Anzeige:
 
Anzeige:

Vredestein kündigt VF-Reifen der nächsten Generation an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.10.2017, 18:31

Quelle:
Apollo Vredestein B.V.
www.apollovredestein.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vredestein hat die Einführung eines neuen Premium-Reifens für das Top-Traktorsegment auf Basis der weiter verbesserten VF-Technologie (Very High Flexion) bekannt gegeben. Der neue VF-Reifen soll auf umfangreichen Forschungen über die Anforderungen von Traktorenherstellern und Endverbrauchern basieren und neue Maßstäbe setzen.

Vredestein hält sich mit Namen und genauen Daten bis zur Premiere bedeckt, ist aber überzeugt, dass dieser außergewöhnliche Reifen für Top-Traktoren für eine bis zu 15 % größere Standfläche im Vergleich zu VF und 25 % im Vergleich zu derzeit auf dem Markt befindlichen IF-Reifen (Enhanced Flexion) sorgt. Dies führe nicht nur zu einer deutlichen Verringerung der Bodenverdichtung, sondern auch zu einer erheblichen Steigerung der Produktivität und der Kraftstoffeffizienz.

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Apollo Vredestein den VF-Reifen der nächsten Generation in Halle 20, B63.

Mehr über Vredestein auf landtechnikmagazin.de:

Apollo Vredestein intensiviert die Zusammenarbeit mit Claas Tractor [10.6.18]

Apollo Vredestein hat nach eigenen Angaben begonnen, seine erfolgreiche Vredestein Traxion-Reifenserie ab der Produktionslinie direkt an Claas Tractor SAS zu liefern. Die Landwirtschaftsreifen werden an das Werk des französischen Unternehmens in Le Mans geliefert, wo sie [...]

Vredestein präsentiert neuen Reifen Traxion Optimall [2.12.17]

Mit dem neuen Traxion Optimall zeigte Vredestein die nächste Generation von VF-Reifen mit Vredestein F+-Technologie, der sich nach Herstellerangaben durch niedrigsten Luftdruck und größte Aufstandsfläche auszeichnet. Der Traxion Optimall, der Premium-VF-Reifen (Very [...]

Vredestein erweitert Landwirtschaftsreifen-Sortiment [10.12.11]

Apollo Vredestein präsentierte auf der Agritechnica 2011 eine Erweiterung seines Landwirtschaftsreifen-Sortiments insbesondere für das Premium-Marktsegment und reagiert damit nach eigenen Angaben auf den Trend hin zu Hightech-Traktoren mit hoher Motorleistung und zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Michelin präsentiert mit EvoBib neuen 2-in-1-Reifen [12.4.17]

Michelin stellte auf der SIMA 2017 seine neue EvoBib-Produktreihe vor, den der Hersteller wegen seines breiten Einsatzspektrums als 2-in-1-Reifen bewirbt. Je nach Fülldruck soll der Landwirtschaftsreifen Profil und Bodenaufstandsfläche verändern, was einerseits den Boden [...]

Vredo ZB3 Gülle-Schlitzgerät jetzt auch mit Teilbreitenschaltung [21.5.18]

Für die ZB3 Gülle-Schlitzverteiler bietet Vredo jetzt eine Teilbreitenschaltung in 90-cm-Schritten als neue Ausstattungsoption an. Eine automatische Steuerung der Teibreitenschaltung via GPS/Sectioncontrol ist möglich. Durch den einfachen Aufbau der Teilbreitenschaltung [...]

Deutz-Fahr eröffnet neues Traktorenwerk in Lauingen [15.5.17]

Mit der kürzlich stattgefundenen offiziellen Eröffnung des DEUTZ-FAHR LANDES konnte Same Deutz-Fahr den Bau des neuen, nach eigenen Angaben modernsten Traktorenwerkes Europas pünktlich abschließen – die Serienfertigung von Hochleistungstraktoren von 130 bis 340 PS [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]

Krone führt neues Heckscheibenmähwerk EasyCut R 400 ein [27.2.17]

Krone erweitert sein Angebot an Scheibenmähwerken mit dem neuen EasyCut R 400 für den 3-Punkt-Heckanbau. Die Arbeitsbreite gibt Krone für das EasyCut R 400 mit 4,04 m an. Der SmartCut-Mähholm ist beim Krone EasyCut R 400 Heckscheibenmähwerk in seinem Schwerpunkt am [...]