PS, der 9340 TTV WARRIOR 232/316 kW/PS.

Hydraulikleistung ist bei Schmalspur- respektive Spezialtraktoren immer gefragt. Deutz-Fahr rüstet die Serie 5 DV / DS / DF deshalb mit einer neuen Hochleistungshydraulik aus. Diese bietet bis zu 131 l/min Förderleistung, einen elektronischen Joystick und bis zu 18 Ölanschlüsse.

In der Serie C9000 präsentieren die Lauinger die vier neuen 5- beziehungsweise 6-Schüttler-Mähdrescher C9305 TS, C9305 TSB, C9306 TS, C9306 TSB. Angetrieben werden alle Modelle von Mercedes-Benz-Motoren mit Nennleistungen von 235/320 kW/PS respektive 290/363 kW/PS. Neu bei diesen Mähdreschern ist eine Armlehne mit Commander-Stick-Bedienhebel und iMonitor.

Ausführliche Artikel zu diesen Neuheiten folgen in Kürze.

AutorIn:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Deutz-Fahr präsentiert neue Serie 5 Keyline [28.4.24]

Bei der neuen Baureihe 5 Keyline handelt es sich um Traktoren, die Deutz-Fahr kleineren Betrieben als Haupt-, größeren Betrieben als Zweittraktor empfiehlt und ihre Einfachheit sowie ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis unterstreicht. Die Serie 5 Keyline besteht aus den [...]

Technikhof Markendorf (Jütebog) neuer Deutz-Fahr-Händler in Brandenburg [7.3.24]

Wie Deutz-Fahr mitteilt, hat der 1992 gegründete Familienbetrieb Dannenberg unter der Firmierung Technikhof Markendorf GmbH, bereits zum 1. Januar 2024 die Vertriebs- und Serviceverantwortung für Deutz-Fahr Produkte in der Region südlich von Berlin übernommen. Der [...]

#NEXT6ENERATION: Deutz-Fahr erweitert die Serien 6.4 TTV und 6 TTV [11.2.24]

Zwei neue Modelle (6160.4 AGROTRON TTV und 6170.4 AGROTRON TTV) erweitern die Deutz-Fahr Serie 6.4 TTV nach oben und drei Modelle (6160 AGROTRON TTV, 6170 AGROTRON TTV und 6180 AGROTRON TTV) erweitern die Serie 6 TTV nach unten – die Einführung der neuen Modelle versieht [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Drei neue Modelle bei den John Deere 8000 Feldhäckslern [11.3.16]

Mit den neu vorgestellten Modellen 8300, 8700 und 8800 ergänzt John Deere die selbstfahrenden Feldhäcksler der Baureihe 8000 um ein Modell in der Mitte und zwei Modelle, die die Serie nach oben erweitern; die Serie umfasst jetzt insgesamt acht Typen. Der neue John [...]

Neuer Joskin Ansaugrüssel erlaubt maximale Flexibilität bei der Befüllung von Güllefässern [17.4.17]

Joskin erweitert sein Angebot an Gülle-Ansaugrüsseln um ein neues Modell mit Drehpunkt vorne oben am Güllefass. Der dreigelenkige Aufbau und ein Schwenkbereich von 360 Grad sollen einen flexiblen Einsatz des Ansaugrüssels in allen erdenklichen Pumpsituationen [...]

Neue Pöttinger Ein- und Zweikreisel-Schwader TOP 422 A, 462 A, TOP 632 A und 692 A [5.8.20]

Pöttinger stellt die neuen gezogenen Einkreisel-Schwader TOP 422 A sowie 462 A und die neuen gezogenen Zweikreisel-Schwader TOP 632 A sowie 692 A vor, die alle durch perfekte Bodenanpassung überzeugen sollen. Der neue Einkreisel-Schwader TOP 422 A verfügt Pöttinger [...]