Anzeige:
 
Anzeige:

Landjugend Zenter lädt zum 12. internationalen Mähdreschercross in Rambruch / Luxemburg

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.8.2017, 18:27

Quelle:
Landjugend Zenter
www.ljzenter.lu

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Am kommenden Sonntag, den 27. August 2017, geht es rund im luxemburgischen Rambruch: Wer ein spannendes Rennen alter, umgebauter Mähdrescher erleben will, kommt, so die Landjugend Zenter, beim 12. internationalen Mähdreschercross unbedingt auf seine Kosten.

Das Programm startet morgens um 10:00 Uhr mit den Sicherheitsschecks und dem Training. Von 13:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr finden die eigentlichen Rennen statt. Jeder Fahrer bekommt die Chance, zwei Rennen zu absolvieren, um sich für das spätere Finale zu qualifizieren.

Alle Maschinen sind selbstverständlich mit Sicherheitsvorkehrungen wie zum Beispiel Überrollbügel, Vier-Punkt-Sicherheitsgurt, Schalensitz, usw. ausgestattet. Gestartet wird in drei Rennklassen, die Renndauer beträgt jeweils 7 Minuten. Bei jedem Rennen fahren bis zu 10 Mähdrescher gleichzeitig über holprige Geraden und durch enge Kurven und erreichen dabei in der schnellsten Klasse laut Veranstalter Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h.

Der Eintrittspreis zum Mähdreschercross beträgt 10,00 Euro, im Vorverkauf 8,00 Euro. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter http://www.ljzenter.lu/Zenter/cross.html zu finden.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH stellt neue Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U vor [14.12.11]

Als Ergänzung zu den im Februar dieses Jahres vorgestellten Farmall C Traktoren präsentierte Case IH auf der Agritechnica 2011 mit den neuen Traktoren-Serien Farmall A und Farmall U zwei weitere Baureihen mit dem traditionsreichen Markennamen Farmall in den [...]

Yamaha stellt ATV-Nutzfahrzeug KODIAK 700 vor [17.6.15]

Für den Modelljahrgang 2016 präsentiert Yamaha den neuen KODIAK 700, der durch seine leichte Handhabung, seinen Komfort und sein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen soll. Yamaha sieht den KODIAK 700 als hartes Arbeitstier in der Land- und Forstwirtschaft und [...]

Gezogene SILOKING Futtermischwagen kabellos bedienen mit Wireless SWE und FME [31.12.11]

Mayer präsentierte auf der Agritechnica 2011 mit dem Wireless SWE und dem Wireless FME zwei kabellose Terminals zur Bedienung der gezogenen SILOKING Futtermischwagen. Das Terminal Basic des SILOKING Wireless-Systems, das Wireless SWE, kombiniert eine Addierwaage mit der [...]

Claas zeigt drei neue Schwader: LINER 700, 800 und 3600 [24.7.14]

Claas erneuert sein Sortiment an Schwadern mit den zwei Zweikreisel-Seitenschwadern LINER 700 und 800, die Nachfolger der LINER 650 und 750 und dem Vierkreiselschwader mit Mittenablage LINER 3600, der den LINER 3500 ersetzt. Besonderes Augenmerk wurde nach Herstellerangaben [...]

Noch mehr ISOBUS bei Fliegl [3.4.14]

Fliegl erweiterte das bestehende Angebot an ISOBUS-Produkten und -Lösungen zur Agritechnica 2013 um eine neue Steckdose innerhalb der ConBlue-Serie. Darüber hinaus wurden mit Fliegl Trailer Control (FTC) und Fliegl Vario Sens (FVS) zwei ISOBUS-Steuerungen für Fliegl [...]