Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Neue kompakte Traktoren-Baureihe Lamborghini Green Pro für Landschaftspflege und Kommunaleinsätze

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.12.2011, 11:52

Quelle:
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.samedeutz-fahr.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Same Deutz-Fahr (SDF) präsentierte auf der Agritechnica 2011 die neue Marke Lamborghini Green Pro für Kommunaleinsätze, Landschaftspflege und kleine bis mittelgroße Landwirtschaftsbetriebe.

Die von SDF angebotenen Modelle zeichnen sich durch das hydrostatische Getriebe, die extreme Flexibilität und die Vorrüstung zur Integration spezieller Geräte für unterschiedlichste Bearbeitungen aus. Die Traktoren-Familie Lamborghini Green Pro soll mit 6 Modellen sämtliche Anforderungen im Leistungssegment 20 bis 50 PS abdecken. Die Serie besteht aus den Typen G.23 H mit 23 PS/16,9 kW, G.27 H mit 27 PS/19,8 kW, G.30 H mit 29 PS/21,3 kW, G.35 H mit 35 PS/25,7 kW, G.40 H mit 43 PS/31,4 kW und G.50 H mit 50 PS/37 kW. Stellvertretend für die neue Baureihe Lamborghini Green Pro wurden auf der Agritechnica 2011 die Modelle G.23 H, G.35 H und G.50 H vorgestellt.

Der G.23 H ist laut SDF der ideale Arbeitspartner für professionelle Landschaftspflege und Kommunaleinsätze. Dieser im Leistungssegment 25 PS angesiedelte Traktor wiegt nach Herstellerangaben weniger als 900 kg, ist mit einem 2-fachen hydrostatischen Getriebe ausgestattet und soll dank des breit gefächerten Angebots von Arbeitsgeräten (darunter Frontlader, Heckbagger und Zwischenachsmähwerk) eine hohe Einsatzflexibilität garantieren. Jedes Modell ist zudem mit Kabine sowie mit Rasen- beziehungsweise Kommunalbereifung erhältlich.

Gleichwertig in punkto Flexibilität für Anwendungen bei Landschaftspflege und Kommunaltechnik ist laut SDF der Lamborghini G.35 H mit einem Gewicht von ca. 1.400 kg. Durch sein hydrostatisches Getriebe mit 3 Fahrbereichen erreicht er nach Herstellerangaben eine Höchstgeschwindigkeit von fast 30 km/h. Die Auswahlmöglichkeiten zwischen Plattform- oder Kabinenversion, Rasen- oder Kommunalbereifung und zahlreichen Geräten sind, so SDF, nahezu unbegrenzt.

Der G.50 H ist das Top-Modell der Baureihe. Seine 50 PS machen ihn laut SDF zu einem echten Universaltraktor. Mit dem hydrostatischen Getriebe, den 2.100 kg Leergewicht, dem Kraftheber mit Lage- und Zugkraftregelung und der großzügigen Auslegung eignet er sich laut Hersteller auch für schwere Bearbeitungen.

Mehr über Lamborghini auf landtechnikmagazin.de:

Lamborghini stellt neue Kompakt-Traktoren-Baureihe Sprint vor [7.6.20]

Lamborghini präsentiert mit den neuen Sprint eine Spezialtraktoren-Baureihe, die die beiden Modelle Sprint 50 und Sprint 60 umfasst, im Leistungssegment von 51 bis 59 PS agiert und durch raffiniertes Design bestechen soll. Angetrieben werden die beiden neuen [...]

Lamborghini stellt neuen SPIRE (MY19) Traktor vor [31.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Lamborghini Trattori die neue, aus den vier Modellen 80, 90, 90.4 und 100.4 bestehende Kompaktschlepper-Baureihe SPIRE (MY19) im Leistungssegment von 75 bis 97 PS vor, deren auffälligstes Unterscheidungsmerkmal die neu gestaltete Motorhaube [...]

Neue Lamborghini Flaggschiff-Baureihe Mach VRT [10.9.18]

Lamborghini erweitert mit der neuen stufenlosen Großtraktoren-Baureihe Mach VRT, bestehend aus den beiden Modellen Mach 230 VRT und Mach 250 VRT, die im Leistungssegment von 214 bis 230 PS agieren, das Produktangebot nach oben. Angetrieben werden die neuen Lamborghini [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pfanzelt stellt neuen Systemschlepper Pm Trac 2380 vor [12.12.13]

Pfanzelt Maschinenbau präsentierte auf der Agritechnica 2013 die dritte Generation des Systemschleppers Pm Trac. Der neue Pm Trac 2380 ist nun eine komplette Pfanzelt-Eigenentwicklung. Neu beim Pm Trac 2380 sind insbesondere die Pfanzelt XXL-Kabine sowie das von Pfanzelt [...]

Gezogene Sulky Düngerstreuer XT Econov mit neuem Modell und ISOBUS-Bedienung [31.5.20]

Sulky erweitert die Baureihe der gezogenen Düngerstreuer XT Econov mit dem neuen Modell XT 160 Econov nach oben. Zeitgleich wird bei allen Modellen der Serie die ISOBUS-Bedienung eingeführt. Insgesamt besteht die Baureihe XT Econov jetzt aus den drei Modellen XT 100, [...]

Agritechnica-Gold für Pellet-Vollernter Krone Premos 5000 [14.1.16]

Mit dem Krone Premos 5000 (System Kalverkamp) präsentierte Krone auf der Agritechnica 2015 einen gezogenen Pellet Vollernter – eine Maschinen-Gattung, die es bis jetzt noch nicht gab. Der Premos wurde dazu konzipiert, auf dem Acker Halmgutpellets direkt aus dem Schwad zu [...]

Claas stellt die neuen Modelle der Traktoren-Baureihe ARION 400 vor [10.7.14]

Claas hat die ARION 400 Baureihe komplett überarbeitet und mit nun sechs statt bisher drei Modellen auch deutlich erweitert. Während die Vorgänger-Baureihe Traktoren von 90 bis 110 PS umfasste, deckt die Claas ARION 400 Edition 2014 den Nenn-Leistungsbereich von 90 PS [...]

Aebi präsentiert Universal-Geräteträger der MT-Serie [21.3.16]

Mit der neuen Baureihe der MT-Geräteträger, die die drei Modelle MT720, MT740 und MT750 umfasst, erweitert Aebi sein Produktsortiment um einen Geräteträger für den Kommunaleinsatz der sich trotz schmaler, kompakter Bauweise durch die höchste Nutzlast seiner Klasse [...]