Anzeige:
 
Anzeige:

306 PS für den FC Bayern München – BayWa liefert Landmaschinen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.9.2017, 18:26

Quelle:
BayWa AG
www.baywa.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für seinen neuen FC Bayern Campus und das vereinseigene Fußball-Nachwuchsleistungszentrum hat der FC Bayern München mehrere Landmaschinen zur Rasenpflege bei der BayWa AG erworben.

Neben den beiden Fendt Traktoren 210P und 211P, einem Massey Ferguson Kompaktschlepper 1540 und einem Kramer Radlader 5055 wurden dem Verein auch zahlreiche Anbauteile wie Besander, Kunstdüngerstreuer, Saatgeräte und Schneeräumschilder in den neuen Campus in der Ingolstädter Straße geliefert. Die Geräte werden zur ganzjährlichen Bewirtschaftung der insgesamt acht Rasen- und Kunstrasenfelder des FC Bayern Campus sowie teilweise auch für die sieben Spielfelder auf dem Profi-Trainingsgelände in der Säbener Straße eingesetzt. Als Besonderheit sind die Fendt und Massey Ferguson Traktoren sowie der Kramer Radlader in den Hausfarben des FC Bayern München lackiert.

Die offizielle Maschinenübergabe an Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München e.V., erfolgte am 31. August 2017 auf dem FC Bayern Campus durch BayWa Vorstandsvorsitzenden Klaus Josef Lutz.



Mehr über BayWa auf landtechnikmagazin.de:

BayWa Tochter Abemec erwirbt drei Standorte im Flevoland [29.11.18]

Nach Unternehmensangaben übernimmt die Abemec B.V., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BayWa AG, mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die drei Standorte Dronten, Zeewolde und Ermelo von der niederländischen Van Arendonk B.V. Dieses Unternehmen betreibt das [...]

Einfache Stallplanung mit dem neuen BayWa Stalldesigner [15.11.18]

Ein neues Tool für die einfache digitale Planung eines Stall-Neubaus steht ab sofort unter www.baywa-stalldesigner.de zur Verfügung. Mit dem „BayWa Stalldesigner“ können bauwillige Interessenten per Mausklick ihren Wunsch-Stall in 2-D vorkonfigurieren und 3-D-Optik [...]

BayWa eröffnet Standort Hof [1.11.18]

Nachdem im April der Geschäftsbetrieb der vormals von der Degner Agrartechnik GmbH geführten Werkstätte in Hof, Fuhrmannstraße 21, auf die BayWa überging, wurde kürzlich gemeinsam mit Vertretern von Politik und Wirtschaft, mit Lieferanten und Mitarbeitern die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]

Massey Ferguson Traktoren MF 5710 und MF 5711 jetzt auch mit Dyna-4-Getriebe [6.5.18]

Zur Techagro 2018 in Brün präsentierte Massey Ferguson das Dyna-4-Getriebe als neue Option für die Traktoren MF 5710 und MF 5711. Damit stehen in der Global Series Baureihe MF 5700 jetzt insgesamt vier Modelle, MF 5708, MF 5709, MF 5710 und MF 5711, im [...]

Große Modellvielfalt bei den neuen Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron 6-Zylinder-Traktoren [10.7.16]

Wer sich zukünftig für einen 6-Zylinder-Traktor aus der Deutz-Fahr Serie 6 Agrotron interessiert, hat die Qual der Wahl. Drei Getriebevarianten – davon zwei mit neuem 6-fach-Lastschaltgetriebe und eine stufenlose TTV-Version – ergeben bei sechs Grundmodellen nicht [...]

Die neuen Krone Feldhäcksler Big X 480 und Big X 580 [7.4.14]

Als Agritechnica-Neuheit zeigte Krone im November letzten Jahres in Hannover die neuen kleinen Feldhäcksler-Modelle Big X 480 und Big X 580, die den bisherigen Big X 500 ersetzen. Von ihrem Vorgänger unterscheiden sich die neuen Typen insbesondere durch ein kleineres [...]

Kuhn führt neue Front-Scheibenmähwerke GMD 3125 F und GMD 3525 F ein [15.9.16]

Kuhn erweitert sein Angebot an Frontmähwerken mit den neuen Scheibenmähern GMD 3125 F und GMD 3525 F um zwei Modelle mit nach Herstellerangaben 3,10 und 3,50 m Arbeitsbreite. Insgesamt bietet Kuhn nun nach eigenen Angaben sechs verschiedene Front-Scheibenmähwerke für [...]