Anzeige:
 
Anzeige:

Joskin führt neue hydraulische Bordwanderhöhungen für Rollbandwagen Drakkar ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.4.2017, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für Kunden, die den Rollbandwagen Drakkar überwiegend zum Transport von Kartoffeln, Gemüse, Mist, etc. einsetzen und deshalb eine niedrige Beladehöhe bevorzugen, bietet Joskin Modelle mit 1,50 m Aufbauhöhe an. Mit den neuen Bordwanderhöhungen lässt sich das Ladevolumen bei diesen Drakkar Modellen jetzt signifikant vergrößern.

Wer empfindliche Feldfrüchte wie Kartoffeln transportiert, bevorzugt für eine möglichst geringe Fallhöhe beim Beladen eher niedrige Bordwände. Aber auch beim Transport von schweren Ladegütern wie Mist bieten hohe Bordwände keinen Zusatznutzen, da hier die maximale Nutzlast eher der begrenzende Faktor ist als ein zu geringes Volumen, niedrige Bordwände die Beladung jedoch erheblich erleichtern. Die Drakkar Modelle mit 1,50 m Aufbauhöhe hat Joskin speziell für diese Einsatzzwecke entwickelt.

Um für den Transport leichterer Ladegüter wie Silage mehr Volumen und so mehr Einsatzflexibilität bieten zu können, hat Joskin für diese Drakkar Rollbandwagen jetzt hydraulisch teleskopierbare Bordwanderhöhungen als neue Ausstattungsoption entwickelt. Die Bordwandaufsätze sind an allen vier Seiten des Aufbaus montiert, messen laut Joskin in der Höhe 80 cm und lassen sich vom Schleppersitz aus bequem hydraulisch bedienen. Das Ladevolumen (DIN) steigt mit voll ausgefahrenen Bordwanderhöhungen nach Herstellerangaben beim Drakkar 6600/23D150 von 23 m³ um 13 m³ auf 36 m³, beim Drakkar 7600/27D150 von 27 m³ um 15 m³ auf 42 m³, beim Drakkar 8600/31D150 von 31 m³ um 17 m³ auf 48 m³ und beim Drakkar 9600/35D150 von 35 m³ um 19 m³ auf 54 m³.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Joskin zeigt neuen Stalldungstreuer FERTI-SPACE 2 [1.8.17]

Joskin hat mit der neuen Serie FERTI-SPACE 2 seine aus sieben Modellen von 12 bis 21 m³ Fassungsvermögen bestehende Stalldungstreuer-Baureihe grundlegend überarbeitet und Wanne, Antrieb und Transportboden verbessert. Auch weiterhin werden die Stalldungstreuer FERTI-SPACE [...]

Joskin Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt neu auch mit Drehkolbenpumpe [7.5.17]

Für Einsätze, bei denen aus tieferen Gruben angsaugt werden soll oder die Gülle durch sehr lange Schläuche gepumpt werden muss, bietet Joskin die Tetraliner Gülle-Transportfässer jetzt auch mit Drehkolbenpumpe an. Die Vogelsang Drehkolbenpumpe vom Typ VX186-260 ist [...]

Neuer Joskin Ansaugrüssel erlaubt maximale Flexibilität bei der Befüllung von Güllefässern [17.4.17]

Joskin erweitert sein Angebot an Gülle-Ansaugrüsseln um ein neues Modell mit Drehpunkt vorne oben am Güllefass. Der dreigelenkige Aufbau und ein Schwenkbereich von 360 Grad sollen einen flexiblen Einsatz des Ansaugrüssels in allen erdenklichen Pumpsituationen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Ziegler-Harvesting: Neuer Maispflücker „Corn Champion“ und neues bei den Rapstrennmessern [7.4.14]

Im neuen Maispflücker „Corn Champion“ von Ziegler-Harvesting wurden nach Unternehmensangaben sowohl ein einzigartiges Häckslerkonzept als auch sehr effektive Pflückaggregate verbaut. Jedes Aggregat verfügt über einen autarken Ölhaushalt, was Wartung und [...]

Neue selbstfahrende Feldspritze R4050i von John Deere [17.3.17]

Mit dem neuen Selbstfahrer R4050i zeigt John Deere eine neue Feldspritze, die 1.000 l mehr Spritzbrühe fasst als das kleinere Modell R4040i, trotzdem aber nur geringfügig mehr Gewicht auf die Waage bringt. Im Zuge der Vorstellung der neuen R4050i präsentiert John Deere [...]

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]