Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer stufenloser New Holland Boomer 54D

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.5.2015, 7:29

Quelle:
ltm-ME/Bilder: CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

New Holland überarbeitet den stufenlosen Boomer 54D, das Flagschiff der Boomer Baureihe. Ausgerüstet mit neuem Motor, dem stufenlosen Getriebe EasyDrive und der komfortablen SuperSuite-Kabine soll der Kompakttraktor bei leichteren Aufgaben eine gute Figur machen.

Angetrieben wird der neue Boomer 54D von einem neuen FTP-3-Zylinder-Motor mit 2,2 l Hubraum und 39/53 kW/PS Leistung. Der Common-Rail-Motor mit Turbolader erfüllt die Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 final durch einen New Holland Partikelabschneider zur Verbrennung der Rußpartikel im Abgasstrom und interner Abgasrückführung IEGR zur Stickoxidreduktion. Nach Herstellerangaben ist die Lösung wartungsfrei, da sie ohne DPF-Regeneration auskommt.

Besonders stolz ist New Holland darauf, einen Traktor dieses Segments mit dem stufenlosen EasyDrive-Getriebe auszustatten. Nach Herstellerangaben ermöglicht das Getriebe eine stufenlose Geschwindigkeitseinstellung bis 33 km/h, um die Geschwindigkeit genau den Anforderungen anzupassen; für das Halten der eingestellten Geschwindigkeit sorgt ein Tempomat. Die Bremsen sollen sanft und gleichmäßig ansprechen – zusätzlich lässt sich das Reaktionsverhalten des New Holland Boomer 54d bei Brems- und Beschleunigungsvorgängen an den Fahrstil respektive den aktuellen Arbeitsvorgang anpassen. Der Wendeschalthebel wird ausschließlich mit der linken Hand bedient. Motor- und Getriebeelektronik wirken zusammen, um das Ansprechverhalten zu verbessern. Serienmäßig verfügt der Boomer 54d wie alle Modelle der Baureihe über eine elektrohydraulisch betätigte Heckzapfwelle, optional lässt er sich mit einer Zwischenachszapfwelle ausstatten.

Trotz der geräumigen SuperSuite-Kabine genügt dem New Holland Boomer 54d nach Herstellerangaben eine Durchfahrtshöhe von 2,40 m. Die breite Einstiegsschwelle soll den Kabineneinstieg erleichtern. Bei der Gestaltung der Motorhaube wurde nach Herstellerangaben darauf geachtet, dass die Frontanbaugeräte gut zu sehen sind und mit dem freien Blick nach hinten soll die Montage der Heckanbaugeräte erleichtert werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

Neue Motoren und neue Modelle für die New Holland Boomer Kompakttraktoren [12.9.21]

New Holland hat die Baureihe der Boomer Kompakttraktoren mit den zwei Modellen der Klasse 3 (Boomer 45 und Boomer 55) erweitert und stattet die komplette Baureihe, die jetzt im Leistungsbereich von 24 bis 57 PS angesiedelt ist, mit neuen Stufe-V-konformen Motoren aus. [...]

Neue Festkammerpresse New Holland Roll-Bar 125 [29.8.21]

New Holland stellt mit der neuen Festkammerpresse Roll-Bar 125 die Nachfolgerin der BR6090 vor, die sich durch stärkere Ketten und Lager sowie ein neues Design auszeichnet, aber das bewährte Ballenkammersystem beibehält. Die neue Festkammerpresse New Holland Roll-Bar [...]

Galileo-Korrekturdaten ab sofort im New Holland PLM RTK+ Netzwerk empfangbar [31.3.21]

Das Thema Precision Farming und der Einsatz von Satellitentechnologie sind mittlerweile fest miteinander verbunden. Nachdem das zivile europäische Navigationssystem Galileo umfänglich getestet und validiert wurde, sind dessen Satelliten nach Unternehmensangaben ab sofort [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dabekausen zeigt neue Ausleger-Böschungsmäher McConnel Baureihe 75 [11.5.17]

Mit den neuen 75er Böschungsmähern von McConnel zeigt JJ Dabekausen eine Serie von Ausleger-Böschungsmähern, die sich durch ein besonders innovatives Kühlsystem auszeichnen, das Ölablagerungen verhindern soll. Der demopark-Neuheiten-Jury war die neue Baureihe eine der [...]

Kubota überrascht mit autonomer Traktorentechnologie [8.10.17]

Zu den meist diskutierten Themen der letzten Jahre gehören autonome Traktoren – überraschend ist, dass Kubota statt einer futuristischen Studie ein praxisreifes Konzept vorstellt. Kubotas pragmatischer Ansatz verzichtet dabei auf den Versuch, den Straßenverkehr ohne [...]

Irum stellt neue Traktoren-Baureihe TAGRO vor [22.3.20]

Seit 2010 produziert der rumänische Hersteller Irum Belarus Traktoren in Lizenz. Auf der Agritechnica 2019 zeigte Irum mit der neuen Baureihe TAGRO die erste komplette Eigenentwicklung landwirtschaftlicher Traktoren – mit der das Unternehmen in diesem Sektor auch in [...]

Massey Ferguson präsentiert neue Teleskoplader-Baureihe MF TH [19.9.16]

Mit Vorstellung der neuen Teleskoplader-Serie MF TH (TH steht für TeleHandler) auf der französischen Innovagri 2016, die aus den vier Modellen MF TH.6030, MF TH.6534, MF TH.7035 und MF TH.7038 besteht, ersetzt Massey Ferguson die Teleskoplader-Baureihe MF 9000. [...]

Case IH stellt neue Flaggschiff Mähdrescher der Serie 250 vor [5.8.18]

Case IH präsentiert mit der neuen Axial Flow Baureihe 250, bestehend aus den Modellen 7250, 8250 und 9250, Mähdrescher mit 18 % größerer Hubkapazität, einer hydraulischen Stirnplattenverstelleinrichtung und dem neuen Automatiksystem AFS. Die neue Serie 250 (die 2019 [...]

Fendt lanciert neue Generation der 200 Vario Standard- und Spezialtraktoren [9.10.20]

Fendt führt die neue Generation, Gen3 respektive MY 2021, der 200 S Vario Kompakt-Standardtraktoren, 200 P Vario Obstbau- beziehungsweise Plantagenschlepper sowie der 200 V und F Vario Schmalspurtraktoren ein. Während die Änderungen in den Bereichen Motor, Getriebe [...]