Anzeige:
 
Anzeige:

Neue New Holland T4S Kleintraktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.4.2018, 7:26

Quelle:
ltm-ME, Bilder: CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen T4S Baureihe, die aus den Modellen T4.55S, T4.65S und T4.75S besteht, zeigt New Holland vielseitige Traktoren im Leistungssegment von 55 bis 75 PS mit neuen Motoren und neugestalteter Vier-Pfosten-Kabine.

In der neuen New Holland T4S-Traktorenserie kommen FPT-3-Zylindermotoren mit 2,9 l Hubraum zum Einsatz, die die Abgasnorm der EU Stufe IIIB/Tier 4i erfüllen. New Holland unterstreicht die hohe Leistung und das hohe Drehmoment (bis zu 32 % Drehmomentreserve) in Verbindung mit äußerst sparsamem Kraftstoffverbrauch der Motoren. Die verwendeten S8000 Motoren verfügen über Turbolader und Ladeluftkühler und erreichen laut New Holland im T4.55S eine Nennleistung von 40/55 kW/PS, von 48/65 kW/PS im T4.65S und 55/75 kW/PS im T4.75S.

Das serienmäßige Schaltgetriebe der neuen New Holland T4S-Kompakttraktoren bietet 8 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge, wobei vier synchronisierte Gänge auf eine hohe und eine niedrige Ganggruppe verteilt sind. Auf Wunsch können die T4S-Traktoren auch mit einem 12/12-Getriebe mit hydraulischer Wendeschaltung ausgestattet werden, der Wendeschalthebel ist an der Lenksäule montiert. Ein ebenfalls optionales Kriechgetriebe ermöglicht nach Herstellerangaben sehr geringe Geschwindigkeiten von bis zu 0,108 km/h.
Die Serienausstattung der T4S-Traktoren umfasst eine 2fach-Zapfwelle (540/540E) mit zwei Drehzahloptionen, die mit einem servounterstützten Hebel betätigt wird. New Holland betont die modulierte Sanftanlauf-Einkupplung, die für den Schutz von Traktor und Anbaugeräten sorgen soll. Eine Wegzapfwelle ist als Sonderausstattung erhältlich.

Besonders stolz ist New Holland auf die Heckhubkraft der T4S von 3.000 kg, die durch zwei Zusatzhubzylinder realisiert ist und die höchste dieser Traktorenklasse sein soll. Der T4S kann mit bis zu drei Zusatzsteuergeräten und mit einer Pumpe mit einer Ölförderleistung von bis 48 l/min ausgestattet werden, um auch bei Frontladerarbeiten, Futter- und Heuwerbung genügend Hydraulikleistung zur Verfügung zu haben.

New Holland beziffert den Radstand der neuen T4S Traktoren mit 2.130 mm und die Gesamthöhe mit nicht mehr als 2.520 mm. Die Außenbreite am Heck variiert je nach Reifen und Felgen zwischen 1.440 und 1.950 mm.

Die speziell für die neuen T4S-Traktoren entwickelte 4-Pfosten-Kabine empfängt den Fahrer mit einem bequemen Einstieg und einem flachen Kabinenboden. Eine Dachluke, die sich öffnen lässt verbessert die Sicht bei Frontladerarbeiten und eine leistungsstarke Heiz- und Klimaanlage steigert den Komfort bei jedem Wetter.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

Keine Garnreste: New Holland sagt mit neuem Doppelknoter LoopMaster Plastikmüll den Kampf an [16.9.19]

New Holland überrascht zur Agritechnica 2019 mit der Vorstellung des neuen und nachrüstbaren Doppelknoters LoopMaster für die Quaderballenpresse BigBaler Plus, der die Stabilität herkömmlicher Doppelknoten mit der Garnreste-Freiheit des Einfachknotens verbindet. [...]

Easy Rent+: New Holland erweitert gemeinsam mit CNH Industrial Capital Mietangebot für Mähdrescher [9.9.19]

Mit dem neuen Mietangebot Easy Rent+ sind ab sofort New Holland Mähdrescher der CX und CR Baureihe (neueste Generation) nach Unternehmensangaben zu besonders attraktiven Konditionen erhältlich. Easy Rent+ ist laut New Holland die konsequente Weiterentwicklung bei [...]

New Holland kündigt T5 Traktoren mit Dynamic Command Doppelkupplungsgetriebe an [4.9.19]

New Holland kündigt mit dem neuen T5.110, T5.120, T5.130 und T5.140 Dynamic Command in der Serie T5 vier Modelle mit 8-fach Lastschaltgetriebe mit Doppelkupplungs-Technologie an. Darüber hinaus wird für die T5 Auto Command und Dynamic Command das neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH stellt neue Traktoren-Serie Optum CVX vor [24.9.15]

Optum CVX heißt die neue Case IH Traktoren-Serie, deren zwei Modelle Optum 270 CVX und Optum 300 CVX den neuen New Holland Traktoren T7.290 und T7.315 entsprechen. Wie seit vielen Jahren bei einigen Case IH Baureihen üblich, unterscheiden sich auch die neuen Optum [...]

Manitou stellt neue Geschäftsstrategie und Neuorganisation des Unternehmens vor [12.5.14]

Michel Denis, Präsident und CEO von Manitou, verkündete kürzlich einen Plan zur Neuorganisation der Manitou-Gruppe, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, zukünftig noch erfolgreicher zu sein. Michel Denis führte hierzu aus, dass sich diese Strategie vor allen [...]

Gericht Modena: Übernahme von Goldoni S.p.A. durch Lovol Heavy Industry LTD Gruppe genehmigt [11.6.16]

Das Gericht von Modena genehmigt nach Unternehmensangaben nach einer Anhörung am 19. Mai 2016 den Antrag von Goldoni zu einem Vergleich mit den Gläubigern, der darauf abzielt, Goldonis Produktionstätigkeit (im Werk in Carpi) zu sichern und die international bekannte [...]

Lamborghini mit neuer Traktoren-Serie Nitro [22.4.13]

Auf der SIMA 2013 präsentierte Lamborghini die neue Traktoren-Serie Nitro mit vier Modellen im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS, die – abhängig vom Modell – mit einem mechanischen, Powershift- oder stufenlosen VRT-Getriebe verfügbar sind. Technisch entsprechen [...]