Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

John Deere Smart AutoLub schmiert Traktor und Geräte automatisch

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.5.2017, 7:26

Quelle:
John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Egal ob am Traktor selbst, am Frontlader oder am Anbaugerät: Die zahlreichen Schmierstellen regelmäßig mit der richtigen Menge Schmiermittel zu versorgen ist durchaus eine Herausforderung – gerade, wenn es hektisch zugeht und die Zeit knapp ist. Mit dem zur SIMA 2017 mit einer Silbermedaille ausgezeichneten, neuen Smart AutoLub System bietet John Deere jetzt erstmalig ein System an, das alle Schmierstellen am Traktor und den angebauten Geräte automatisch mit Schmiermittel versorgt.

Die Schmierintervalle und die Schmiermittelmenge hängen bei Smart AutoLub vom Einsatz und der Belastung des Traktors und Gerätes ab. Die Steuerung des Systems erfolgt über das Command Center Display. Hier kann der Fahrer zwischen Auto-Mode, Kundeneinstellung und manuellem Betrieb wählen. Im automatischen Betrieb versorgt das neue John Deere Smart AutoLub System die Schmierstellen des Traktors vollautomatisch, zudem wird per ISOBUS das angehängte Gerät erkannt und mit der optimalen Schmierstoffmenge versorgt. Im Kunden-Modus kann der Fahrer die Schmierintervalle und -menge selber festlegen. Bei manueller Einstellung ist eine gezielte Schmierung einzelner Wartungspunkte möglich.

Alle Wartungsvorgänge werden vom Smart AutoLub System dokumentiert und können via JDLync abgerufen werden. Außerdem warnt das System bei zu geringem Schmiermittelstand. Bei einem 6R Traktor mit jährlich 1.000 Betriebsstunden lässt sich der Serviceaufwand für den Schlepper und das angehängte Gerät durch den Einsatz des John Deere Smart AutoLub Systems laut John Deere um ca. 21 Stunden/Jahr reduzieren. Die verbesserte Wartung wirkt sich zudem positiv auf die Lebensdauer, Wartungskosten und den besseren Wiederverkauf der Maschine aus.

Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere AutoTrac für gemischte Flotten mit TIM Aktivierung jetzt noch einfacher nutzen [6.7.22]

Die neue AutoTrac TIM (Traktor-Geräte-Management) Aktivierung für die Universellen Generation 4 Displays ermöglicht es jetzt laut John Deere, das bewährte AutoTrac Spurführungssystem auf Traktoren anderer Hersteller einzusetzen. Die Nutzung von AutoTrac kann dabei auf [...]

John Deere Vertriebspartner Wagener vergrößert Verantwortungsbereich [2.6.22]

Wie John Deere mitteilt, übernimmt die Firma Hermann Wagener Land-, Forst- und Gartentechnik mit Wirkung zum 01.05.2022 das Vertragsgebiet der Bernhard Schütte GmbH. Der John Deere Vertriebspartner vergrößert sein Verkaufsgebiet durch die Übernahme des Standorts in [...]

Neue 5 G Spezialtraktoren von John Deere [22.5.22]

Die in den vier Ausführungen GV, GN, GF und GL für unterschiedliche Anforderungen in Sonderkulturen erhältliche John Deere 5 G Spezialtraktoren-Serie wird am oberen Ende erweitert. Zudem gibt es ein Update inklusive neuem Getriebe für alle Modelle über 75 PS [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn vereinfacht mit neuer Anbaufeldspritze DELTIS 2 Pflanzenschutz [11.8.16]

Auf der SPACE 2016 (Salon international des Productions Animales), die vom 13. bis 16. September in Rennes, Frankreich stattfindet, wird Kuhn die weiterentwickelte DELTIS 2 Anbaufeldspritze zeigen. Die Verbesserungen inkludieren neben einem größeren Tank eine neue [...]

Neue gezogene Feldspritze Kuhn LEXIS 3000 und Gestänge MEA2 und MTA2 [29.5.16]

Die neue gezogene Feldspritze LEXIS 3000 erweitert das Kuhn Pflanzenschutzprogramm um ein Einsteigermodell, bei dem der Fokus neben der Effizienz und dem Preis-Leistungs-Verhältnis vor allem auf der einfachen Bedienung liegt. Zusammen mit der neuen LEXIS 3000 präsentiert [...]

Claas AVERO 160 und 240: Neue Motoren für die Kompakt-Mähdrescher [11.8.19]

Claas stattet die Eigenmechanisierungs-Mähdrescher AVERO 160 und 240 mit neuen Cummins-Motoren aus – ein Umstand, der durch den Trubel um die neuen LEXION Mähdrescher leicht übersehen werden kann. Zukünftig werden die Claas AVERO 160 und 240 von [...]

Neuer selbstfahrender Kartoffelroder Dewulf Enduro [7.12.20]

Mit dem Enduro präsentiert Dewulf einen neuen 4-reihigen, selbstfahrenden Siebkettenroder auf Rädern mit drei Achsen für die Kartoffelernte, der sich durch Leistungsstärke, Produktschonung, Kapazität und Bedienkomfort auszeichnen soll. Bestellungen werden ab sofort [...]

Neuer gezogener Kreiselzettwender HIT 6.80 T von Pöttinger [17.8.15]

Mit dem neuen 6-Kreisel-Modell HIT 6.80 T mit nach Herstellerangaben 7,45 m Arbeitsbreite bietet Pöttinger jetzt einen weiteren Kreiszettwender mit der neuen Dynatech-Kreiseleinheit (vormals als DynaTec bezeichnet) an. Durch seinen geringen Leistungsbedarf soll sich der [...]

McCormick stellt neue Vorderachsfederung für X6 Traktoren vor [13.5.19]

McCormick ermöglicht die Ausstattung der auf der Agritechnica 2017 vorgestellten X6 Traktoren X6.35, X6.45 und X6.55, die im Leistungsbereich von 105 bis 120 PS agieren, mit einer neuen Vorderachsfederung aus dem eigenen Haus. Angetrieben werden die McCormick X6 [...]