Anzeige:
 
Anzeige:

Grimme bietet zukünftig Beinlich Beregnungstechnik an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.8.2017, 18:29

Quelle:
Grimme Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.grimme.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ab dem 1. September 2017 bietet die Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen, als Spezialist für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik, nach Unternehmensangaben die Beregnungstechnik der Firma Beinlich an.

Die Beregnung von Kartoffel-, Rüben- und Gemüseflächen spielt in vielen Regionen Deutschlands eine wesentliche Rolle für eine gesicherte ertragreiche Ernte. Die kompetente Beratung, die frühzeitige Bereitstellung und der erstklassige Service mit Original-Teilen sind unabdingbar für einen erfolgreichen Verlauf der Saison.

Im Rahmen der Kooperation zwischen Grimme und Beinlich soll ein umfangreiches Nutzenpaket entstehen. Bei der Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen entsteht nach Firmenangaben eine moderne Präsentation der Modell- und Ausstattungsvielfalt der Beinlich Primus und Monsun Serien. Zwei Produktspezialisten unterstützen die Beinlich Vertriebspartner deutschlandweit in der kompletten Beregnungstechnik. Die schnelle Verfügbarkeit von Original-Teilen soll durch ein großes Lager umfassend optimiert werden. In plötzlichen extremen Trockenperioden stehen für zusätzliche Beregnungskapazitäten laut Grimme jederzeit passende Lagermaschinen zur Verfügung. Mit dieser Kooperation sollen die Anwender erstmalig moderne und solide Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik sowie Beregnungstechnik aus einer Hand erhalten.

Martin Beinlich und Joachim Timm, Geschäftsführer der Grimme Vertriebsgesellschaft in Uelzen, freuen sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern in Ulmen und Uelzen auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit und stellen fest: „Kunden und Vertriebspartner werden von den Synergien der Kooperation profitieren. Das Einsatzzeitfenster der Beregnungstechnik liegt ideal zwischen der Lege- und Erntekampagne, so dass das Team der Grimme Vertriebsgesellschaft sich mit voller Energie um die Beinlich Beregnungstechnik kümmern kann.“



Mehr über Grimme auf landtechnikmagazin.de:

Grimme zeigt Kartoffeltechnik auf der PotatoEurope 2017 [22.8.17]

Auf der PotatoEuroe 2017, der Fachmesse für den Kartoffelanbau, wird Grimme eine Vielzahl an Produkten für die Kartoffelernte präsentieren – einiges erstmals auf einer öffentlichen Messe. Neben Verbesserungen am 4-reihigen selbstfahrenden Kartoffelroder VARITRON 470 [...]

Grimme präsentiert neuen Lagerhausfüller SL 165 [16.1.17]

Mit dem neuen Lagerhausfüller SL 165 erweitert Grimme das Sortiment der Lagerhausfüller mit 65-cm-Gurt und elektro-hydraulischem Antrieb um ein 16,1 m langes Modell nach oben. Der neue SL 165 kann optional per Funk fernbedient und mit LED Scheinwerfern ausgerüstet [...]

Automatische Banddrehzahlregelung Speedtronic jetzt auch für den einreihigen Grimme Bunkerroder SE 75-55 [9.1.17]

Der einreihige Grimme Bunkerroder SE 75-55 mit 5,5 Tonnen Bunker kann jetzt optional mit der lastabhängigen vollautomatischen Drehzahlregelung des 1. und 2. Trenngerätes sowie des Verlesebandes ausgerüstet werden. Diese Speedtronic erhöht laut Grimme die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Trioliet lanciert Triotrac New Edition [23.10.15]

Mit dem neuen Triotrac New Edition zeigt Trioliet seinen selbstfahrenden Futtermischwagen mit neuer Kabine, teleskopierbarem Schneid-Ladesystem mit einer Entnahmehöhe von bis zu 6 Meter und Ecodrive-Antrieb. Den Triotrac gibt es auch weiterhin in den drei Größen 17, 20 [...]

Claas erweitert Traktoren-Baureihe AXION 800 um neue Modelle AXION 800 und AXION 820 [25.2.15]

Auf der SIMA 2015 in Paris präsentierte Claas die beiden neuen Modelle AXION 800 und AXION 820 als Erweiterung der Serie AXION 800. Während der neue AXION 800 die Baureihe nach unten ergänzt und von Claas als zusätzliches Modell zwischen den Baureihen ARION 600 und [...]