Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Rapid kündigt neuen Einachsgeräteträger VAREA mit 23 PS an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.12.2018, 18:26

Quelle:
Rapid Technic AG
www.rapid.ch

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Rapid kündigt ein weiteres Modell in der Baureihe VAREA an. Der mit einem 17/23 kW/PS starken Motor ausgestattete neue Einachsgeräteträger wird, so Rapid, in vielen Einsatzgebieten zukünftig das Modell Rapid EURO ersetzen.

Die bewährte Balance des Rapid EURO wurde laut Hersteller für den VAREA übernommen. Neu sind jedoch Ausstattungsmerkmale wie wie Holmseitenverstellung und -drehung sowie eine umschaltbare aktive Handhebel- oder Holmlenkung. Die von Rapid eigens entwickelte Doppelhydraulik-Pumpe arbeitet, so der Hersteller, mit unvergleichbar hohem Wirkungsgrad und ermöglicht auch Zero-Turn-Wendemanöver. Optimal geeignet ist der VAREA laut Rapid für Anwendungen mit schweren Anbaugeräten im kommunalen Bereich, in der Landwirtschaft und im GaLaBau.

Der neue VAREA steht in den Ausführungen M oder S zur Verfügung. Das komfortablere S-Modell bietet nach Herstellerangaben unter anderem eine auf die persönlichen Bedürfnisse des Bedieners einstellbare Fahrcharakteristik. Als weitere Ausstattungsmerkmale des VAREA nennt Rapid den stufenlosen, hydraulischen Fahrantrieb mit Aktivlenkung sowie je eine Elektromagnet-Kupplung für Fahrantrieb und Zapfwelle. Hinzu kommt der werkzeuglos seitlich schwenkbare Holm, der beim S-Modell zusätzlich drehbar ist. Zudem verfügt der Holm über die Rapid-Softlagerung. Selbstverständlich ist der VAREA mit einem werkzeuglosen Schnellwechselsystem für Anbaugeräte ausgerüstet.

Die neuen VAREA-Modelle mit 17/23 kW/PS sind laut Rapid ab April 2019 lieferbereit. Dazu steht, so der Hersteller, ein breites Sortiment von Anbaugeräten zur Verfügung.



Mehr über Rapid auf landtechnikmagazin.de:

Der neue Rapid URI E041: Vollelektrischer Einachsgeräteträger [26.4.21]

Rapid präsentiert mit dem URI E041 einen vielseitigen Einachsgeräteträger mit vollelektrischem Antriebskonzept, der nach Herstellerangaben der erste auf dem Markt ist. Der elektrische Antrieb des neuen Einachsgeräteträgers erlaubt die Nutzung in Innenräumen und senkt [...]

Rapid bietet Trennschuh als neue Option für Messerbalken an [11.9.20]

Die Rapid Technic AG führt mit dem Trennschuh eine neue Ausstattungsoption für die hauseigenen Messerbalken mit Seitenschneidwerk ein. Der neue Trennschuh soll die Führung des Messerbalkens besonders in kupiertem Gelände verbessern. Der neue Trennschuh erlaubt es dem [...]

Rapid erwirbt Mehrheitsanteil an Brielmaier Motormäher GmbH [2.7.19]

Die Rapid-Gruppe setzt nach eigenen Angaben ihre Expansionsstrategie weiter um und erwirbt per 01.07.2019 einen Mehrheitsanteil an der in Friedrichshafen ansässigen Firma Brielmaier Motormäher GmbH. Die Übernahme des auf Breitspurmäher spezialisierten Unternehmens [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kotte erweitert Güllezubringer-Programm mit neuem Modell garant TAV 22 [31.8.20]

Der neue garant TAV 22 erweitert das Kotte Gülle-Transportanhänger-Sortiment. Mit einem Fassungsvermögen von 22.000 l nach Herstellerangaben, ist der neue garant TAV 22 unterhalb der bisherigen Zubringer-Tankwagen TAV 26 und TAV 28 angesiedelt. Das [...]

Neue Serie Crystal: Zetor wieder mit Sechszylinder-Traktoren [26.7.15]

Zetor lanciert die neuen Traktoren Crystal 150 sowie Crystal 160 und meldet sich damit nach vielen Jahren der Abwesenheit in der Klasse der Sechszylinder-Traktoren zurück. Dass der Name Crystal für die neue Serie dabei nicht zufällig gewählt ist, wissen Kenner der [...]