Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Deutz-Fahr Spezialtraktoren 5 DF TTV jetzt neu mit ActiveSteer Allrad-Lenkung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.9.2019, 19:50

Quelle:
ltm-KE, Bild: SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Deutz-Fahr präsentiert auf der Agritechnica 2019 mit der ActiveSteer Allrad-Lenkung eine neue Ausstattungsoption für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren. Die zu beginn des Jahres eingeführten Modelle 5090, 5090.4, 5100, 5105 und 5115 DF TTV mit Motornennleistungen von 83 bis 107 PS sind mit einer minimalen Außenbreite von 1.441 mm die breiteste Ausführung der Deutz-Fahr Spezialtraktoren mit Stufenlosgetriebe.

Die Hinterachse bietet bei der ActiveSteer Allrad-Lenkung nach Herstellerangaben einen Lenkeinschlag von bis zu 20°. Dennoch bleiben laut Deutz-Fahr auch mit der hinteren Lenkachse Radstand und Spurweite im Vergleich zur starren Standardhinterachse unverändert, so dass sich der Wenderadius deutlich verringert. Die ActiveSteer Allrad-Lenkung bei den 5 DF TTV Spezialtraktoren wird komplett elektronisch gesteuert und verfügt über die vier Lenkmodi proportional, delayed (verzögert), Hundegang und manuell. Im Proportional-Modus wird die Hinterachse bis zu ihrem maximalen Lenkeinschlag synchron zur Vorderachse und ohne Verzögerung eingelenkt. Das ermöglicht stets den geringsten Wenderadius etwa beim Rangieren. Im Delayed-Modus erfolgt die Lenkbewegung der Hinterachse ebenfalls synchron zur Vorderachse jedoch erst ab einem gewissen Lenkeinschlag der Vorderräder. Bei kleineren Lenkbewegungen bleiben Anhänger und Anbaugeräte so in der Spur des Schlepper, beim Wendevorgang kann jedoch der maximale Lenkeinschlag beider Achsen genutzt werden. Im Hundegang lenken Vorder- und Hinterachse in die gleiche Richtung, so dass etwa die Seitenabdrift des Schleppers am Hang ausgeglichen wird oder bei Arbeiten mit dem Hubmast ein diagonales Versetzen des Traktors möglich ist. Im manuellen Modus kann die Hinterachse händisch angesteuert werden. So kann beispielsweise die Seitenabdrift in Hanglagen noch gezielter ausgeglichen werden. Selbstverständlich kann die ActiveSteer Hinterradlenkung bei den 5 DF TTV Spezialtraktoren auch in beliebiger Position der Hinterräder blockiert sowie für die Straßenfahrt in mittiger Position gesperrt werden.

Die neue ActiveSteer Allrad-Lenkung für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren ist laut Deutz-Fahr bereits ab diesen Herbst im Deutz-Fahr-Fachhandel erhältlich.

Tipp: Weitere Informationen zu den Deutz-Fahr 5 DF TTV Spezialtraktoren gibt es in den Artikeln „Neue Deutz-Fahr Schmalspurtraktoren mit Stufenlosgetriebe 5 DV und 5 DF TTV“ und „Deutz-Fahr präsentiert stufenlose Spezialtraktoren der neuen Serie 5 DS TTV“ hier auf landtechnikmagazin.de.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Deutz-Fahr stellt neue Kompaktschlepper-Serie 5D TTV mit Stufenlosgetriebe vor [17.1.21]

Deutz-Fahr präsentiert mit der aus den fünf Modellen 5090D TTV, 5100D TTV, 5090.4D TTV, 5100.4D TTV und 5110.4D TTV bestehenden Serie 5D TTV neue Kompakttraktoren mit stufenlosem Getriebe. Mit ihren Quasi-Schwestermodellen der Serie 5D mit Schaltgetriebe teilen die [...]

Vincenzo Cetani neuer Direktor für Vertrieb und Marketing bei Deutz Fahr [5.11.20]

Zum 1. Oktober 2020 hat Vincenzo Cetani die Rolle des Direktors für Vertrieb und Marketing bei der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH in Lauingen übernommen und verantwortet dort die Vertriebsbereiche Traktoren, Mähdrescher und Ersatzteile sowie das Marketing mit den Teams [...]

Der neue Deutz-Fahr Traktor 8280 TTV – der #AlwaysOnTractor? [18.9.20]

Deutz-Fahr lanciert mit dem 8280 TTV einen neuen Traktor mit komplett neuem, hauseigenem Getriebe, der die bestehende Lücke zwischen den Deutz-Fahr Serien 7 und 9 füllt. Deutz-Fahr bezeichnet und bewirbt den neuen 8280 TTV als „#AlwaysOnTractor“ und meint damit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Claas stellt neue Generation der NEXOS Schmalspurtraktoren vor [25.12.16]

Auf der EIMA in Bologna sowie auf der Intervitis Interfructa Hortitechnica in Stuttgart präsentierte Claas die neue Generation der NEXOS Schmalspurtraktoren-Baureihe. Die fünf Modelle NEXOS 210, NEXOS 220, NEXOS 230, NEXOS 240 sowie NEXOS 250 decken einen [...]

Massey Ferguson erneuert MF 9000 Teleskoplader [4.2.16]

Bei der Massey Ferguson Baureihe der MF 9000 Teleskoplader, die sich aus den Modellen MF 9305 Xtra, MF 9306 Xtra, MF 9407 Xtra und MF 9407 S zusammensetzt, gibt es Neuigkeiten. Diese betreffen vor allem die Motoren und das Bedienkonzept; manche Ausstattungsmerkmale wurden [...]