Anzeige:
 
Anzeige:

Kubota im Fuhrpark des Landwirtschafts-Simulator 22

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.6.2022, 7:34

Quelle:
KUBOTA (Deutschland) GmbH
www.kubota-eu.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Giants Software und Kubota mitteilen, umfasst der Landwirtschafts-Simulator 22 ab 28. Juni 2022 mit dem neuen Pack elf Kubota Fahrzeuge, Werkzeuge und vieles mehr.

Das neue Kubota-Pack des LS22 enthält nach Firmenangaben elf Fahrzeuge und Werkzeuge, darunter auch den M8-Traktor, den größten bisher von Kubota produzierten Traktor, der wie einige weitere Werkzeuge des Spiels im europäischen Markt aktuell nicht im Vertrieb ist. Virtuelle Landwirte und Landwirtinnen können sich im Spiel von allen Vorteilen und Stärken der Kubota-Maschinen selbst überzeugen. Durch die geräumigen Kabinen oder den 360°-Rundumblick, werden die virtuellen Maschinen Kubota zufolge ihren realen Vorbildern realitätsgetreu nachempfunden.
Neben dem M8 sind ebenfalls die Traktoren M5, M6, M7, Kompaktlader und weitere Nutzfahrzeuge im LS22 enthalten. Unter den Nutzfahrzeugen finden sich der leistungsstarke Sidekick und das RTV-X1140, mit denen Spieler und Spielerinnen sowohl ihre Produkte effizient ausliefern können als auch mit Begleitung auf dem Sozius die Umgebung erkunden können. Zusätzlich zum Fuhrpark wird auch der virtuelle Kleiderschrank aufgefüllt: Spieler und Spielerinnen erhalten mit dem neuen Pack auch den Zugriff auf frisch gebrandete Kubota-Kleidung für ihren Charakter.

Veröffentlicht wird das neue Kubota-Pack zeitgleich mit dem weltweiten Digitalrelease des Landwirtschafts-Simulators 22 am 28. Juni. Der Landwirtschafts-Simulator 22 ist nach Unternehmensangaben für PC, Mac, PlayStation 5 (PS5), Xbox X|S, PlayStation4, Xbox One und Stadium erhältlich. Neben der weltweiten digitalen Distribution veröffentlicht GIANTS Software die PC-Fassung in ausgewählten Regionen wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien ebenfalls in einer physischen Retail-Version.



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Kubota TrakTour 2022 startet bald [4.8.22]

Die Kubota TrakTour rollt vom 17.08. bis zum 29.09.2022 durch Deutschland. Auch 2022 setzt Kubota auf das erfolgreiche Format: Bereits im letzten Jahr bot die TrakTour Kundschaft, Interessierten, Fachpresse sowie Vertriebspartnern die Möglichkeit, Kubota-Maschinen live im [...]

Kubota baut ein neues Werk im US-Bundesstaat Georgia [25.6.22]

Kubota investiert nach eigenen Angaben 140 Mio. $ in eine neue Produktionsanlage, um mehr Traktoranbaugeräte für den nordamerikanischen Markt zu produzieren. Obwohl die Kubota-Sparte Industrial Equipment (KIE) bereits Anbaugeräte herstellt, reichen die Kapazitäten [...]

Kubota verzichtet auf Teilnahme an der GaLaBau 2022 [30.4.22]

Wie die Kubota (Deutschland) GmbH mitteilt, hat sich das Unternehmen wegen der gegenwärtigen Situation und Marktlage, die vielfältige Herausforderungen mit sich bringen, für eine Absage der Teilnahme an der GaLaBau 2022 (Nürnberg, 14. bis 17. September 2022) [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rabe führt neue Generation des Grubbers Bluebird CL ein [17.12.15]

Auf der Agritechnica 2015 präsentierte Rabe die neue Generation des 3-Punkt-Anbaugrubbers Bluebird CL. Die Rabe Grubber-Serie Bluebird CL besteht aus zwei starren Geräten mit 3,0 und 3,45 m Arbeitsbreite sowie aus den drei klappbaren Versionen mit 4,40, 4,85 und 5,30 m [...]

Limitierte Sonderedition: First Mover Edition des EVUM aCar [27.1.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte EVUM eine schnellere, stärkere und robustere Version des Allrad-Elektrotransporters aCar, die ab Anfang des zweiten Quartals 2020 die neue Produktionsstätte im niederbayerischen Bayerbach bei Ergoldsbach verlassen wird. Die [...]

Wann ist ein Traktor ein Traktor? Fendt und John Deere 2014 in Deutschland Marktführer bei Traktoren [23.1.15]

Erneut nehmen Fendt und John Deere für sich in Anspruch, laut Statistik des Kraftfahrzeugbundesamtes 2014 die meisten Traktorenzulassungen in Deutschland erreicht zu haben. Grund für diese zwei Sieger ist der Umstand, dass Fendt nur die Traktorenzulassungen ab 38/51 [...]