Anzeige:
 
Anzeige:

Galileo-Korrekturdaten ab sofort im New Holland PLM RTK+ Netzwerk empfangbar

Info_Box

Artikel eingestellt am:
31.3.2021, 7:24

Quelle:
CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das Thema Precision Farming und der Einsatz von Satellitentechnologie sind mittlerweile fest miteinander verbunden. Nachdem das zivile europäische Navigationssystem Galileo umfänglich getestet und validiert wurde, sind dessen Satelliten nach Unternehmensangaben ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz neben den bereits verfügbaren GPS- und GLONASS-Satelliten mit einem Abonnement des New Holland PLM RTK+ Korrekturdienstes kostenlos empfangbar.

Die Nutzung von Satellitentechnologie in der modernen Landwirtschaft eröffnet, so New Holland, neue Geschäftsmodelle, eine kaum zuvor gekannte Arbeitserleichterung und ist Grundlage, Zeit und Betriebsmittel einzusparen. Der New Holland PLM RTK+ Korrekturservice bietet nach Unternehmensangaben eine Genauigkeit im 1,5-Zentimeterbereich. Durch die Integration von Galileo-Korrekturdaten soll die Echtzeit-Positionierung ab sofort eine noch höhere Einsatzsicherheit liefern.

Bisher bestand auf dem Feld eine Abhängigkeit vom amerikanischen GPS- sowie dem russischen GLONASS-Satellitensystem. Nach vollendeter Inbetriebnahme wird das europäische Galileo-Satellitennetzwerk aus 24 operativen Satelliten sowie sechs Ersatzsatelliten bestehen, welche die Erde in einer Höhe von etwa 23.000 km umkreisen. Die Verwendung mehrerer Satelliten resultiert in einer erhöhten Einsatzsicherheit. Besonders in schwer zugänglichen oder abgeschirmten Bereichen wirkt sich dies positiv auf die Zuverlässigkeit eines Spurführungssystems aus. Zudem wird das Risiko eines Signalausfalls minimiert.

CNH Industrial bietet seinen Kunden Spurführungssysteme, das RTK+ Korrektursignal sowie die benötigte Multi-SIM-Karte aus einer Hand. Das New Holland PLM RTK+ Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz besteht nach Unternehmensangaben aus 150 vernetzten RTK+ Stationen. Nutzer*Innen können, so New Holland, über Stationsgrenzen hinweg ohne Verlust des Signals verkehren. Mehr als 15.000 landwirtschaftliche Betriebe nutzen das Signal laut New Holland bereits in Europa.



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Hollands Automatisierungssystem für Ballenpressen mit Agritechnica 2022 Silbermedaille ausgezeichnet [22.12.21]

Das Automatisierungssystem für Ballenpressen von New Holland ist eine Branchenneuheit und stellt, so der Hersteller, einen wichtigen Schritt hin zu einem autonomen Betrieb dar. Das System verbindet automatische Spurführung entlang der Schwade mit Lenkautomatik und einer [...]

Neue Motoren und neue Modelle für die New Holland Boomer Kompakttraktoren [12.9.21]

New Holland hat die Baureihe der Boomer Kompakttraktoren mit den zwei Modellen der Klasse 3 (Boomer 45 und Boomer 55) erweitert und stattet die komplette Baureihe, die jetzt im Leistungsbereich von 24 bis 57 PS angesiedelt ist, mit neuen Stufe-V-konformen Motoren aus. [...]

Neue Festkammerpresse New Holland Roll-Bar 125 [29.8.21]

New Holland stellt mit der neuen Festkammerpresse Roll-Bar 125 die Nachfolgerin der BR6090 vor, die sich durch stärkere Ketten und Lager sowie ein neues Design auszeichnet, aber das bewährte Ballenkammersystem beibehält. Die neue Festkammerpresse New Holland Roll-Bar [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

CEMA: Auch 2014 starke Nachfrage nach Landmaschinen mit Abschwächung in Deutschland und Frankreich [29.5.14]

Die Nachfrage nach Landmaschinen in Europa im Jahr 2014 soll stark bleiben, allerdings ist die Stimmung etwas weniger positiv als letztes Jahr. Gemäß einer CEMA Trend-Analyse für die sechs Haupttypen von Landmaschinen (Traktoren, Mähdrescher, Feldhäcksler, [...]

Massey Ferguson führt die neuen MF 3700 Spezialtraktoren ein – neue Variante WF erweitert Einsatzspektrum [22.1.18]

Massey Ferguson ersetzt mit den neuen MF 3700 Spezialtraktoren die bisherige Serie MF 3600 Xtra. Mit den vier Modellen MF 3707, MF 3708, MF 3709 sowie MF 3710 deckt die neue Baureihe einen Leistungsbereich von 75 bis 105 PS ab und bietet nicht nur neue Ausstattungsmerkmale [...]

FPT Industrial präsentiert neuen Hybridmotor F28 [1.4.20]

FPT Industrial zeigte auf der CONEXPO 2020 (Las Vegas, USA, 10. bis 14.3.) den Hybridmotor F28 vor, der im November schon als Diesel- und Erdgas-Variante gezeigt wurde. FPT Industrial konzipierte den F28 mit integriertem Schwungrad als modularen, leistungsstarken Motor vor [...]

Samson zeigt neuen Güllewagen PG II 28 und neues Schleppschlauchgestänge SHB4 [19.3.18]

Der neue Samson Agro Güllewagen PG II 28 mit einer Kapazität von 28 m³ löst den PG II 27 ab und ist bereits für den Verkauf freigegeben. Das neue 36-Meter-Schleppschlauchgestänge (SHB4 36m) zeichnet sich durch sein Klappsystem und neue Funktionen aus – für die [...]