Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Neuer Kramp AGRIbumper für den Frontanbau bei Traktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.8.2019, 7:31

Quelle:
Kramp GmbH
www.kramp.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue, nachrüstbare Kramp AGRIbumper erleichtert die Ballastierung am Frontanbau von Traktoren, erhöht die Sichtbarkeit und bietet einen sicheren Unterfahrschutz.

Der neue AGRIbumper ist Kramp zufolge für viele Traktoren verfügbar und bietet in der Praxis zahlreiche Vorteile. So ermögliche der AGRIbumpereine flexible Frontballastierung, die zudem unter Einhaltung von vorgegebenen Fahrzeugmaßen (Länge) erfolge, da der AGRIbumper weitaus kompakter an der Front installiert werden könne als übliche Betongewichte. Es besteht die Möglichkeit einer variablen Ballastierung von 250 bis 1.000 beziehungsweise 400 bis 2.000 kg. In der KAT3-Größe misst der Kramp AGRIbumper 2,20 bis 2,50 m Breite. Kramp betont, dass Fronthydraulik und Zapfwelle weiterhin benutzt werden können.

Im Straßenverkehr sollen die neuen Kramp AGRIbumper deutlich die Sicherheit erhöhen, da die Fahrzeugabmessungen sowohl von den Fahrenden als auch von anderen am Verkehr Teilnehmenden besser wahrgenommen werden und der AGRIbumper einen sicheren Unterfahrschutz gewährleisten soll.

Kramp bietet optional für den AGRIbumper an die führenden Traktormarken angepasste Designplatten an. Ebenso kann auf Wunsch ein passender Werkzeugkasten in den Bumper integriert werden. Zur Serienausstattung gehören ein LED-Tagfahrlicht mit Blinker, eine Warntafel und ein Markierungsstock.

Erhältlich ist der AGRIbumper nach Unternehmensangaben ausschließlich bei Kramp Fachhändler*Innen.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

ROPA präsentierte neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 auf der PotatoEurope [7.9.14]

Auf der PotatoEurope 2014 stellte ROPA kürzlich den überarbeiteten zweireihigen, gezogenen Kartoffelroder Keiler 2 sowie den jetzt praktisch komplett neu aufgebauten einreihigen, gezogenen Kartoffelroder Keiler 1 vor. Bereits auf der Agritechnica 2013 hatte ROPA [...]

John Deere stellt neue Generation der 6M Traktoren vor [17.9.19]

John Deere löst mit der neuen Generation der Serie 6M die bisherigen Traktoren-Baureihen 6M, 6MC und 6RC ab. Die zehn neuen Modelle 6090M, 6100M, 6110M, 6120M, 6130M, 6140M, 6145M, 6155M, 6175M und 6195M werden auf der Agritechnica 2019 vorgestellt, sollen jedoch bereits [...]

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt Update für 900er Varios und neues Spitzenmodell 939 Vario vor [2.9.10]

Fendt nutzt die für die Einhaltung der ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b und Tier IV interim notwendigen Änderungen an der Motorenausstattung für ein Update bei der Traktoren-Serie 900 Vario. Neben dem neuen Topmodell 939 Vario gibt es für die komplette Baureihe [...]