Anzeige:
 
Anzeige:

Alliance zeigt in Wadenbrunn neuen A389 VF Reifen für große Anhänger

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.8.2018, 18:32

Quelle:
Alliance Tire Europe BV
www.atgtire.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Alliance Tire Group wird bei dem diesjährigen Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn nahe Würzburg einige innovative Reifen vorstellen, die für den wirksamen Schutz des Bodens sorgen. Gleichzeitig bietet der Fendt und Saaten-Union Feldtag 2018 auf dem Hofgut Wadenbrunn die Möglichkeit, die Rolle von ATG als zuverlässigem Partner für die Maschinenhersteller in Europa und weltweit hervorzuheben.

„Die Alliance Tire Group liefert beispielsweise ihre bekannten IF Flotationsreifen sowohl für gezogene als auch für selbstfahrende Feldspritzen von Fendt, die in Hohenmölsen in Sachsen-Anhalt gefertigt werden. Weltweit ist ATG ein Lieferant von Reifen für große Quaderballenpressen, Schwader und Traktoren der AGCO-Gruppe. Deshalb freuen wir uns sehr über die Gelegenheit, an diesem Feldtag in Wadenbrunn teilnehmen und unsere herausragenden Reifenlösungen vorstellen zu können“, sagt Peter Baur, Präsident Europa bei der Alliance Tire Group.

Von Landmaschinen werden immer bessere Leistungen erwartet, mit mehr Produktivität, höherer Geschwindigkeit, gesteigerter Kapazität – aber minimalen Auswirkungen auf den Boden. In diesem Zusammenhang stellen IF und VF Flotationsreifen den neuesten Stand der Technik dar: Das innovative Konzept und die Konstruktion der Reifen sollen es ermöglichen, die gleiche Last bei einem niedrigerem Reifenfülldruck oder eine höhere Nutzlast bei gleichem Druck wie bei Standard-Radialreifen zu tragen. Bei dem Fendt Saaten-Union Feldtag werden die Alliance Agriflex 363 IF für Feldspritzen sowie die Agriflex 372 VF für leistungsstarke Traktoren und Mähdrescher zu sehen sein. Darüber hinaus präsentiert ATG den A389 VF als neueste Reifengeneration für große Anhänger und als ersten Very High Flexion Flotationsreifen, der entweder einen um 30 Prozent niedrigeren Reifeninnendruck oder eine um 30 Prozent höhere Nutzlast bei gleichem Fülldruck wie ein herkömmlicher Flotationsreifen ermöglicht.

Der Alliance A381 Flotmaster ist ein radialer Flotationsreifen für Anhängegeräte, der im Feld und auf Grünland hervorragenden Bodenschutz bietet und Geschwindigkeiten bis 65 km/h ermöglicht. Der mit Stahlgürteln verstärkte Profilbereich sorgt für hohe Durchstoßfestigkeit, und das einzigartige Profil soll auch auf hartem Untergrund und bei hohen Geschwindigkeiten ein gleichmäßiges Ablaufen der Reifen sicherstellen. Das breite Profil verteilt die Last gleichmäßig über die Aufstandsfläche der Reifen und minimiert so den Bodendruck.

Mit Blick auf effektiven Bodenschutz, starke Traktion, geringen Verschleiß und exzellente Haltbarkeit sind die Alliance MultiUse A550 Reifen ein weiteres Beispiel für die innovativen Reifenkonzepte der Marke. Der Alliance A550 MultiUse wurde konzipiert und gebaut, um das ganze Jahr über maximale Vielseitigkeit zu bieten. Er verursache geringeren Bodendruck, verbessert die Flotationseigenschaften auf weichen Untergründen, bietet mehr Stabilität und verbessert so die Gesamtstabilität des Fahrzeugs. Darüber hinaus habe der Reifen eine längere Lebensdauer. All dies zeichne den Alliance A550 MultiUse aus, der auch mit geringeren Vibrationen und einem dank der Gleichmäßigkeit des Profilmusters niedrigeren Lärmpegel überzeuge.



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Alliance stellt neue Forstreifen Forestar 643 III und Forestar 644 III vor [1.8.18]

Anlässlich der Interforst 2018 in München präsentierte Alliance mit dem Forestar 643 III und dem Forestar 644 III zwei neue Profile in der renommierten Forestar III Forstreifen-Serie. Die Reifen wurden laut Alliance insbesondere mit Blick auf Forwarder und Harvester [...]

Alliance 378 AGRISTAR XL Traktorreifen in neuer Größe erhältlich [22.7.16]

Der Alliance Traktorreifen 378 AGRISTAR XL ist in Europa ab sofort in der Größe 900/60R42 erhältlich. Diese Serie für große Reifenvolumen wurde laut Alliance für Traktoren mit 180 PS und mehr entwickelt und bietet hervorragende Traktion im Feld und ein komfortables [...]

Alliance Tire Group eröffnet Reifenfabrik in Dahej in Indien [3.2.16]

Die unmittelbare Nähe zum Tiefwasserhafen in Dahej war wohl ausschlaggebend für die Standortwahl des kürzlich eröffneten Alliance Tire Reifenwerkes – 18 bis 22 Tagen soll die Schiffspassage nach Europa dauern und so die bisherigen Transportzeiten deutlich verkürzen. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erneuert kleine Kreiselwender VOLTO 45, 55 und 65 [23.7.17]

Mit den neuen Modellen VOLTO 45, 55 und 65 präsentiert Claas Kreisel-Zettwender mit MAX SPREAD im Arbeitsbreitenbereich von 4,50 bis 6,40 m, die die VOLTO 45, 52, und 64 ersetzen. Claas ist überzeugt, die neuen Wender ab der nächsten Saison anbieten zu können. Die [...]

Claas stellt neue Generation der Profi-Kombiwagen CARGOS 9000 vor [5.7.15]

Claas hat den CARGOS 9000 komplett überarbeitet und führt zur Saison 2016 eine neue Generation des bekannten Kombiwagens ein. Die weiterhin aus den drei Modellen CARGOS 9400, 9500 und 9600 bestehende CARGOS-Baureihe zeichnet sich neben dem neuen, bereits im vergangenen [...]

Lemken stellt neue pneumatische Sämaschine Solitär 25 mit automatischer Abdrehprobe vor [2.2.16]

Lemken hat die größte seiner Sämaschinen, die Lemken Solitär 25, gründlich überarbeitet und präsentiert diese zunächst als klappbare, aufgesattelte Version. Hauptneuheit sind die neuentwickelten, vertikal angeordneten Dosiereinheiten, mit denen Lemken eine optionale [...]

Dewulf führt 4-reihigen Kartoffelroder Kwatro Xtreme ein [8.12.16]

Dewulf ersetzt mit dem neuen Kartoffelroder Kwatro Xtreme, der vier 90-cm-Reihen oder auf 180-cm-Beeten rodet, den Kwatro 3 x 90. Auch der neue Kwatro Extreme rodet frontal und verfügt über den 17,5-m³-Bunker. Dewulf ist überzeugt, frontales Roden bietet die [...]