Anzeige:
 
Anzeige:

Claas investiert in Reifendruckregeltechnologie

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.11.2017, 18:28

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Claas übernimmt nach eigenen Angaben die Reifendruckregeltechnik von R&M Landtechniksysteme. Die Systeme des Reifendruckspezialisten aus dem nordrhein-westfälischen Möhnesee werden zukünftig von der Claas Industrietechnik in Paderborn betreut und weiterentwickelt. Über die vertraglichen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Claas Industrietechnik soll damit zum Spezialisten für praxisorientierte Reifendruckregelanlagen werden. Mit der Technik von R&M kommen Komplettlösungen zur Ausrüstung von Traktoren, Anhängern und anderen landwirtschaftlichen Fahrzeugen in das Produktportfolio. Das Paket umfasst laut Claas sowohl Steuerungs- und Regelungstechnik als auch Drehübertrager und Kompressoreinheiten mit sehr hoher Luftleistung. Dadurch soll der schnelle Wechsel zwischen Acker- und Straßendruck an Traktor und Anhänger möglich werden. Die Systeme eignen sich deshalb laut Claas auch besonders gut für Einsätze mit häufigem Reifendruckwechsel wie Silage- oder Gülletransporte. Die Druckmessung und -regelung erfolgt einzeln pro Reifen. Da die komplette Ventiltechnik auf dem Traktor verbaut wird, lässt sie sich für mehrere Anbaugeräte nutzen.

Die Bedienung erfolgt über eine innovative App. Dabei kann der Fahrer verschiedene Profile für mehrere Kombinationen aus Traktor und Anbaugerät speichern. Die Zieldrücke für Acker und Straße müssen nur einmal eingegeben werden und bleiben gespeichert. Die Druckmessung pro Rad erlaubt eine genaue Anpassung des Reifendrucks, zum Beispiel einseitig bei Fahrten quer zum Hang.

Die Reifendruckregeltechnik ist laut Claas ab sofort als Nachrüstlösung erhältlich.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Claas bietet neue flexible Kurzzeitmiete für Traktoren an [23.4.18]

Mit FIRST CLAAS RENTAL bietet Claas in Deutschland in ausgewählten Regionen ab sofort eine Plattform für die Kurzzeitmiete von Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis über 400 PS an. Das Portal ist unter www.firstclaasrental.claas.com erreichbar. Claas betont, FIRST [...]

Lothar Kriszun erhält den Ordre du Mérite Agricole [16.4.18]

Der frühere Sprecher der Claas Konzernleitung, Lothar Kriszun, ist zum Chevalier de l’Ordre du Mérite Agricole ernannt worden. Er nahm den landwirtschaftlichen Verdienstorden in Paris von Philippe Etienne, diplomatischer Berater des französischen Staatspräsidenten, [...]

Claas erweitert Sortiment um neue Feuchte-Messgeräte [31.3.18]

Da im professionellen Strohhandel und bei der Heulagerung der Feuchtegehalt eine entscheidende Rolle zur Bestimmung der Qualität spielt, bietet Claas zur kommenden Erntesaison ein überarbeitetes Angebot an Messgeräten an. Nach Unternehmensangaben ist eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Ausstattungsoptionen erweitern Einsatzspektrum beim Strautmann Rollbandwagen Aperion [2.3.18]

Strautmann präsentierte auf der Agritechnica 2017 als neue Ausstattungsoptionen für den Rollbandwagen Aperion ein Überladeschnecke für Getreide und Körnermais sowie verschiedene Laderaumabdeckungen. Der Aperion lässt sich so noch besser für individuelle Zwecke [...]

Kuhn erweitert Mulcher-Sortiment mit neuer Baureihe BC 1000 [23.8.16]

Kuhn stellt den bekannten RM-Mulchern für den Ackerbau die neu entwickelte Serie BC 1000 zur Seite. Die neue Baureihe BC 1000 deckt mit den fünf Modellen BC 2800, BC 3200, BC 4000, BC 4500 für den Heckanbau sowie dem front- und heckseitig verwendbaren Mulchgerät BCR [...]

Maschio präsentiert neue variable Rundballenpresse Extreme 365 HTC [14.3.16]

Mit der neuen Extreme 365 HTC erweitert Maschio sein Sortiment an variablen Rundballenpressen um ein Modell mit einem 15 Messer umfassenden Schneidrotor. Damit bietet Maschio nun drei Serien innerhalb der Baureihe Extreme 365 an – die Extreme 365 HTR mit Förderrotor, die [...]