Anzeige:
 
Anzeige:

Neues limitiertes Sondermodell: Deutz-Fahr legt Agrotron 6215 TTV Warrior auf

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.5.2019, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bild: SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf Grund des großen Erfolges der beiden 2017 erschienenen Sondermodelle im schwarzen Lackkleid Agrotron 9340 TTV und 7250 TTV Warrior bietet Deutz-Fahr nach eigenen Angaben jetzt mit dem neuen Agrotron 6215 TTV Warrior ein weiteres Traktoren-Modell mit dieser Ausstattungslinie in limitierter Stückzahl an.

Typisch für die Deutz-Fahr Warrior-Sondermodelle, so auch für den neuen Agrotron 6215 TTV Warrior, sind die auf Wunsch brillantschwarze Sonderlackierung, der Warrior-Schriftzug und das Abgasendrohr mit Edelstahlblende, die, so Deutz-Fahr, dem Design des Traktors eine „individuelle und dominante Ausstrahlung“ verleihen. Darüber hinaus verfügt der Agrotron 6215 TTV Warrior nach Herstellerangaben serienmäßig über das so genannte Warrior-LED-Lichtpaket, einen Evolution Active Komfortsitz, Klimaautomatik und eine Deutz-Fahr Fußmatte in schwarz. Für alle, denen die schwarze Lackierung nicht zusagt, bietet Deutz-Fahr den Agrotron 6215 TTV Warrior auch im klassischen Deutz-Fahr-Grün an.

Angetrieben wird der Agrotron 6215 TTV Warrior wie das Serienmodell von einem 6-Zylinder Deutz-Motor der Abgasstufe V mit nach Herstellerangaben (nach ECE R120) 148/201 kW/PS Nennleistung und 156/212 kW/PS Maximalleistung beziehungsweise 166/226 kW/PS Boost-Maximalleistung. Das stufenlose Getriebe vom Typ ZF S-Matic 180+ bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und stellt die vier Heckzapfwellen-Drehzahlen 540/540E/1000/1000E bereit. Die Hydraulik im 6215 TTV Warrior arbeitet mit einer Load-Sensing-Verstellpumpe mit laut Deutz-Fahr 120 l/min respektive optional 160 l/min Förderleistung und kann mit bis zu sieben elektronischen Zusatzsteuergeräten bestellt werden. Der Heckkraftheber dieses Schleppers bietet nach Herstellerangaben eine maximale Hubkraft von 10.000 kg, der optionale Frontkraftheber 5.480 kg.

Tipp: Weitere ausführliche Informationen zu den (technischen) Merkmalen des Deutz-Fahr Agrotron 6215 TTV gibt es im Artikel „Große Modellvielfalt bei den neuen Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron 6-Zylinder-Traktoren“ hier auf landtechnikmagazin.de.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Deutz-Fahr 6145.4 Traktor kommt zum Kampfpreis auf den Markt [3.8.20]

Deutz-Fahr ergänzt die Serie 6 Agrotron mit dem neuen 6145.4, der zwischen den Typen 6120 bis 6140 mit kleinem und den Modellen 6155.4 bis 6175.4 mit großem 4-Zylinder-Motor angesiedelt ist. Als Kaufanreiz bietet Deutz-Fahr den neuen 6145.4 mit RCshift-Lastschaltgetriebe [...]

Deutz-Fahr stellt neue Spezialtraktoren Serie 3 vor [16.7.20]

Die beiden neuen Spezialtraktoren der Serie 3, Deutz-Fahr 3050 und 3060, rangieren im Leistungssegment von 51 bis 59 PS und zeichnen sich nach Herstellerangaben durch ihre Vielseitigkeit aus, die durch drei Anbauräume und die Schmalspur-Variante 3050 Narrow noch betont [...]

Deutz-Fahr Spezialtraktoren 5 DF TTV jetzt neu mit ActiveSteer Allrad-Lenkung [12.9.19]

Deutz-Fahr präsentiert auf der Agritechnica 2019 mit der ActiveSteer Allrad-Lenkung eine neue Ausstattungsoption für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren. Die zu beginn des Jahres eingeführten Modelle 5090, 5090.4, 5100, 5105 und 5115 DF TTV mit Motornennleistungen von 83 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]

Düvelsdorf Grünlandstriegel GREEN.RAKE expert jetzt auch mit 3 m Arbeitsbreite [23.1.19]

Düvelsdorf erweitert die im vergangenen Jahr eingeführte Grünlandstriegel-Baureihe GREEN.RAKE expert jetzt mit einem 3-m-Modell nach unten. In Kombination mit der Walze TERRA.ROLLER eco 3,0 m und einer Nachsaateinrichtung kann mit dem neuen GREEN.RAKE expert 3,0 m die [...]

Claas erweitert Festkammerpressen ROLLANT 620 um Raffermodell [4.12.17]

Mit dem neuen Raffermodell ergänzt Claas die ROLLANT 620 Festkammer-Rundballenpressen für die Ernte 2018 um eine neue Variante, die Claas für eigenmechanisierte Betriebe entwickelt hat, die regelmäßig trockenes Heu und Stroh auf schwierigen Flächen mit Unebenheiten [...]

Zunhammer Gülletechnik zeigt VAN-Control 2.0 [25.9.15]

Mit VAN-Control 2.0 präsentiert Zunhammer sein Online-Messsystem für Gülle- und Gärsubstrate in einer neuen, kompakteren Form. Neu beim verbesserten VAN-Control 2.0 ist neben der Integration eines ISOBUS-Jobrechners auch der niedrigere Preis und die Verwendbarkeit an [...]

Neue Umbauoption macht’s möglich: JCB Fastrac 4000 jetzt autobahntauglich [29.3.19]

Ab Werk liefert JCB den Fastrac 4000 bislang und auch weiterhin mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 40, 50 oder 60 km/h – Kraftfahrstraßen und Autobahnen bleiben ihm so verwehrt. Abhilfe schafft hier jetzt eine neue Umbauoption, die den JCB Fastrac 4000 fit [...]