Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

ZF Achsen mit Vorbereitung für Reifendruckregulierung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.3.2014, 18:27

Quelle:
ZF Friedrichshafen AG
www.zf.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ZF stattet seine Triebwerke TERRAMATIC und T-7000 sowie die Achsen der TERRASTEER-Baureihe künftig mit einer integrierten Drehdurchführung für eine Reifendruckregulierung aus. Integriert ins Komplettsystem kann der Reifendruck dadurch auch während der Fahrt immer optimal an den jeweiligen Fahrzustand angepasst werden.

Durch diese Neuheit wird der bereits bestehende Funktionsumfang der Getriebe und Achsen erweitert. Neben der Kraftstoffeinsparung und Reifenschonung bei Transportfahrten führt die Regulierung des Reifendrucks auch zu erheblichen Vorteilen im Feld. So kann der abgesenkte Reifendruck dazu beitragen die Zugkraft und folglich die Flächenleistung zu steigern. Durch die Absenkung des Reifendrucks im Feld lässt sich gleichzeitig der Rollwiderstand senken und der Traktionswirkungsgrad verbessern. Neben den bereits erwähnten Vorteilen erhöht ein optimal angepasster Reifendruck auch die Fahrstabilität und somit die Fahrsicherheit.

Die Anpassung des Reifendrucks erfolgt laut ZF auch während der Fahrt. Die Bedienung des Systems dafür kann vom Fahrzeughersteller direkt in die elektronische und pneumatische Fahrzeugarchitektur integriert, oder durch ein Sonderbedienteil in der Kabine realisiert werden.

Die Konstruktion basiert auf einem Baukastensystem. Somit kann der Kunde diese Option als zusätzliches Feature bei den Getrieben und Achsen ordern. Durch die Platzierung am Abtrieb ist die Drehdurchführung voll ins Getriebe- und Achsenkonzept integriert und bietet laut ZF zugleich eine gute Zugänglichkeit. Die Konstruktion ist sowohl für zweiflutige als auch für einflutige Systeme geeignet. Zudem sind die Leitungen vor Beschädigungen geschützt im Felgenbett und am Achstrichter untergebracht. Mit einem Durchmesser von mindestens 10 mm ist die Drehdurchführung laut ZF auch für leistungsstarke Kompressoren ausgelegt und ermöglicht somit kurze Befüllzeiten. Die Dichtungen der Drehdurchführung stehen nur während der Regelung unter Druck, wodurch eine lange Haltbarkeit erreicht werden soll.

Mehr über ZF auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Leiter in Off-Highway-Sparte von ZF [27.3.21]

Zum 1. April 2021 bekommt die Business Unit Arbeitsmaschinen- und Prüfsysteme von ZF nach Unternehmensangaben einen neuen Leiter: Daniel Härter übernimmt die größte Business Unit innerhalb der ZF-Division Industrietechnik. Daniel Härter ist bereits seit 2003 in [...]

ZF präsentiert Stufenlosgetriebe cPower für Forstanwendungen [2.11.18]

ZF stellte auf der FinnMetko 2018 mit dem cPower erstmals ein Stufenlosgetriebe für den Einsatz in Forwardern vor. Die FinnMetko ist eine der weltweit größten Forstmessen, die alle zwei Jahre im finnischen Jämsä rund 230 Kilometer nördlich von Helsinki, stattfindet. [...]

ZF und ZAPI kooperieren bei elektrischen Antrieben in der Nutzfahrzeug- und Industrietechnik [29.11.17]

Die ZF Friedrichshafen AG hat nach eigenen Angaben mit dem italienischen Unternehmen ZAPI eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Kooperation ist, den Kunden in der Nutzfahrzeug- und Industrietechnik schneller und passgenauer komplette elektrische oder hybride [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH präsentiert neues Knotersystem TwinePro für LB 4 Großballenpressen [23.9.19]

Das neue 6-fach-Knotersystem Case IH TwinePro, das ohne Garnreste knotet, umfasst sowohl neu gestaltete Nadeln, als auch ein neuartiges Nadelbügel-Rückführungssystem, um hochfeste Schlaufenknoten zu bilden. Das neue Knotersystem TwinePro bindet erst einen [...]

Pöttinger zeigt auf der SIMA neue, leichte Kreiseleggen-Baureihe LION 103 [26.2.15]

Zur SIMA 2015 erweitert Pöttinger die LION Kreiseleggen um die leichtere Baureihe LION 103, die in zwei neuen Linien vorgestellt wird. Bei den zwei Linien handelt es sich um die LION 103 CLASSIC und die LION 103, die beide in 3 m Arbeitsbreite mit 10 oder 12 Kreiseln [...]

Vicon präsentiert neue Festkammerpresse RF 5325 [29.8.17]

HeavyDuty lautet das Leitmotiv der neuen Festkammerpresse Vicon RF 5325, die zur Verarbeitung großer Mengen und nassen Futters ausgelegt wurde. Vicon entwickelte diese neue Presse für Landwirte und Lohnunternehmer, die 10.000 bis 15.000 Ballen pro Jahr erzeugen möchten. [...]

Zetor begeistert mit Pininfarina-Traktor und neuer Baureihe Prototyp 50 [6.12.15]

Nachdem Zetor längere Zeit der Agritechnica fernblieb, kam die Marke zurück nach Hannover – und das mit einem Paukenschlag. Neben der angekündigten Designstudie von Pininfarina, die erwartungsgemäß phantastisch aussieht, zeigte Zetor auch den Prototypen einer neuen, [...]

Yamaha präsentiert geländetauglichen ROV Wolverine-R [1.2.15]

Mit dem Wolverine-R zeigt Yamaha einen Zweisitzer mit neuem Motor, der sich vor allem durch seine Geländegängigkeit auszeichnet. Der Yamaha Wolverine-R bietet ein neues, kompaktes Chassis, dessen einfaches Handling gerade im extremen Gelände seine Stärken ausspielen [...]

Neuer Pöttinger Mittelklasse-Rotorladewagen FARO jetzt auch als Kombiwagen Combiline verfügbar [4.11.14]

Pöttinger stellt die neue Generation des FARO vor und bietet mit dem neuen Modell FARO 4010 L/D Combiline jetzt auch einen Mittelklasse-Rotorladewagen als Kombiwagen an. Die neuen FARO 4010 L/D Combiline und FARO 5010 L/D sind laut Pöttinger besonders leichtzügig und [...]