Anzeige:
 
Anzeige:

Effizienz auf dem Feld steigern mit neuem Softwaremodul Claas Feldroutenoptimierung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2015, 18:28

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Claas Softwaremodul „Feldroutenoptimierung“ sollen sich durchschnittlich 6 % der Bearbeitungszeit auf dem Feld einsparen lassen. Die Claas Feldroutenoptimierung, die nach Unternehmensangaben für alle Arbeiten auf dem Acker einsetzbar ist, soll zusätzlich den Kraftstoffverbrauch und die Bodenverdichtung durch das Einsparen von Wegstrecken reduzieren.

Wird die Ausrichtung von Fahrspuren meist auf Grundlage langjähriger Praxis und Gewohnheit entlang der längsten und/oder geraden Feldkante angelegt, lässt sich nun mit der Claas Feldroutenoptimierung erstmalig die Ausrichtung der Fahrspuren konkret für jedes Feld optimieren sowie eine nach Entwicklerangaben präzise Vorhersage für den erforderlichen Zeitbedarf abgeben.

Sofern dies für eine optimierte Abarbeitung sinnvoll ist, unterteilt das Softwaremodul die Felder in Teilflächen. Auf Basis der Berechnungsergebnisse kann der Zeitbedarf zur Bearbeitung des Feldes berechnet werden. „Der Zeitaufwand verringert sich um durchschnittlich 6 %“, erläutert Josef Maier von Claas E-Systems. „Das ist ein komplett neues Kapitel in der Effizienzsteigerung: Sowohl im Feld, als auch in der Tagesplanung jedes Betriebsleiters.“

Die Darstellungen der Fahrspuren lassen sich nach Herstellerangaben auf jedem Standard-PC und mobilen Tablet anzeigen oder als Print-Ausdrucke ausgeben. Die Software ist als Planungswerkzeug in die Internetplattform 365FarmNet integriert. Für alle GPS-Lenksysteme, die über Schnittstellen an 365FarmNet angebunden sind, können laut Claas in Kürze außerdem die Feldgrenzen und Referenzlinienvorgaben von der Claas Feldroutenoptimierung exportiert werden.

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]

Uli Nickol neuer Leiter der Claas Futtererntesparte [14.4.20]

Zum 1. April 2020 hat Uli Nickol bei Claas nach Unternehmensangaben die Leitung der Futtererntesparte übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Futtererntemaschinen, Pressen und Gutfluss der selbstfahrenden Häcksler und Ladewagen. Zugleich ist er [...]

Corona-Virus: Claas fährt Serienfertigung am Standort Harsewinkel kontrolliert zurück [26.3.20]

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas nach eigenen Angaben die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende dieser Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Weniger Eigengewicht und mehr Tankvolumen beim neuen Annaburger ProfiTanker Plus HTS 24.28 Gülle-Pumptankwagen [17.1.16]

Annaburger präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem ProfiTanker Plus HTS 24.28 einen Tandem-Gülle-Pumptankwagen, der einem völlig neuen Konstruktionsprinzip folgt, das gegenüber dem konventionellen Modell eine Reduzierung des Eigengewichtes um 1.000 kg bei [...]

Lamborghini stellt neuen SPIRE (MY19) Traktor vor [31.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Lamborghini Trattori die neue, aus den vier Modellen 80, 90, 90.4 und 100.4 bestehende Kompaktschlepper-Baureihe SPIRE (MY19) im Leistungssegment von 75 bis 97 PS vor, deren auffälligstes Unterscheidungsmerkmal die neu gestaltete Motorhaube [...]

Update für die Traktoren der Case IH Puma Baureihe [12.3.15]

Die Einführung einer neuen Abgasnorm bei Traktoren für ein generelles Update zu nutzen ist seit einiger Zeit groß in Mode. Nicht anders ist es bei den Traktoren der Case IH Puma Baureihe, bei der neben Motoren, die jetzt die Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 final erfüllen, [...]