Anzeige:
 
Anzeige:

Joskin erweitert Dreiseitenkipper Delta-CAP um zwei Modelle nach oben

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.2.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Durch die Verwendung höherer Seitenwände konnte Joskin die Baureihe der aufgesattelten Dreiseitenkipper Delta-CAP um die zwei Modelle 5025/17DR140 und 5025/19DR160 aufstocken, die nach Herstellerangaben Transportvolumina von 17 und 19 m³ bieten. Die Serie Joskin Delta-CAP umfasste bis dato sechs Zweiachser, deren Seitenwände 100 bis 120 cm maßen – die Seitenwände der neuen Modelle messen 140 und 160 cm (erkennbar an den letzten drei Stellen der Produktbezeichnung).

Die höheren Seitenwände der neuen Joskin Delta-CAP ermöglichen höhere Transportvolumina, ohne die Kippbrücke länger bauen zu müssen. So beziffert Joskin das Maß des Kippaufbaus der neuen Modelle mit nur 5,0 m – das ursprüngliche 17-m³-Modell 6025/17DR120 benötigt einen Kippaufbau von 6,0 m Länge. Joskin unterstreicht, dass sich der Delta-CAP durch die Möglichkeit des dreiseitigen Abkippens nicht nur im Solo-Einsatz, sondern auch mit hinten angekuppeltem 5-m-Tetra-CAP verwenden lässt; der seitliche Kippwinkel des Delta-CAP liegt je nach Bereifung zwischen 40° und 48°. Hängt man diese Fahrzeugkombination an einen Standardschlepper, wird nach Herstellerangaben eine Gesamtlänge von 18,75 m nicht überschritten, die in vielen europäischen Ländern die maximale Zuglänge darstellt.

Um die Lebensdauer der neuen Joskin Delta-CAP Dreiseitenkipper zu erhöhen, sind Deichsel und Fahrgestell verzinkt und die Lackierung qualitativ hochwertig. Die Bordwanderhöhungen wurden aus geschlossenen Profilrohren gestaltet, um ohne Unterstützung der Seitenwände durch oftmals störende Ketten auszukommen. Fahrkomfort und Effizienz sollen durch die parabelförmige Blattfederung der Anhängung erhöht werden und eine aufgesattelte Anhängung verlagert das Gewicht in Richtung Traktor und erhöht nach Herstellerangaben dadurch dessen Zugkraft.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Neue schwenkbare Gatter für Joskin Betimax Viehtransporter [4.6.20]

Joskin führt neue schwenkbare Gatter bei den Betimax Viehtransportern ein. Die in drei verschiedenen Ausführungen angebotenen Gatter sollen ein sicheres Verladen der Tiere mit vermindertem Verletzungsrisiko für Vieh und Personal ermöglichen. Eine Nachrüstung bei [...]

Joskin präsentiert neues Güllefass X-trem2 [24.1.20]

Mit dem neuen X-trem2 ersetzt Joskin die Güllefass-Baureihe X-trem durch Stahlfässer mit in den Fahrzeugrahmen integrierten Behältern, größerer Bereifung, niedrigerem Schwerpunkt und neuem Hydro-Pendel Fahrwerk. Die neuen Joskin X-trem2 werden in den [...]

Joskin Volumetra Gülletankwagen jetzt auch mit seitlich montierter Pumpe [10.2.19]

Joskin erweitert die Gülletankwagen-Baureihe Volumetra – nach Unternehmensangaben übrigens die meistverkaufte Joskin Güllefass-Serie in Deutschland – um eine neue Variante mit seitlich montierter Drehkolbenpumpe, die erstmals auf der EuroTier 2018 vorgestellt wurde. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Pöttinger TORRO COMBILINE Modelle 7010 und 8010 erweitern Baureihe nach oben [23.3.18]

Pöttinger erweitert mit den neuen Modellen 7010 und 8010 die Familie der TORRO COMBILINE Kombiwagen nach oben. Angeboten werden die neuen Pöttinger Kombiwagen TORRO 7010 COMBILINE und TORRO 8010 COMBILINE in der Ausführung „L“ ohne und „D“ mit Dosierwalzen. [...]

Fliegl erweitert Gülletechnik-Angebot mit Schlitzgerät Universal 240 [27.7.15]

Mit dem neuen Schlitzgerät Universal 240 erweitert Fliegl die Baureihe der Universal Schlitzgeräte nach oben. Insgesamt ist das Schlitzgerät Universal nun in fünf Arbeitsbreiten erhältlich: 9, 12, 15, 18 und jetzt auch in 24 m, um noch größere Flächen bearbeiten zu [...]

Valtra präsentiert neue G Serie Traktoren [28.8.20]

Die neue, gestern von Valtra vorgestellte G-Serie umfasst die vier Modelle G105, G115, G125 und G135 im Maximal-Leistungsbereich von 105 bis 135 PS, deren Motoren die Abgasnorm der Stufe V erfüllen und die sich durch ein bislang bei Valtra nicht erhältliches [...]

Neue Farmall A Traktoren von Case IH [29.10.17]

Zur Agritechnica 2017 präsentiert Case IH die neuen Kompakttraktoren der Baureihe Farmall A, bestehend aus den Modellen 55 A, 65 A und 75 A, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren und vorrangig für Ladearbeiten und Viehzuchtbetriebe konzipiert wurden. [...]