Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere stattet Kompakttraktoren der 5R Serie mit neuen Motoren aus

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.4.2018, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die von John Deere als echte Bauernschlepper konzipierte Kompakt-Traktorenserie 5R wurde 2016 mit Motoren vorgestellt, die lediglich die Abgasnorm IIIB erfüllten – nicht unerwartet folgt daher für den 5090R, 5100R, 5115R und 5125R jetzt die Umrüstung auf Stufe-IV-Motoren. Mehr zur Einführung der 5R-Traktoren erfahren Sie übrigens hier: „Bauernschlepper: John Deere präsentiert neue Kompakttraktoren der Serie 5R“.

John Deere setzt bei den 4-Zylindermotoren weiterhin auf seine Nur-Diesel-Strategie und baut John Deere PWX 4,5-Liter-Motoren ein, die die Abgasnorm der EU Stufe IV/Tier 4f durch den Einsatz einer gekühlten Abgasrückführung (EGR), eines Dieseloxydationskatalysators (DOC) und eines Dieselpartikelfilters (DPF) erfüllen. Im 5090R bietet der Motor nach wie vor laut John Deere nach 978/68/EG eine Nennleistung von 67/90 kW/PS, im 5100R 74/100 kW/PS, im 5115R 85/115 kW/PS und im 5125R 92/125 kW/PS – ebenfalls unverändert ist die Verwendung des Transport Managament Systems (TPM), das bei Transporteinsätzen 10 zusätzliche PS generiert.

Auch die drei Möglichkeiten der Getriebeausstattung sind unverändert: CommandQuad-Schaltgetriebe, CommandQuad-Getriebe mit Auto-Funktion und Command8-Getriebe mit Auto- und ECO-Funktion; die Höchstgeschwindigkeit liegt immer bei 40 km/h.
Bei der Hydraulik bieten die neuen Stufe-IV-5R beim offenen Hydrauliksystem eine Standardpumpe mit einer Förderleistung von 96 l/min statt der ursprünglichen 73 l/min. Optional ist auch weiterhin druck- und mengengesteuerten PFC-Hydraulik mit einer Förderleistung von 117 l/min erhältlich.

Die neuen Motoren kommen naturgemäß auch in der schmalen Version der John Deere 5R Traktoren, der Serie 5RN, zum Einsatz, die sich mit ihrer geringen Breite von 1,7 m besonders für enge Reihenkulturen, andere Sonderkulturen und Weingüter eignet. Die Modelle 5090RN, 5100RN, 5115RN und 5125RN verfügen über eine schmale Kabine und einen mechanischen Frontantrieb.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere zeigt neue S7 Mähdrescher [14.4.24]

Mit der neuvorgestellten S7 Mähdrescher Baureihe, die die vier Modelle S7 700, S7 800, S7 850 und S7 900 umfasst, präsentiert John Deere die Nachfolger der S700-Mähdrescher, die sich durch eine neue Namensgebung und ein Design auszeichnen, das sich an den [...]

John Deere stellt nächste Generation der 5M-Traktoren vor – neuer 5130M erweitert Serie [24.3.24]

John Deere präsentiert die neue Generation der 5M Traktoren mit neuem Top-Modell 5130M, neuen Lastschalt-Getriebe-Optionen und wahlweise im Armaturenbrett integriertem AutoTrac. Durch die Erweiterung besteht die Serie 5M jetzt aus fünf Modellen, die einen Leistungsbereich [...]

John Deere erweitert Großtraktoren-Serie 9RX nach oben [10.3.24]

John Deere stellt die drei neuen knickgelenkten Raupenschlepper 9RX 710, 9RX 770 und 9RX 830 vor, die die Serie 9RX nach oben erweitern. Erstmals gezeigt wurden die neuen Großtraktoren kürzlich auf der Commodity Classic in Houston, Texas, USA. Mit einer Außenbreite von [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

McCormick erweitert X7.6 Traktoren mit X7.624 VT-Drive nach oben [25.10.20]

Die McCormick X7.6 Traktoren werden durch den X7.624 VT-Drive ergänzt, wodurch die Baureihe jetzt vier Modelle im Nennleistungsbereich von 175 bis 219 PS umfasst. Zusammen mit dem neuen X7.624 VT-Drive stellt McCormick Neuerungen bei der Bedienung und am Design der [...]

Neue Großflächen-Mähwerke: Claas präsentiert DISCO 9700 [13.8.23]

Mit den neuen DISCO 9700 stellt Claas neue Mähwerke in fünf Ausführungen vor, die durch Verschiebeausleger Arbeitsbreiten von 8,80 m bis 9,50 m bewältigen und darüber hinaus einige technische Finessen zu bieten haben. Bei den erwähnten fünf Ausführungen der neuen [...]

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]

Jetzt auch mit Benzinmotor: Der superkompakte Geräteträger Holder X 45i [20.5.19]

Holder präsentiert für den Geräteträger Holder X 45 die Möglichkeit, ihn statt mit Dieselmotor auch mit Benzinmotor (X 45i) zu bestellen, um eine Antwort auf die Feinstaubproblematik in Städten zu geben. Angetrieben werden sowohl der Holder X 45 und der X 45i von [...]

Kuhn stellt zweite Generation der Feldspritze METRIS vor [22.5.15]

Mit den Modellen METRIS 3202 und METRIS 4102 mit Fassungsvermögen von 3.200 beziehungsweise 4.100 l stellt Kuhn die zweite Generation der gezogenen Pflanzenschutzspritzen METRIS vor. Wie die bisherigen METRIS Anhängespritzen rüstet Kuhn auch die neuen Modelle mit [...]