Anzeige:
 
Anzeige:

ATG erweitert Reifenserie Alliance 585 um neue Größen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.4.2020, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bild: Alliance Tire Europe BV
www.atgtire.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ATG erweitert die vor gut einem Jahr eingeführte Reifenserie für Teleskop-, Bagger- und Kompaktlader Alliance 585 um fünf neue Größen. Der Alliance 585 steht damit jetzt in insgesamt sechs Dimensionen zur Verfügung.

Beim Alliance 585 handelt es sich um einen Stahlgürtelreifen, der sich laut Hersteller für Einsätze sowohl auf harten Untergründen als auch auf losen wie etwa Kies und Erde eignet. Mit dem Geschwindigkeitsindex B ist er für eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h ausgelegt. Das Laufflächendesign des Alliance 585 verfügt über große multidirektionale Profilblöcke und ermöglicht laut ATG so eine größere Kontaktfläche zum Boden. Eine komfortable Fahrt auf harten Untergründen soll so gewährleistet sein. Dennoch eignet sich dieser Reifen laut Hersteller auch für den Einsatz auf losem Untergrund respektive im Gelände. Als Grund hierfür nennt ATG die größere Profiltiefe (non-skid depth, NSD) der Reifen mit ihrem optimalen Positiv-Negativ-Verhältnis, die einerseits für Traktion und Grip und andererseits für eine effektive Selbstreinigungsfähigkeit sorgen soll.

Die Stahlgürtelkonstruktion, verstärkte Seitenwände und die Verwendung spezieller Komponenten sollen nicht nur für eine optimale Tragfähigkeit sorgen, sondern verleihen dem Alliance 585 nach Herstellerangaben auch eine hohe Widerstandsfähigkeit und damit Schutz vor Pannen, Einschnitten und Beschädigungen des Profils sowie der Reifenflanken.

Ursprünglich wurde der Alliance 585 in der Dimension 460/70R24 am Markt eingeführt. Neu kommen jetzt die Größen 400/70R18, 400/70R20, 500/70R24, 340/80R18 und 440/80R24 hinzu.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

ATG stellt neuen Traktorreifen AGRI STAR II vor [20.2.20]

Die Alliance Tire Group (ATG) präsentiert den neuen Radialreifen AGRI STAR II, der durch die „Stratified Layer-Technologie“ der sich nach Herstellerangaben durch eine verlängerte Nutzungsdauer, den Geschwindigkeitsindex D (65 km/h), die 7-jährige Garantie und das [...]

Alliance präsentiert Hochgeschwindigkeitsreifen 398 MPT [11.10.19]

Alliance wird auf der Agritechnica 2019 neben dem prämierten Hochgeschwindigkeitsreifen 398 MPT für Agrar- und Forst-Lkw das erweiterte VF-Reifensortiment mit Agriflex+ Technologie vorstellen, den Rasen-Spezialreifen Alliance 579 präsentieren und für die Forstwirtschaft [...]

Der neue Forstwirtschafts-Reifen Alliance F344 ELIT in zahlreichen Dimensionen [23.8.19]

ATG präsentiert mit dem Alliance F344 ELIT nach eigenen Angaben den weltweit ersten Niederdruckreifen für die Forstwirtschaft, der bei immer mehr Erstausrüstern ins Sortiment aufgenommen wird. Der großen Nachfrage folgend, bietet ATG nun auch eine spezielle ELIT Lösung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

MaterMacc zeigt erstmals Zweischeiben-Düngerstreuer MMX und MCA [30.10.16]

Für die EIMA 2016 kündigt der italienische Hersteller MaterMacc zwei neue Zweischeiben-Düngerstreuer-Baureihen an: MMX und MCA. Bei der Konzeption der neuen Düngerstreuer legte MaterMacc nach eigenen Angaben den Schwerpunkt auf die Elektronik, ohne die [...]

Deutz-Fahr zufrieden mit 2015: Steigerung bei Marktanteilen und Markenimage [7.2.16]

Wie Deutz-Fahr kürzlich mitteilte, konnte die Marke bei Traktoren über 50 PS, deren Zulassungen um 14,9 % abnahmen, den Marktanteil auf 12,3 % erhöhen und sich so hinter Fendt und John Deere in der deutschen Zulassungsstatistik positionieren. In den Bereich zwischen 91 [...]

Neue Terraglide-Vorderachsfederung für Spezialtraktoren New Holland T4 V/N/F [2.3.20]

Die neuen New Holland Spezialtraktoren T4 V/N/F können mit der Terraglide-Vorderachsfederung mit oder ohne Bremse und zusätzlich mit Trelleborg PneuTrac-Reifen ausgestattet werden – beide Optionen sollen die Traktion steigern. Die Agilität der neuen Achse überzeugte [...]