Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Neues Valtra SmartGlass macht die Windschutzscheibe zum Monitor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.11.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: AGCO Deutschland GmbH/ Valtra
www.valtra.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Beim neuen Valtra SmartGlass handelt es sich um eine Traktoren-Windschutzscheibe mit transparentem Display, das in die Frontscheibe laminiert wurde, um dem Fahrer wichtige Maschinendaten direkt über dem Lenkrad zu präsentieren.

Das robuste und klare Valtra SmartGlass Display kann zur Anzeige verschiedener Informationen, abhängig von der durchgeführten Aufgabe, genutzt werden. Es kann Geschwindigkeit oder Drehzahl, die Temperatur des Motors oder der Hydraulik, die Position des Frontladers, die Anbaugerätehöhe, Diesel- und AdBlue-Füllstand sowie weitere Traktor-Informationen darstellen oder einen Anrufes auf dem mit Bluetooth verbundenen Handy anzeigen.

Valtra kündigt an, dass SmartGlass in der Zukunft auch weitere einzigartige Funktionen zur Steigerung der Sicherheit bieten soll. So soll SmartGlass vor überholenden Autos, zu nahe am Traktor stehenden Personen, schlechten Sichtverhältnissen, Hindernissen und Anfahrten auf zu steilem Gelände warnen. Zur Steigerung der Effizienz und Präzision kann sich Valtra weitere Funktionen in Verbindung mit AGCO FUSE Technologien, wie der Spurführung vorstellen.

Die Darstellung der Maschinendaten mit SmartGlass wird laut Valtra innerhalb der nächsten 12 Monate verfügbar sein, die weiteren Funktionen werden zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt.

Brandon Montgomery, Director Platform, Product Management, Valtra erläutert: „Der Traktorfahrer muss während des Einsatzes auf viele Dinge achten. Er oder sie muss die Umgebung im Blick haben, das Anbaugerät steuern und überwachen, das Arbeitsergebnis prüfen und die Maschine checken. Valtra SmartGlass mit transparentem Display stellt die wichtigsten Informationen an optimaler Stelle dar und steigert die Sicherheit und Ergonomie während des Einsatzes des Traktors.“

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Valtra die neue SmartGlass Technologie und weitere Neuheiten in Halle 20, A26c.

Mehr über Valtra auf landtechnikmagazin.de:

Valtra Design Challenge 2018 zeichnet VERTICAL als Mehrzweckfahrzeug der Zukunft aus [17.11.18]

Die Gewinner der „Valtra Design Challenge 2018“, die die Aufgabe hatten, das Mehrzweckfahrzeug der Zukunft zu entwerfen, wurden auf der EIMA 2018 bekannt gegeben. Der Wettbewerb, der im April begann und am 23. September endete, richtete sich weltweit an Designer, [...]

Schneeräumen mit 73 km/h: Neuer Weltrekord für Valtra [12.9.18]

Nokian Tyres und Valtra haben nach eigenen Angaben den Weltrekord im Schneeräumen mit einem autonomen Traktor gebrochen. Der Geschwindigkeitsrekord wurde im März 2018 erreicht – unter Verwendung eines fahrerlosen Valtra T254 Versu Traktors, ausgestattet mit Nokian [...]

Valtra Connect übermittelt Traktordaten an Smartphones und Computer [18.8.18]

Valtra präsentiert mit Valtra Connect einen Telemetrie-Dienst in der Pilotphase zur Vernetzung des Traktors. Umfangreiche Datenpakete können Valtra zufolge – sofern der Kunde das wünscht – einfach und kostengünstig an Endkunden und Servicetechniker gleichzeitig [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann stellt neue Generation der Häckseltransportwagen Giga-Trailer vor [6.10.15]

Strautmann hat nach eigenen Angaben die Giga-Trailer Häckseltransportwagen komplett überarbeitet und stellt auf der Agitechnica 2015 die neue Generation vor, die sich durch eine gewichtsoptimierte Konstruktion sowie eine einfache Handhabung auszeichnen soll. Wie bisher [...]

Grimme zeigt selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 mit 90 cm Reihenweite [12.12.16]

Auf der hauseigenen Vertriebs- und Kundenmesse Grimme Technica präsentierte Grimme den 4-reihigen Selbstfahrer VARITRON 470 mit neuer 90 cm Reihenweite. Nach Angaben des Veranstalters besuchten innerhalb von vier Tagen über 4.600 Gäste aus über 40 Nationen das Stammwerk [...]

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]

Rauch präsentiert neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 [15.1.16]

Mit dem neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 stellt Rauch einen Düngerstreuer vor, der hohe Nutzlast mit ebensolcher Präzision verbinden soll. Der neue TWS 85.1 wurde übrigens im Gegensatz zu seinen Vorgängern im Rauch-Werk in Sinzheim entwickelt, wird dort gefertigt und [...]