Anzeige:
 
Anzeige:

Joskin führt neue hydraulische Bordwanderhöhungen für Rollbandwagen Drakkar ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.4.2017, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: JOSKIN S.A.
www.joskin.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für Kunden, die den Rollbandwagen Drakkar überwiegend zum Transport von Kartoffeln, Gemüse, Mist, etc. einsetzen und deshalb eine niedrige Beladehöhe bevorzugen, bietet Joskin Modelle mit 1,50 m Aufbauhöhe an. Mit den neuen Bordwanderhöhungen lässt sich das Ladevolumen bei diesen Drakkar Modellen jetzt signifikant vergrößern.

Wer empfindliche Feldfrüchte wie Kartoffeln transportiert, bevorzugt für eine möglichst geringe Fallhöhe beim Beladen eher niedrige Bordwände. Aber auch beim Transport von schweren Ladegütern wie Mist bieten hohe Bordwände keinen Zusatznutzen, da hier die maximale Nutzlast eher der begrenzende Faktor ist als ein zu geringes Volumen, niedrige Bordwände die Beladung jedoch erheblich erleichtern. Die Drakkar Modelle mit 1,50 m Aufbauhöhe hat Joskin speziell für diese Einsatzzwecke entwickelt.

Um für den Transport leichterer Ladegüter wie Silage mehr Volumen und so mehr Einsatzflexibilität bieten zu können, hat Joskin für diese Drakkar Rollbandwagen jetzt hydraulisch teleskopierbare Bordwanderhöhungen als neue Ausstattungsoption entwickelt. Die Bordwandaufsätze sind an allen vier Seiten des Aufbaus montiert, messen laut Joskin in der Höhe 80 cm und lassen sich vom Schleppersitz aus bequem hydraulisch bedienen. Das Ladevolumen (DIN) steigt mit voll ausgefahrenen Bordwanderhöhungen nach Herstellerangaben beim Drakkar 6600/23D150 von 23 m³ um 13 m³ auf 36 m³, beim Drakkar 7600/27D150 von 27 m³ um 15 m³ auf 42 m³, beim Drakkar 8600/31D150 von 31 m³ um 17 m³ auf 48 m³ und beim Drakkar 9600/35D150 von 35 m³ um 19 m³ auf 54 m³.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Joskin auf landtechnikmagazin.de:

Joskin erweitert Schleppschuhverteiler Pendislide und Schleppschlauchverteiler Penditwist mit Basic nach unten [13.7.18]

Mit den neuen Pendislide Basic und Penditwist Basic ergänzt Joskin die Baureihen der Schleppschuhverteiler und Schleppschlauchverteiler um Modelle mit 6 und 7,5 m Arbeitsbreite, die für Güllefässer mit kleinem Fassungsvermögen konzipiert wurden. Um den neuen [...]

Joskin stellt Silagewagen Silo-SPACE 2 vor [8.6.18]

Mit der neuen, aus drei Modellen bestehenden Baureihe Silo-SPACE 2 präsentiert Joskin die Nachfolger der Silagetransportwagen Silo-SPACE, die sich durch die neue Karosseriebauweise, die neue Stirnwand, 25 % mehr Abladegeschwindigkeit und neue Hydro-Fahrwerke von den [...]

Joskin präsentiert neuen Schleppschuhverteiler PENDISLIDE PRO [13.5.18]

Mit den neuen PENDISLIDE PRO stellt Joskin Schleppschuhverteiler mit Arbeitsbreiten bis zu 18 m vor, die eine gute Bodenanpassung mit Öffnung der bodenbedeckenden Vegetation verbinden sollen. Durch die Verwendung von Stützrädern soll auch in hügeligem Gelände eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Demopark Goldmedaille für Wiesensamen-Erntemaschine eBeetle 1.1 [8.5.17]

Mit dem eBeetle 1.1 zeigt Rapid ein Gerät, um Wiesensamen aus artenreichen Spenderwiesen zu ernten, und damit regionales Saatgut für anspruchsvolle Begrünungen zu gewinnen. Der eBeetle ist eine Entwicklung der Ö+L GmbH/HoloSem-Saatgut, die auch für den Vertrieb der [...]

New Holland erweitert Roll-Belt-Rundballenpressen um neue Modelle mit Active Sweep [28.7.14]

New Holland stellt mit der neuen Roll-Belt 150 Active Sweep und Roll-Belt 180 Active Sweep zwei variable Rundballenpressen vor, die gezielt für die traditionelle Heu- und Strohernte sowie für Erntespezialisten entwickelt wurden, die Luzerne-Heu pressen und verlustfrei [...]

New Holland überarbeitet Großtraktorenserie T9 und erweitert die Baureihe um den neuen T9.645 [17.4.15]

New Holland hat seine Großtraktorenserie T9 upgedatet und im Zuge dessen um ein zusätzliches Modell, den T9.645, erweitert. Das Update umfasst unter anderem ein neues Zapfwellengetriebe. Die neue T9-Traktoren-Serie erfüllt jetzt die Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 final. Im [...]

Kverneland zeigt neue Anbaudrehpflüge der Serie 2500 und Bedienkonzept i-Plough [22.5.16]

Mit den neuen mittelschweren Anbaudrehpflügen der Serie 2500 richtet sich Kverneland an Besitzer von Traktoren bis 206/280 kW/PS. Das neue Bedienkonzept i-Plough ermöglicht es, Pflugeinstellungen direkt aus der Kabine vorzunehmen. Der einteilige, induktionsgehärtete [...]

Bulldogreptilien versammelten sich in Übersee [31.7.16]

Bereits zum zehnten Mal fand dieses Jahr das Bulldog- und Oldtimertreffen der Freunde alter Bulldogreptilien Übersee-Feldwies e.V. statt. Was einst als Treffen einiger Bulldog-begeisterter Überseer und Feldwieser begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem Bulldog-Fest [...]