Anzeige:
 
Anzeige:

APV stellt neue Bodenanalyse Soil Check Full Edition vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.9.2020, 7:35

Quelle:
APV - Technische Produkte GmbH
www.apv.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neue Soil Check Full Edition wurde von APV konzipiert, um die wichtigsten Bodenparameter in wenigen Schritten selbst zu testen und so präzise Aussagen über die Bodenqualität treffen zu können. Basierend auf den Ergebnissen lässt sich mit Düngergaben, Kalkung oder angepasster Bodenbearbeitung reagieren, um den Boden nachhaltig zu fördern.

Die neue APV Soil Check Full Edition umfasst unter anderem eine Transporttasche, Bohrstock sowie Ziehgerät, Hammer, Spaten, Messbecher, Eimer, Filterpapier, Reagenzgläser, Salzsäure, Petrischale, pH-Messtreifen und eine Bodensonde. Die beigelegten Erklärungen (die auch als Video erhältlich sind) sollen dabei helfen, die Bodenuntersuchungen selbst durchzuführen. Nach Unternehmensangaben können unter anderem pH-Wert (Bodenwasser und Neutralsalz), der Nitrit- und Nitratgehalt, der Carbonatgehalt (CaCO3), die Aggregat- und Humusstabilität, die Bodeninfiltration (Wasseraufnahmefähigkeit des Bodens), eine mögliche Allgemeinverdichtung, die Bodentemperatur, die Bodenart(en) und die Bodenunterschiede gemessen respektive bestimmt werden.

APV betont, dass die Soil Check Full Edition in der im Lieferumfang enthaltenen Tasche transportiert werden kann, um Auswertungen wichtiger Kennzahlen rasch und einfach vor Ort durchzuführen.



Mehr über APV auf landtechnikmagazin.de:

APV erweitert Dosiertechnik-Sortiment um neuen Liquid Fertilizer LF 600 [20.4.20]

Der neue APV Liquid Fertilizer LF 600 M1 für den kombinierten Einsatz wurde eigens für die Dosierung flüssiger Mittel entwickelt und soll durch Anwenderfreundlichkeit und exakte Dosierung aller in der Landwirtschaft gängigen Flüssigmittel überzeugen. Der [...]

APV erweitert Variostriegel-Baureihe mit VS 150 M1 und VS 300 M1 nach unten [6.4.20]

Der österreichische Hersteller APV erweitert die Variostriegel-Baureihe VS mit dem VS 150 M1 und VS 300 M1 um Modelle mit 1,7 m respektive 3,2 m effektiver Arbeitsbreite. Zusammen mit den bestehenden Modellen VS 600 M1, VS 750 M1, VS 900 M1 und VS 1200 M1 umfasst die [...]

APV zeigt Variostriegel VS, Flüssigdosierer LF 600 M1 und Winterdienststreuer UDW 250 M1 [14.10.19]

Das österreichische Unternehmen APV setzt den Fokus zur Agritechnica 2019 klar auf den Bereich Kulturpflege und präsentiert neben dem neuen Variostriegel VS den Ackerstriegel AS und die Rollhacke RH. Des weiteren stellt APV mit dem LF 600 M1 erstmals eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker Kombiwagen-Baureihe Rapide mit neuem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung und neuem Modell Rapide 6600-30,5 [16.10.15]

Schuitemaker stellt mit einem NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung inklusive Wiegeeinrichtung sowie dem neuen Modell Rapide 6600-30,5 auf der Agritechnica 2015 die aktuellen Neuheiten in der bekannten Kombiwagen-Baureihe Rapide vor. Um eine exakte Ermittlung des [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]

Rückfahreinrichtung serienmäßig: Kompaktschlepper TR 100 DT von De Pietri [17.6.08]

Zum Mähen von Bergwiesen haben sich leichte Kompakttraktoren mit im Heck angebautem und in Schubfahrt eingesetztem Frontmähwerk als wirtschaftliche Alternative zu den meist teuren Spezialmaschinen in der Praxis bewährt. Richtig komfortables Arbeiten ist dabei natürlich [...]