Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Vredestein kündigt VF-Reifen der nächsten Generation an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.10.2017, 18:31

Quelle:
Apollo Vredestein B.V.
www.apollovredestein.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vredestein hat die Einführung eines neuen Premium-Reifens für das Top-Traktorsegment auf Basis der weiter verbesserten VF-Technologie (Very High Flexion) bekannt gegeben. Der neue VF-Reifen soll auf umfangreichen Forschungen über die Anforderungen von Traktorenherstellern und Endverbrauchern basieren und neue Maßstäbe setzen.

Vredestein hält sich mit Namen und genauen Daten bis zur Premiere bedeckt, ist aber überzeugt, dass dieser außergewöhnliche Reifen für Top-Traktoren für eine bis zu 15 % größere Standfläche im Vergleich zu VF und 25 % im Vergleich zu derzeit auf dem Markt befindlichen IF-Reifen (Enhanced Flexion) sorgt. Dies führe nicht nur zu einer deutlichen Verringerung der Bodenverdichtung, sondern auch zu einer erheblichen Steigerung der Produktivität und der Kraftstoffeffizienz.

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Apollo Vredestein den VF-Reifen der nächsten Generation in Halle 20, B63.

Mehr über Vredestein auf landtechnikmagazin.de:

Apollo Vredestein intensiviert die Zusammenarbeit mit Claas Tractor [10.6.18]

Apollo Vredestein hat nach eigenen Angaben begonnen, seine erfolgreiche Vredestein Traxion-Reifenserie ab der Produktionslinie direkt an Claas Tractor SAS zu liefern. Die Landwirtschaftsreifen werden an das Werk des französischen Unternehmens in Le Mans geliefert, wo sie [...]

Vredestein präsentiert neuen Reifen Traxion Optimall [2.12.17]

Mit dem neuen Traxion Optimall zeigte Vredestein die nächste Generation von VF-Reifen mit Vredestein F+-Technologie, der sich nach Herstellerangaben durch niedrigsten Luftdruck und größte Aufstandsfläche auszeichnet. Der Traxion Optimall, der Premium-VF-Reifen (Very [...]

Vredestein erweitert Landwirtschaftsreifen-Sortiment [10.12.11]

Apollo Vredestein präsentierte auf der Agritechnica 2011 eine Erweiterung seines Landwirtschaftsreifen-Sortiments insbesondere für das Premium-Marktsegment und reagiert damit nach eigenen Angaben auf den Trend hin zu Hightech-Traktoren mit hoher Motorleistung und zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zunhammer ZASTA: Andockstation und Fremdkörper-Abscheider in einem [8.2.10]

Um die Pumpe vor Beschädigungen zu schützen und damit teuren Reparaturen vorzubeugen, werden Gülletankwagen häufig mit Fremdkörper-Abscheidern ausgestattet. Nachteil dieser Technik ist neben dem Platzbedarf auch das Gewicht des Auffangbehälters und des ständig [...]

Zetor erweitert Traktoren-Serie Major mit neuem Modell Major 80 HS [5.2.17]

Mit dem neuen Major 80 HS führt Zetor innerhalb der Traktoren-Baureihe Major ein besser und komfortabler ausgestattetes Modell ein. Die bisherigen Major Traktoren bleiben im Programm, tragen – analog zur [...]

Horsch zeigt neue gezogene Pflanzenschutzspritze Leeb GS ECO, CCS und CCS Pro [3.12.17]

Mit den neuen Ausstattungsvarianten ECO, CCS und CCS Pro erweitert Horsch die Variabilität der Horsch Leeb GS Familie, der Profispritzen mit Edelstahltank, und führt im Zuge dessen neue Horsch Software ein. Die neuen Leeb 6 GS (6.000 l), Leeb 7 GS (7.000 l) und Leeb 8 GS [...]

Joskin erweitert 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner um Dolly-Version [4.5.16]

Die 2013 vorgestellte Güllefass-Baureihe Tetraliner wurde von Joskin für den Transport von Gülle konzipiert. Die neue Dolly-Version bietet mit 34 t Höchstlast respektive maximalen 10 t Achslast und maximalen 4 t Stützlast je nach Schleppertyp die Möglichkeit höherer [...]

New Holland erweitert Roll-Belt-Rundballenpressen um neue Modelle mit Active Sweep [28.7.14]

New Holland stellt mit der neuen Roll-Belt 150 Active Sweep und Roll-Belt 180 Active Sweep zwei variable Rundballenpressen vor, die gezielt für die traditionelle Heu- und Strohernte sowie für Erntespezialisten entwickelt wurden, die Luzerne-Heu pressen und verlustfrei [...]

Pöttinger führt neues Low-Disturbance-Vorwerkzeug WAVE DISC für TERRASEM Sämaschinen ein [16.4.17]

Für das Low-Disturbance-Anbauverfahren, bei dem zur Saatbettbereitung keine vollflächige, intensive sondern lediglich eine reduzierte Bodenbearbeitung in den Saatreihen erfolgt, bietet Pöttinger jetzt das neue Vorwerkzeugsystem WAVE DISC an. Die WAVE DISC [...]