Anzeige:
 
Anzeige:

Sechs Zylinder: Neuer New Holland T6.160 Dynamic Command

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.11.2020, 7:26

Quelle:
ltm-ME, Bild: CNH Industrial Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen T6.160 Dynamic Command erweitert New Holland T6-Traktoren-Baureihe um ein zweites Modell mit 6-Zylinder-Motor und 8-stufigem Teillastschaltgetriebe, das nach Firmenangaben im zweiten Halbjahr 2021 verfügbar sein wird.

Im Gegensatz zum großen Bruder T6.180, der in den drei Getriebevarianten Electro Command, Dynamic Command und Auto Command erhältlich ist, hatte New Holland den T6.160 ausschließlich mit dem einfacheren Teillastschaltgetriebe (Electro Command) im Portfolio.

Im neuen T6.160 Dynamic Command arbeitet ein NEF-6-Zylindermotor mit 6,7 l Hubraum, dessen Nennleistung nach ECE R120 New Holland mit 99/135 kW/PS beziffert und der nach Herstellerangaben durch den Einsatz des wartungsfreien SCR-Nachbehandlungssystems die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllt. New Holland betont die hohe Durchzugskraft sowie besondere Stabilität bei Lastschwankungen und schätzt die Kraftstoffeinsparung auf bis zu 9 %. Eine Motorbremse soll die Betriebsbremse des neuen T6.160 DC effektiv unterstützen.

Wichtigstes Novum des New Holland T6.160 Dynamic Command ist unzweifelhaft das Doppelkupplungsgetriebe, das durch drei Gruppen und acht Lastschaltstufen 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgänge bietet. Gang- sowie Gruppenwechsel werden per Knopfdruck ausgelöst und das Kupplungssystem soll in Kombination mit dem vollautomatisierten Getriebe schnelle Gangwechsel garantieren. Die Vollautomatisierung inkludiert selbstredend verschiedene Funktionen, wie beispielsweise das Ground Speed Management II (GSM II), das die Sollgeschwindigkeit bei reduziertem Kraftstoffverbrauch beibehält. Eine weitere Funktion ist Smart Range Shift, die beim Gruppenwechsel immer den richtigen Gang wählt und überlappende Gänge überspringt, wodurch nahtlose Schaltabläufe und zügiges Beschleunigen realisiert werden.

Bedient wird der neue New Holland T6.160 DC wie alle T6 Dynamic Command mit der SideWinder II Bedienarmlehne, die einem vollständig integrierten IntelliView IV Touch-Monitor (10,4-Zoll) sowie dem CommandGrip-Multifunktionshebel Platz bietet.
Auch die Konnektivität stand bei der Entwicklung des neuen New Holland T6.160 DC im Fokus, weshalb sein Telematiksystem den Austausch von Echtzeit-Informationen über MyPLM Connect erlaubt. Flotte und Betriebsdaten können in einer einzigen Umgebung gemanaged und Agrardaten mit Farm Tab (kostenose App auf MyPLM Connect) hochgeladen werden. MyPLM Connect ist übrigens im MYNH-Portal eingebettet, wo Maschinen registriert und Produktunterlagen abgerufen werden können.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland kündigt neue Pro-Belt Premium-Ballenpresse an [30.5.22]

New Holland kündigt eine Programm-Erweiterung im Bereich der Rundballenpressen in Form der neuen Pro-Belt-Baureihe mit variabler Presskammer an. New Holland bezeichnet die Pro-Belt als Premium-Rundballenpresse, die „bei jedem Erntegut und unter allen Erntebedingungen [...]

Neues vollautomatisches Strohmanagement System für Mähdrescher von New Holland gewinnt Agritechnica 2022 Silbermedaille [17.1.22]

New Holland Agriculture hat für sein neues vollautomatisches Strohmanagement für Mähdrescher mit 2D-Radar und patentiertem Regelungsalgorithmus im Rahmen des Innovation Award Agritechnica 2022 eine Silbermedaille erhalten (siehe Artikel „Innovation Award Agritechnica [...]

New Hollands Automatisierungssystem für Ballenpressen mit Agritechnica 2022 Silbermedaille ausgezeichnet [22.12.21]

Das Automatisierungssystem für Ballenpressen von New Holland ist eine Branchenneuheit und stellt, so der Hersteller, einen wichtigen Schritt hin zu einem autonomen Betrieb dar. Das System verbindet automatische Spurführung entlang der Schwade mit Lenkautomatik und einer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Oehler präsentiert neuen Gülle-Pumptankwagen PPT 185 – GFK mit leichtem GfK-Tank [16.12.18]

Neben den bekannten Vakuum- und Pumptankwagen mit vollverzinktem Stahltank bietet Oehler jetzt auch Pumptankwagen mit GfK-Behälter an. Stellvertretend für die neue Baureihe wurde auf der EuroTier 2018 der Tandem-Pumptankwagen PPT 185 – GFK mit nach Herstellerangaben [...]

Neue Heckzapfwelle und neuer Heckkraftheber für Paul Agro Mover [27.1.17]

Seit letztem Jahr bietet Paul Nutzfahrzeuge für seine LoF-Zugmaschine auf Lkw-Basis, den Agro Mover, eine neue, mechanische Heckzapfwelle und einen neu entwickelten Heckkraftheber als Ausstattungsmöglichkeit an. Der Paul Agro Mover kann so in der Landwirtschaft nicht mehr [...]

Reform Transporter Muli T7 S und Muli T8 S jetzt mit EU-Stufe-IV-Motoren [11.6.17]

Dank zusätzlicher SCR-/AdBlue-Abgasnachbehandlung erfüllen die Motoren in den Reform Transportern Muli T7 S und Muli T8 S jetzt die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe IV. Darüber hinaus hat Reform das Design dieser Muli-Modelle durch die Anwendung des neuen Farbschemas [...]

McHale präsentiert mit neuer F5600 PLUS Festkammerpresse mit Mantelfolienbindung [15.4.18]

Die neue McHale F5600 PLUS Festkammerpresse mit Mantelfolienbindung ist mit einer Load-Sensing-Steuerung ausgerüstet, die nach Herstellerangaben eine vollautomatische Bedienung erlaubt, verfügt über ein 25-Messer-Schneidwerk und nutzt ein Filmbindesystem – der Ballen [...]