Anzeige:
 
Anzeige:

Alle Geräte auf Knopfdruck stoppen mit dem Fliegl ISOBUS Shortcut Button

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.1.2019, 7:24

Quelle:
Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Fliegl ISOBUS Shortcut Button (ISB) ist ein digitaler Komfort-Aus-Schalter. Wird er an das ISOBUS-Terminal eines Traktors angeschlossen und betätigt, stoppt er auf einmal alle mit ihm kompatiblen Geräte. Da der neue Fliegl ISB mobil ist kann er einen Traktor mit der ISB-Funktionalität nachrüsten, als Zweit- oder Dritt-ISB dienen oder die ISB-Funktion griffgünstiger positionieren.

Der Fliegl ISB ermöglicht es, alle Funktionen eines Gerätes, die über ein ISOBUS-Terminal aktiviert wurden, zu deaktivieren. Fliegl ISB erfüllt nach Herstellerangaben die Anforderungen der AEF, ist hersteller- und Display-unabhängig und dadurch räumlich flexibel zur Nachrüstung der ISB-Funktionalität einsetzbar.

Der neue Fliegl ISB stoppt auf einen Knopfdruck alle Geräte, die mit dem ISOBUS-Terminal verbunden sind und ISB verstehen. Die Ein-Knopfdruck-Lösung ist komfortabel, insbesondere, wenn mehrere Geräte über ein einziges ISOBUS-Terminal bedient werden und gerade nicht im Vordergrund sind, weil zum Beispiel Kamerabild oder Navigationssystem im Vordergrund liegen. Jedes Gerät einzeln zu stoppen, hieße, es einzeln aufrufen und einzeln stoppen zu müssen, wäre also deutlich umständlicher und zeitaufwändiger. Der Zeitvorteil ist insbesondere dann relevant, wenn ein schneller Stopp Geräte schont und reibungslose Prozessabläufe gewährleistet. Fliegl ISB bietet in allen Situationen, in denen das gewünscht ist, einen schnellen Stopp.

Im Vergleich zu fest eingebauten ISB-Lösungen ist der Fliegl ISB ein mobiles System und dadurch flexibel einsetzbar. Der Komfort-Aus-Schalter kann an jedes beliebige ISOBUS-Display angeschlossen werden und jeden Traktor mit der ISB-Funktionalität nachrüsten. Er kann als einziger oder zusätzlicher ISB genutzt werden und in der Kabine dort positioniert werden, wo er gewünscht wird und griffgünstig ist. Der Fliegl ISB ist nach Herstellerangaben mit einem umspritzten Fliegl Incab-Steckverbinder ausgestattet, also wasser- und staubdicht, robust und stabil. Seine Bauweise ist, so Fliegl, für den landwirtschaftlichen Einsatz optimiert.

Veröffentlicht von:

Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl führt neuen Schleppschuhverteiler SKATEMASTER 300 mit 30 m Arbeitsbreite ein [10.1.24]

Fliegl Agrartechnik erweitert das Produktprogramm im Bereich des Schleppschuhverteilers um den SKATEMASTER 300 mit nach Herstellerangaben 30 m Arbeitsbreite. Dieses Produkt baut auf dem bewährten Prinzip des Schneckenverteilers auf und trumpf, so Fliegl, mit einigen [...]

Fliegl Agrartechnik GmbH stellt neuen Tridem-Muldenkipper TMK 386 vor [20.12.23]

Fliegl stellt mit dem neuen Tridem-Muldenkipper TMK 386 nach eigenen Angaben ein Fahrzeug vor, das speziell entwickelt wurde, um die Anforderungen beim Silage- und Getreidetransport in großen Mengen zu erfüllen. Das zulässige Gesamtgewicht beziffert Fliegl für den [...]

Neuer Fliegl Transportfasswagen TFW 26500 Road X Line für den Schlepperzug [8.12.23]

Fliegl Agrartechnik erweitert das Produktprogramm im (Gülle-)Transportfassbereich um ein weiteres Modell: Das neue TFW 26500 ROAD X LINE, dessen Konstruktion auf einem Dreiachsfass mit Drehschemellenkung basiert. Gerade die flexiblen Einsatzmöglichkeiten dieses [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra führt 5. Generation der A- N- sowie T-Serie ein und kündigt neue S-Serie an [13.4.21]

Auch wenn Valtra in Deutschland erst seit den frühen 1990er Jahren in Erscheinung tritt, kann die Marke auf eine 70-jährige Geschichte zurückblicken. Das Jubiläum nimmt der Hersteller zum Anlass, nahezu das komplette Programm zu überarbeiten. Vorgestellt wurden jetzt [...]

Dewulf führt neue Generation selbstfahrender Klemmbandroder der ZK-Serie ein [19.4.16]

Dewulf erneuert seine selbstfahrenden Zupfroder der ZK-Serie und stellt mit dem zweireihigen ZKIISE und dem dreireihigen ZKIIISE Karotten-Erntemaschinen mit neuen Motoren und verbesserten Funktionen vor. Beide Modelle sind mit einem Ablade-Elevator ausgestattet. [...]

Präzisere Mineraldüngung mit der Rauch App-Erweiterung WindMeter [4.9.20]

Bei windigen Verhältnissen leidet die Genauigkeit der Mineraldüngung mit Scheibenstreuern erheblich. Je nach Windgeschwindigkeit sowie -richtung und abhängig vom Dünger gilt es abzuwägen, ob die Düngung durchgeführt werden kann oder besser unterbleiben sollte. Mit [...]

Bauernschlepper: John Deere präsentiert neue Kompakttraktoren der Serie 5R [12.10.16]

Die neue Kompakttraktoren-Baureihe der Serie 5R wurde von John Deere als echter Bauernschlepper für kleine und mittlere Ackerbau-, Milch- und Viehbetriebe konzipiert. Die Serie umfasst die vier Modelle 5090R, 5100R, 5115R und 5125R, die ein Nennleistungsspektrum von 90 bis [...]

Fahrsilos sicher und schnell abdecken mit dem neuen Agritec Silage Safe von Huesker [15.6.18]

Huesker stellt mit dem Agritec Silage Safe ein neues System zur Abdeckung von Fahrsilos vor. Agritec Silage Safe umschließt die Silage im Silo oben sowie seitlich und lässt sich durch Spanngurte schnell und sicher verschließen und öffnen. Agritec Silage Safe besteht [...]