Anzeige:
 
Anzeige:

Alliance: Neue Größen für Landwirtschaftsreifen-Reihen 372 VF, 363 VF row crop und 585

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.9.2021, 7:28

Quelle:
Yokohama Off-Highway Tires (YOHT)
www.yokohama-oht.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mehr ist mehr: Mit neuen Größen für die Reifenserien Alliance 372 VF für Traktoren, Alliance 363 VF row crop für Traktoren und Feldspritzen sowie Alliance 585 für Teleskoplader erweitert Alliance (Yokohama Off-Highway Tires) sein bereits beeindruckend umfangreiches Portfolio.

„Wir stoßen bei diesen Reifen auf enormes Interesse und eine große Nachfrage und arbeiten hart daran, sie der Praxis in allen relevanten Größen zur Verfügung zu stellen. Zu sehen, dass diese Reifen so geschätzt werden, ist eine eindrucksvolle Bestätigung unserer Strategie“, stellt Angelo Noronha, Präsident Europa bei Yokohama Off-Highway Tires, fest.

Mit insgesamt 30 verfügbaren Größen bietet der Alliance 372 VF für Traktoren, Mähdrescher und andere Erntemaschinen nach Unternehmensangaben die größte Auswahl am Markt. Nach einer kürzlich erfolgten Verbesserung der Konstruktion und mit der neuen, aktuellsten Komponente zum Stoppelschutz ist der Reifen jetzt auch in der zusätzlichen Dimebnsion VF 710/60R34 verfügbar. Wie unabhängige Untersuchungen in Frankreich Alliance zufolge bestätigt haben, zeichnet sich die 372 VF-Reifenserie durch hohe Kraftstoffeffizienz, starke Traktion, geringen Schlupf, eine große Aufstandsfläche und damit durch effektiven Schutz des Bodens aus. Leistung und Gesamtbetriebskosten des Alliance 372 VF sollen ein unschlagbares Paket mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ergeben.

Der Alliance 363 VF zeichnet sich durch ein einzigartiges Hybriddesign aus, das speziell für Traktoren und Feldspritzen entwickelt wurde, die zwischen den Feldeinsätzen viel auf Straßen unterwegs sind. Dieser für hohe Geschwindigkeiten ausgelegte Stahlgürtelreifen mit Very High Flexion-Technologie (VF) ist jetzt auch in der Größe 380/80R38 erhältlich. Seine herausragenden Merkmale sind der geringe Verschleiß und die lange Reifenlebensdauer. Praxisberichte belegen eindeutig, dass der 363 VF Reifen für Reihenkulturen im Vergleich zu Standardreifen die doppelte Lebensdauer auf der Straße aufweisen kann und dabei immer noch perfekte Traktion und Selbstreinigungseigenschaften auf dem Feld sowie ein komfortables Fahrverhalten, geringe Vibrationen und wenig Lärm auf der Straße bietet.

Dieser vielseitige Agro-Industrial-Stahlgürtelreifen Alliance 585 soll laut Alliance gleichermaßen auf harten Oberflächen, losem Kies und Boden überzeugen und bietet somit die All-in-One-Lösung für anspruchsvolle Umgebungen und Einsätze in Bau, Industrie, Kommunen, Materialumschlag und Landwirtschaft. Ob an Teleskopladern oder Bagger- und Kompaktladern: Der Alliance 585 ist intelligent gebaut, um effizient und einfach zu arbeiten. Das einzigartige Profildesign, die robuste Konstruktion und die sprichwörtliche Langlebigkeit zeichnen diesen Reifen als langlebigen Spezialisten für alle Arten von anspruchsvollen Einsätzen aus. Dieser Reifen ist jetzt auch in den Dimensionen 305/70R16.5 und 265/70R16.5 erhältlich.



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Alliance Agri Star II Radialreifen in zwölf weiteren Größen erhältlich [16.3.22]

Das Sortiment der Alliance Agri Star II Radialreifen für Traktoren wird um zwölf weitere Dimensionen ergänzt, die ab sofort über das YOHT-Vertriebsnetz überall in Europa bestellt werden können. „Wir sind sehr stolz darauf, dass Kunden in so unterschiedlichen [...]

Yokohama Off-Highway-Tires übernimmt jetzt und in Zukunft zusätzliche Kosten [24.2.22]

Die Rohstoffkosten bleiben sehr hoch und die Frachtkosten steigen 2022 dramatisch an – dies zwingt Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) nach eigenen Angaben zu einer weiteren Preiserhöhung. Das Unternehmen erläutert weiter, dass die Erhöhungen niedrig zu halten – [...]

Yokohama Off-Highway Tires kündigt moderate Preiserhöhungen an [21.10.21]

Wie Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) mitteilt, haben die dramatisch steigenden Kosten für Rohstoffe und Fracht auf den globalen Märkten das Unternehmen 2021 dazu gezwungen, moderate Preiserhöhungen anzukündigen. Die Erhöhungen konnten YOHT zufolge nur deshalb so [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas steigt mit neuem CARGOS 700 bei Häckseltransportwagen ein [9.2.16]

Bislang konnte Claas für den Häckseltransport lediglich die bekannten Kombiwagen anbietet. Das ändert sich jetzt mit der ersten Claas-eigenen reinen Häckseltransportwagen-Baureihe CARGOS 700, die erstmals auf der Agritechnica 2015 vorgestellt wurde und zur Ernte 2016 [...]

Amazone stellt Bodenbearbeitungs-Neuheiten vor [8.10.19]

Amazone kündigt für die Agritechnica 2019 bei den Kompaktscheibeneggen die Erweiterung der Baureihe Catros XL, Strohstriegel sowie Messerwalze für die Catros und eine Überarbeitung der Certos an. Außerdem wird der leichte Anbau-Grubber Cenio vorgestellt, sowie der [...]

Neuer gezogener Feldhäcksler Lely Storm P 300 [20.9.15]

Lely ergänzt mit dem Lely Storm P 300 (Profi) seine Familie der gezogenen Feldhäcksler um ein weiteres Modell. Anders als bei den kleineren Geschwistern Lely Storm 75 und Lely Storm 130 P ist beim neuen Lely Storm P 300 nicht mehr der Scheibenraddurchmesser der [...]

Neuer Bergmann Überladewagen GTW 330 [31.1.16]

Bergmann konzipierte den neuen Überladewagen GTW 330 als Teil einer modernen Erntekette, bestehend aus zwei Großmähdreschern und einem entsprechend dimensionierten Überladewagen. Bergmann beziffert das Fassungsvermögen beim GTW 330 mit 30 bis 33 m³ (je nach [...]

Drei neue Modelle bei den John Deere 8000 Feldhäckslern [11.3.16]

Mit den neu vorgestellten Modellen 8300, 8700 und 8800 ergänzt John Deere die selbstfahrenden Feldhäcksler der Baureihe 8000 um ein Modell in der Mitte und zwei Modelle, die die Serie nach oben erweitern; die Serie umfasst jetzt insgesamt acht Typen. Der neue John [...]