Anzeige:
 
Anzeige:

McCormick kündigt neue Traktoren-Serie X8 mit bis zu 310 PS Leistung an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.10.2015, 7:23

Quelle:
ltm-KE, Bild: Argo GmbH
www.argotractors.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

McCormick avisiert die neue Baureihe X8, die mit drei Modellen das McCormick Traktoren-Programm deutlich nach oben erweitern wird. Ihre Weltpremiere soll die neue McCormick Serie X8 auf der Agritechnica 2015 feiern.

Angetrieben werden die neuen McCormick X8 Traktoren von BetaPower Fuel Efficiency 6-Zylinder-Motoren mit 6.7 Litern Hubraum, die die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4 Final erfüllen und sich unter anderem durch einen elektronischen Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (eVGT) auszeichnen. Als Motorleistungen der drei X8-Modelle nennt McCormick 194/264, 210/286 respektive 228/310 kW/PS, macht derzeit aber keine Angaben, ob es sich hierbei um Nenn- oder Maximalleistungen handelt.

Der Leistungsklasse entsprechend, werden die neuen X8 Traktoren über ein stufenloses Getriebe, konkret das ZF-Getriebe Terramatic TMT32 mit vier Fahrbereichen, verfügen. Mit der Vorstellung der Serie X8 umfasst die McCormick VT-Drive Familie mit Stufenlosgetriebe dann insgesamt elf Modelle mit Motorleistungen von 110 bis 310 PS, die sich auf die Baureihen X6, X7.4, X7.6 und X8 verteilen.

Die neue Baureihe X8 wird laut McCormick mit einem Load-Sensing-Hydrauliksystem mit auf Wunsch bis zu 205 l/min Förderleistung ausgestattet sein. Zudem soll die Ausrüstung mit bis zu sechs elektronischen Zusatzsteuergeräten möglich sein. Als maximale Hubkraft des Heckkrafthebers gibt McCormick beachtliche 18 t an.

Als weitere Merkmale der Serie X8 nennt McCormick den Radstand von 3.000 mm sowie die Möglichkeit, die Hinterachse der neuen Traktoren mit Reifen bis zu einer Größe von 46 Zoll bestücken zu können. Darüber hinaus werden sich die X8 Traktoren laut McCormick durch die hochwertige und komfortable Kabine und insbesondere das Design der Motorhaube auszeichnen. Das genaue Aussehen der Serie X8 lässt sich mangels realer Fotos derzeit allerdings nur erahnen. Hier ist also noch etwas Geduld bis zur Agritechnica erforderlich.

Sobald wir über weitere Details und vor allem Bilder zum neuen McCormick X8 verfügen, werden wir unsere Leser*Innen auf landtechnikmagazin.de selbstverständlich zeitnah informieren.

Auf der Agritechnica 2015 stellt McCormick die neuen X8 Traktoren und weitere Neuheiten in Halle 7, Stand C35 vor.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über McCormick auf landtechnikmagazin.de:

McCormick stellt neue Vorderachsfederung für X6 Traktoren vor [13.5.19]

McCormick ermöglicht die Ausstattung der auf der Agritechnica 2017 vorgestellten X6 Traktoren X6.35, X6.45 und X6.55, die im Leistungsbereich von 105 bis 120 PS agieren, mit einer neuen Vorderachsfederung aus dem eigenen Haus. Angetrieben werden die McCormick X6 [...]

McCormick zeigt neue X5 T4i Serie [24.2.19]

Auf der SIMA 2019 präsentiert McCormick die neue X5 Tier 4i Serie, bestehend aus den Modellen X5.35, X5.45 und X5.55, die im Leistungssegment von 99 bis 113 PS rangiert – McCormick bezeichnet die Leistungsklasse als „Medium Utility“. Die neuen McCormick X5 T4i [...]

McCormick kündigt neue Traktoren X6, X7.4 und X7.6 an [9.11.17]

McCormick wird die aus drei Modellen bestehende Serie X6 vorstellen, X7.4 Traktoren mit 4-Zylindermotoren und den stufenlosen, nun bestellbaren X8. Neben diesen Novitäten zeigt McCormick sein komplettes Programm inklusive der 6-Zylinder-Modelle X7.6, der X6.4, der X5 und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]

Neuer Anhängebehälter Amazone XTender-T für die Bodenbearbeitung [31.7.17]

Amazone präsentiert mit dem neuen XTender-T einen einachsigen Anhängebehälter, mit dem sich Dünger, Saatgut oder beides bei der Bodenbearbeitung ausbringen lassen. Amazone empfiehlt den neuen XTender-T für eine kombinierte Ausgleichsdüngung zur Strohrotte oder für [...]