Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere StarFire iTC Receiver ab 2021 nur noch eingeschränkt nutzbar – John Deere bietet Tauschaktion an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.3.2020, 7:27

Quelle:
ltm-KE, Bild: John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie John Deere mitteilt, können vorhandene StarFire iTC Receiver ab Januar 2021 keine SF1 und SF2 Korrektursignale mehr empfangen. Mehr oder weniger begründet wird dies vom Hersteller mit gestiegenen Hardwareanforderungen.

Durch die beschriebene Einschränkung ist das John Deere AutoTrac Lenksystem in Kombination mit dem StarFire iTC Receiver ab dem kommenden Jahr nur noch mit dem RTK Signal nutzbar. Anwendungen wie SectionControl, Dokumentation sowie Parallelfahren mit dem 2630 und 1800 Display sollen laut John Deere jedoch weiterhin möglich sein. Wer auch nach 2020 die SF1 und SF2 Korrektursignale nutzen möchte, muss vom StarFire iTC auf den aktuellen John Deere StarFire 6000 Receiver umrüsten.

Um der Kundschaft diesen möglicherweise nicht ganz freiwilligen Umstieg zu versüßen, bietet John Deere nach eigenen Angaben in einer bis 30. April 2020 zeitlich befristeten Aktion die Möglichkeit zu einem „günstigen Preis” (Zitat John Deere) den alten StarFire iTC gegen den neuen StarFire 6000 Empfänger zu tauschen und zusätzlich optional das hochgenaue SF3 Korrektursignal sowie ein John Deere 4240 oder 4640 Display der vierten Generation zu erwerben.

Weitere Informationen zum John Deere StarFire 6000 Receiver sind hier auf landtechnikmagazin.de im Artikel „John Deere: Mehr Genauigkeit beim neuen StarFire 6000 Empfänger“ verfügbar.

Weitere Informationen zur Umtauschaktion erhalten Interessierte direkt bei den John Deere Vertriebspartnerbetrieben.



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

Autonome Landmaschinen: John Deere übernimmt Bear Flag Robotics [21.9.21]

John Deere hat nach eigenen Angaben das Silicon-Valley-Startup-Unternehmen Bear Flag Robotics für 250 Mio. US-$ übernommen und steigt damit noch stärker in die Bereiche Automatisierung und Autonomisierung ein. Bear Flag entwickelt Technologien für das autonome Fahren, [...]

Neue Reifendruckregelanlage für John Deere 8R Traktoren [10.9.21]

Wie John Deere mitteilt, bietet das Unternehmen ab sofort für 8R Traktoren eine vollintegrierte Reifendruckregelanlage ab Werk an, die durch optimierte Reifeninnendrücke auf Feld und Straße für mehr Leistungsstärke und Effizienz sorgen soll. John Deere erläutert, [...]

John Deere führt neue Selbstfahr-Feldhäcksler-Modelle 9500 und 9600 ein [23.8.21]

John Deere präsentiert mit den Modellen 9500 und 9600 zwei neue selbstfahrende Feldhäcksler, die sich insbesondere durch einen neuen John Deere Motor auszeichnen. Während es einen 9600 mit anderem Motor bereits im John Deere Feldhäcksler-Programm gab, handelt es sich [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher mit neuen Motoren [30.3.16]

Hauptneuerung der Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher sind sicherlich die Motoren, aber auch die neue verstellbare Hinterachse und die Aufwertung der Kabine sind sicherlich einer Erwähnung wert. Unverändert bleiben die Namen der beiden Modelle C9205 (5-Schüttler) und C9206 [...]

Kverneland zeigt neuen Mittelschwader Vicon Andex 804 [9.5.16]

Mit dem neuen Andex 804 erweitert Kverneland die Vicon Mittelschwader-Baureihe um ein Modell, dessen robuste Konstruktion ihn insbesondere für die Arbeit auf schwierigem und anspruchsvollem Terrain prädestinieren soll. Kverneland hebt besonders das neue Design hervor, das [...]