Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere Condition Monitoring Systems (CMS)

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.12.2009, 10:19

Quelle:
Deere & Company European Office
www.johndeere.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Innerhalb der Häcksel-Erntekette haben Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Feldhäckslers absolute Priorität. Mit Hilfe des John Deere Condition Monitoring Systems (CMS) lässt sich die Verfügbarkeit der Maschine besser planen. Dieses System ermöglicht die präventive Instandhaltung und verringert dadurch zeitaufwändige Ausfälle auf dem Feld. Anhand einer neuartigen Vibrationsanalyse an den Lagerstellen der wesentlichen Arbeitsorgane des Häckslers – wie Messertrommel, Körnerprozessor, Wurfgebläse und Vorpresswalzen – werden Lagerschäden umgehend erkannt und signalisiert.

Damit können Wartungsarbeiten rechtzeitig geplant und durchgeführt werden. Die Information hierfür erfolgt über die Anzeige in der Maschine und über das Telematiksystem JDLink. Die vibrationsbasierte Maschinendiagnose von mechanischen Bauteilen ist bisher einmalig auf dem Landtechnikmarkt.

Das mit einer Silbermedaille ausgezeichnete Condition Monitoring Systems (CMS) zeigte John Deere auf der Agritechnica 2009.

Veröffentlicht von:



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere zeigt neue S7 Mähdrescher [14.4.24]

Mit der neuvorgestellten S7 Mähdrescher Baureihe, die die vier Modelle S7 700, S7 800, S7 850 und S7 900 umfasst, präsentiert John Deere die Nachfolger der S700-Mähdrescher, die sich durch eine neue Namensgebung und ein Design auszeichnen, das sich an den [...]

John Deere stellt nächste Generation der 5M-Traktoren vor – neuer 5130M erweitert Serie [24.3.24]

John Deere präsentiert die neue Generation der 5M Traktoren mit neuem Top-Modell 5130M, neuen Lastschalt-Getriebe-Optionen und wahlweise im Armaturenbrett integriertem AutoTrac. Durch die Erweiterung besteht die Serie 5M jetzt aus fünf Modellen, die einen Leistungsbereich [...]

John Deere erweitert Großtraktoren-Serie 9RX nach oben [10.3.24]

John Deere stellt die drei neuen knickgelenkten Raupenschlepper 9RX 710, 9RX 770 und 9RX 830 vor, die die Serie 9RX nach oben erweitern. Erstmals gezeigt wurden die neuen Großtraktoren kürzlich auf der Commodity Classic in Houston, Texas, USA. Mit einer Außenbreite von [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Die neue Claas Mähdrescher-Baureihe EVION 400 im Detail [27.8.23]

„Family matters“ – unter diesem Motto präsentiert Claas die neue Mähdrescher-Serie EVION 400 mit den drei Modellen EVION 410, EVION 430 und EVION 450. Mit den neuen Fünfschüttler-Mähdreschern will Claas – der Slogan läßt es erahnen – vor allem [...]

Massey Ferguson erweitert neue Traktorenbaureihe MF 5600 um drei neue Vierzylinder-Modelle [11.8.13]

Nach der erfolgreichen Markteinführung der Modelle MF 5608, MF 5609 und MF 5610 mit Dreizylinder-Motor im vergangenen Jahr, erweitert Massey Feruson die Baureihe MF 5600 mit den drei Vierzylinder-Modellen MF 5611, MF 5612 und MF 5613, die auf der Agritechnica 2013 ihr [...]