Anzeige:
 
Anzeige:

Farming Simulator League: Lindner-Team im großen Finale

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.8.2020, 7:32

Quelle:
Lindner Traktorenwerk GesmbH
www.lindner-traktoren.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Seit 2019 verspricht die Farming Simulator League (FSL) Hochspannung für alle eSports-Freunde. Seit dem Startschuss ist der Tiroler Landmaschinenspezialist Lindner mit einem sechsköpfigen Team und dem virtuellen Lintrac 90 bei der Serie mit dabei.

Bis März/April 2020 gastierte die Farming Simulator League auf allen großen Spielemessen in ganz Europa – dann wurde coronabedingt auf Online-Modus umgestellt. Ende Juli bis Mitte August ging die Online-Qualifikation für die FSL-Weltmeisterschaften 2020 über die Bühne. In Gruppe D schaffte das Lindner-Team den zweiten Platz – und qualifizierte sich damit für das Finale der besten Acht in Erlangen. Am 19. und 20. September 2020 wartet auf die siegreichen Spieler ein Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro. Gegner in der ersten Runde ist das Team Grimme.



Mehr über Lindner auf landtechnikmagazin.de:

Lindner präsentiert neue stufenlose Lintrac 80 und Lintrac 100 [19.9.21]

Lindner stellt mit den neuen Lintrac 80 und Lintrac 100 zwei weitere stufenlose Lintrac Traktoren vor und ersetzt mit den beiden Modellen den Lintrac 90. Nachdem es zwischenzeitlich auch Lintrac-Modelle mit Lastschaltgetriebe gibt (ein Artikel zu diesen folgt) tragen alle [...]

Lindner sucht die besten Spritsparer 2021 [26.6.21]

Bis zum 31. September sind bei der Lindner-Spritsparmeisterschaft 2021 Lindner-Besitzer*Innen eingeladen, ihre Einsätze, ihre Arbeitsstunden und die jeweiligen Verbrauchsdaten zu dokumentieren. Die Teilnahme erfolgt per Traclink mobile App oder über die Lindner-Community [...]

Lindner produziert Lintrac 130 sowie Lintrac LS und kündigt Unitrac 122 LDrive an [30.5.20]

Lindner hat viel Positives zu berichten: Kürzlich startete die Serienproduktion der neuen Lintrac 130 sowie Lintrac LS, im vergangenen Geschäftsjahr stieg der Umsatz und für Herbst plant der Tiroler Landmaschinenspezialist, den neuen stufenlosen Transporter Unitrac 122 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone fährt mit neuer kleiner Profi-Mähwerks-Baureihe ActiveMow vor [12.10.15]

Mit den neuen seitlich angelenkten Mähwerken ActiveMow lanciert Krone 5 Modelle in Arbeitsbreiten von 2,05 bis 3,61 m. Die neuen ActiveMow Mähwerke wurden trotz ihrer geringen Größe mit Profi-Ausstattungen wie Mähholm mit SmartCut-Effekt, Mähholmsicherung SafeCut, [...]

Vogel & Noot stellt neuen TerraMaxx Anbau-Feingrubber vor [9.10.15]

Vogel & Noot ergänzt zur Agritechnica 2015 die bislang ausschließlich als Aufsattelgeräte verfügbaren TerraMaxx Feingrubber um neue Ausführungen für den 3-Punkt-Anbau. Die laut Vogel & Noot gewichtsgünstigen und wendigen neuen TerraMaxx Anbau-Feingrubber sind nach [...]

Pöttinger führt neue Pflug-Baureihe SERVO 45 M ein [12.8.18]

Pöttinger löst mit den Pflügen der neuen Baureihe SERVO 45 M die Pflüge der bisherigen Serie SERVO 45 ab. Die neuen SERVO 45 M Pflüge sind in 4-, 5- und 6-schariger Ausführung erhältlich und wurden laut Pöttinger für die Traktoren-Leistungsklasse von 140 bis 240 PS [...]

Valtra führt neues Lastschaltgetriebe HiTech 4 für A-Serie-Traktoren A104 und A114 ein [1.4.19]

Für alle, denen die bisherige Getriebeausstattung der A-Serie Traktoren zu spartanisch erscheint, führt Valtra bei den Modellen A104 und A114 das 4-fach-Lastschaltgetriebe HiTech 4 als neue Ausstattungsoption ein. Darüber hinaus gibt es bei den A-Serie HiTech-4-Modellen [...]

Aebi stellt VT450 Vario Transporter mit Raupenfahrwerk vor [15.3.15]

Mit dem neuen Aebi VT450 Vario Raupen stellt Aebi seinen mehrfach ausgezeichneten VT450 Vario Transporter nun auch mit einem demontierbaren Raupenlaufwerk vor. Bei Schnee oder feuchten Böden wie beispielsweise der Pflege von Feuchtwiesen stoßen Rad-Transporter oft an ihre [...]