Anzeige:
 
Anzeige:

Größter Flotation-Reifen: Neuer Vredestein Flotation Trac 900/65R38

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.11.2019, 7:30

Quelle:
Apollo Vredestein B.V.
www.apollovredestein.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vredestein erweitert die Radialreifen der Serie Flotation Trac mit den Dimensionen 900/65R32 und 900/65R38 und will mit dem Flotation Trac 900/65R38 nicht nur neue Standards in Bezug auf Rolleigenschaften und Bodenschutz setzen, sondern mit einem Durchmesser von 2,15 m auch in Bezug auf die Größe.

Der Vredestein Flotation Trac 900/65R38 für selbstfahrende Maschinen und insbesondere für Gülletankanhänger wurde als Alternative zu den bekannten Reifen in Größe 1050 entwickelt. Vredestein erläutert, dass der Flotation Trac XL schmaler ist, was zu weniger Einschränkungen in der Gesamtbreite des Fahrzeugs führt, aber wegen des geringeren Reifendrucks seien die Bodenverdichtung und die Spurbildung im Vergleich zu Reifen in Größe 1050/50R32 geringer. Der Reifen hat einen Durchmesser von 2,15 m, wodurch die Rolleigenschaften nach Herstellerangaben um 22 % verbessert werden und der Rollwiderstand auch unter schwierigsten Bedingungen gering sei, was sowohl für die Traktionsleistung als auch für den Kraftstoffverbrauch von Vorteil ist.

Das Profil des Flotation Trac besteht aus Querstollen im Schulterbereich der Lauffläche, die die Traktion und die Rolleigenschaften verbessern sollen. Die Profilblöcke im mittleren Bereich sorgen für einen geringen Rollwiderstand sowie geringe Fahrgeräusche auf der Straße. Aufgrund der abgerundeten Schultern und der fehlenden scharfen Kanten und Ecken in der Lauffläche des Reifens können Vredestein zufolge Schäden des Grünlands vermieden werden.

Für den Fall, dass ein 2,15 m hoher Flotation-Reifen noch zu groß ist, stellt Vredestein auch den 900/65R32 vor. Der Reifen hat ebenfalls einen niedrigen Reifendruck, ist aber mit einer Reifenhöhe von 2,0 Metern kleiner.

Beide Größen werden auf der Agritechnica 2019 in Halle 20, A58 vorgestellt.

Mehr über Vredestein auf landtechnikmagazin.de:

Manitou Teleskoplader jetzt mit Vredestein Endurion Reifen [12.6.19]

Vredestein hat eine Partnerschaft mit Manitou bekannt gegeben: Seit April 2019 sind Teleskoplader von Manitou mit Radialreifen der Serie Endurion aus dem Segment der Agrar- und Industriereifen von Vredestein erhältlich. Käufer von Manitou-Teleskopladern der Baureihen [...]

Vredestein-Reifen als Erstausstattung für John Deere 6R und 6M Traktoren [1.5.19]

Apollo Vredestein teilt mit, durch eine Partnerschaft mit dem John Deere Werk in Mannheim können seit März 2019 John Deere Traktoren der Serie 6R und 6M mit Vredestein Traxion-Reifen als Erstausstattung bestellt werden. Nach Unternehmensangaben wurden insgesamt 24 [...]

Vredesteins TraxionOptimall gewinnt Gold bei LAMMA 2019 Innovation Awards [6.1.19]

Der Vredestein Traxion Optimall hat die Goldmedaille in der Kategorie „Driven Innovation“ bei den LAMMA 2019 Innovation Awards gewonnen. Der Traxion Optimall erhält einen Ehrenplatz am Messestand von Vredestein auf der LAMMA 2019 am 8. und 9. Januar in Birmingham. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Heuernte-Spezialist: Der neue Lely Ladewagen Tigo MR 100 Profi [5.3.17]

Lely führt den neuen Rotor-Ladewagen Tigo MR 100 Profi als Erweiterung seines Produktprogrammes ein. Mit laut Lely 50 m³ Ladevolumen (nach DIN) wurde der Tigo MR 100 Profi speziell für die schlagkräftige und schonende Ernte großer Mengen trockenen Erntegutes wie Heu [...]

Sicher arbeiten mit dem neuen Stihl Ringsum-Beinschutz Chaps 360° und Protect MS 360° [26.5.20]

Für sicheres Arbeiten mit der Motorsäge hat Stihl einen neuen flexibel nutzbaren Ringsum-Beinschutz entwickelt, der jetzt in den Ausführungen Chaps 360° und Protect MS 360° in den Handel kommt. Der neue Stihl Ringsum-Beinschutz in den Ausführungen Chaps 360° und [...]

Drei neue Modelle bei den John Deere 8000 Feldhäckslern [11.3.16]

Mit den neu vorgestellten Modellen 8300, 8700 und 8800 ergänzt John Deere die selbstfahrenden Feldhäcksler der Baureihe 8000 um ein Modell in der Mitte und zwei Modelle, die die Serie nach oben erweitern; die Serie umfasst jetzt insgesamt acht Typen. Der neue John [...]