Anzeige:
 
Anzeige:

Galileo-Korrekturdaten ab sofort im New Holland PLM RTK+ Netzwerk empfangbar

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.3.2021, 7:24

Quelle:
CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das Thema Precision Farming und der Einsatz von Satellitentechnologie sind mittlerweile fest miteinander verbunden. Nachdem das zivile europäische Navigationssystem Galileo umfänglich getestet und validiert wurde, sind dessen Satelliten nach Unternehmensangaben ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz neben den bereits verfügbaren GPS- und GLONASS-Satelliten mit einem Abonnement des New Holland PLM RTK+ Korrekturdienstes kostenlos empfangbar.

Die Nutzung von Satellitentechnologie in der modernen Landwirtschaft eröffnet, so New Holland, neue Geschäftsmodelle, eine kaum zuvor gekannte Arbeitserleichterung und ist Grundlage, Zeit und Betriebsmittel einzusparen. Der New Holland PLM RTK+ Korrekturservice bietet nach Unternehmensangaben eine Genauigkeit im 1,5-Zentimeterbereich. Durch die Integration von Galileo-Korrekturdaten soll die Echtzeit-Positionierung ab sofort eine noch höhere Einsatzsicherheit liefern.

Bisher bestand auf dem Feld eine Abhängigkeit vom amerikanischen GPS- sowie dem russischen GLONASS-Satellitensystem. Nach vollendeter Inbetriebnahme wird das europäische Galileo-Satellitennetzwerk aus 24 operativen Satelliten sowie sechs Ersatzsatelliten bestehen, welche die Erde in einer Höhe von etwa 23.000 km umkreisen. Die Verwendung mehrerer Satelliten resultiert in einer erhöhten Einsatzsicherheit. Besonders in schwer zugänglichen oder abgeschirmten Bereichen wirkt sich dies positiv auf die Zuverlässigkeit eines Spurführungssystems aus. Zudem wird das Risiko eines Signalausfalls minimiert.

CNH Industrial bietet seinen Kunden Spurführungssysteme, das RTK+ Korrektursignal sowie die benötigte Multi-SIM-Karte aus einer Hand. Das New Holland PLM RTK+ Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz besteht nach Unternehmensangaben aus 150 vernetzten RTK+ Stationen. Nutzer*Innen können, so New Holland, über Stationsgrenzen hinweg ohne Verlust des Signals verkehren. Mehr als 15.000 landwirtschaftliche Betriebe nutzen das Signal laut New Holland bereits in Europa.



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland kündigt neue Pro-Belt Premium-Ballenpresse an [30.5.22]

New Holland kündigt eine Programm-Erweiterung im Bereich der Rundballenpressen in Form der neuen Pro-Belt-Baureihe mit variabler Presskammer an. New Holland bezeichnet die Pro-Belt als Premium-Rundballenpresse, die „bei jedem Erntegut und unter allen Erntebedingungen [...]

Neues vollautomatisches Strohmanagement System für Mähdrescher von New Holland gewinnt Agritechnica 2022 Silbermedaille [17.1.22]

New Holland Agriculture hat für sein neues vollautomatisches Strohmanagement für Mähdrescher mit 2D-Radar und patentiertem Regelungsalgorithmus im Rahmen des Innovation Award Agritechnica 2022 eine Silbermedaille erhalten (siehe Artikel „Innovation Award Agritechnica [...]

New Hollands Automatisierungssystem für Ballenpressen mit Agritechnica 2022 Silbermedaille ausgezeichnet [22.12.21]

Das Automatisierungssystem für Ballenpressen von New Holland ist eine Branchenneuheit und stellt, so der Hersteller, einen wichtigen Schritt hin zu einem autonomen Betrieb dar. Das System verbindet automatische Spurführung entlang der Schwade mit Lenkautomatik und einer [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Der neue Reinigungslader Holmer Terra Felis 2 eco mit VarioPick und DynaFill [8.4.16]

Der neu vorgestellte Rübenlader Holmer Terra Felis 2 eco ist mit einer neuen Antriebstechnik, der verbesserten Aufnahme VarioPick, dem Holmer Reinigungshybrid, einer neu konzipierten Klappautomatik und der Beladesoftware Holmer DynaFill ausgerüstet. Holmer unterstreicht, [...]

Neuer stufenloser Spezialtraktor Same Frutteto CVT ActiveSteer mit Allrad-Lenkung [17.3.19]

Same stellt mit dem neuen Frutteto CVT ActiveSteer einen Schmalspurschlepper mit Allrad-Lenktechnologie vor, die speziell für den Einsatz in Plantagen entwickelt wurde. Die neue Hinterachse der fünf Modelle umfassenden Baureihe Frutteto CVT (90, 100, 90.4, 105 und 115) [...]

Sgariboldi kündigt neue selbstfahrende Futtermischwagen Serie 1000 an [18.9.14]

Mit der 1000er Serie kündigt Sgariboldi eine neue Baureihe kompakter, einfach aufgebauter Futtermischwagen-Selbstfahrer an, die laut Hersteller speziell für kleinere landwirtschaftliche Betriebe mit schmalen und schwer zugänglichen Futtertischen sowie für [...]

Claas präsentiert neue TORION Radlader für die Landwirtschaft [22.2.18]

Die neue Baureihe der Claas TORION Radlader, die aus sieben Modellen besteht und im Leistungsspektrum von 63 bis 228 PS rangiert, ist ein Resultat der noch jungen Kooperation mit Liebherr. Claas betont die sofortige Verfügbarkeit der neuen TORION Radlader und die [...]

Präzisere Mineraldüngung mit der Rauch App-Erweiterung WindMeter [4.9.20]

Bei windigen Verhältnissen leidet die Genauigkeit der Mineraldüngung mit Scheibenstreuern erheblich. Je nach Windgeschwindigkeit sowie -richtung und abhängig vom Dünger gilt es abzuwägen, ob die Düngung durchgeführt werden kann oder besser unterbleiben sollte. Mit [...]

Neue Universal-Drillmaschine Gaspardo Corona 300 [3.5.16]

Mit der neuen Universal-Drillmaschine Corona 300 bekommt die Gaspardo Corona 600 eine 3-m-Variante zur Seite gestellt. Beibehalten wurde der groß dimensionierte Saattank mit einem Fassungsvermögen von 3.500 l und die gesamte Rahmenkonstruktion. Maschio sieht die Corona [...]