Anzeige:
 
Anzeige:

Kröger mit neuem kompakten agroliner-Abschiebewagen TAW20-K auf der Agritechnica 2015

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.9.2015, 7:30

Quelle:
ltm-KE/Bilder: Kröger Nutzfahrzeuge
www.kroeger-nutzfahrzeuge.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kröger erweitert aktuell seine bekannte agroliner-Abschiebewagen-Baureihe mit dem neuen Tandem-Modell TAW20-K nach unten. Durch seine kompakten Abmessungen soll der neue Kröger TAW20-K die Vorteile der Abschiebetechnik – sicheres Entladen in niedrigen Gebäuden und auf unbefestigtem oder abschüssigem Gelände – auch für Betriebe mit beengten Platzverhältnissen am Hof oder mit ungünstigen Wirtschaftswegen nutzbar machen.

Große Abschiebewagen benötigen aufgrund ihrer Länge entsprechend viel Platz beim Rangieren und bevorzugen Straßen und Wege mit großzügigeren Kurvenradien. Kröger löst dieses Problem beim TAW20-K durch eine vergleichsweise kurze Baulänge von lediglich 8,4 m. So kann der TAW20-K überall dort zum Einsatz kommen, wo es auf Wendigkeit ankommt. Trotz der kompakten Bauweise bietet der neue Kröger Abschiebewagen nach Herstellerangaben, abhängig von der gewählten Ausstattung, ein Ladevolumen von 30 bis 34 m³, so dass hohe Transportleistungen möglich sind.

Wie alle agroliner-Abschiebewagen stattet Kröger auch den TAW20-K serienmäßig mit dem bewährten, reibungsarmen Edelstahlboden aus. Zudem erfolgt die Lackierung im hochwertigen KTL+Pulver-Verfahren. Darüber hinaus sind für den TAW20-K laut Kröger alle optionalen Zusatzausstattungen, wie beispielsweise Bereifungs- und Achsvarianten, Kornschieber, Laderaumabdeckung, Bordwandaufsätze, etc., der größeren agroliner-Abschiebewagen, TAW20 (Tandem, 35 bis 40 m³ Ladevolumen) und TAW30 (Tridem, 45 bis 52 m³ Ladevolumen), verfügbar, so dass eine individuelle Anpassung an spezifische Einsatz-Anforderungen problemlos möglich ist.

Der neue TAW20-K ist ab sofort lieferbar und wird von Kröger auf der Agritechnica 2015 neben weiteren Neuheiten in Halle 4 auf Stand B19 vorgestellt.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Kröger auf landtechnikmagazin.de:

Kröger agroliner-Plattformanhänger jetzt auch mit automatischer Ballen-Transportsicherung [2.1.18]

Die Sicherung von Rund- und Quaderballen beim Transport mit Zurrgurten gestaltet sich mitunter umständlich und ist dennoch unerlässlich. Deutlich einfacher geht es mit einer automatischen Transportsicherung, die die Ballen beim Transport sicher fixiert. Hierfür hat der [...]

Neue hydraulische Zentralverriegelung Smart-Lock für Kröger agroliner-Dreiseitenkipper [26.12.17]

Mit der neuen hydraulischen Zentralverriegelung Smart-Lock bietet Kröger jetzt eine komfortable und sichere Möglichkeit zur Ent- und Verriegelung der Seitenbordwände bei den agroliner-Dreiseitenkippern an. In bereits vielen deutschen Annahmen, sei es für Kartoffeln, [...]

Neuer Schwerlast-Muldenkipper terraliner MUP20SP von Kröger [19.12.17]

Auf vielen Baustellen gehören traktorgezogene Schwerlast-Muldenkipper inzwischen zum gewohnten Bild. Im terraliner Programm der Firma Kröger können Kunden bisher zwischen zwei Muldenvarianten, einer halbrunden (Halfpipe) mit Frontzylinder oder einer rechteckigen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fahrsilos sicher und schnell abdecken mit dem neuen Agritec Silage Safe von Huesker [15.6.18]

Huesker stellt mit dem Agritec Silage Safe ein neues System zur Abdeckung von Fahrsilos vor. Agritec Silage Safe umschließt die Silage im Silo oben sowie seitlich und lässt sich durch Spanngurte schnell und sicher verschließen und öffnen. Agritec Silage Safe besteht [...]

Neue Pöttinger SENSOSAFE Tiererkennung will Rehkitze retten [2.10.17]

Pöttinger wird mit der SENSOSAFE Tiererkennung eine Entwicklung vorstellen, mit der das Mähwerk selbst auf im Gras versteckte Rehkitze aufmerksam wird und sich automatisch aushebt. Die Idee, das Feld nicht vor der Mahd per pedes oder mit einer Drohne absuchen zu müssen, [...]

Silageballen effizient bergen mit dem neuen selbstladenden Anderson Ballentransporter RBM2000 Pro [14.11.17]

Der kanadische Landmaschinen-Hersteller Anderson stellt auf der Agritechnica 2017 den neuen selbstladenden Ballentransporter RBM2000 Pro vor. Der neue RBM2000 Pro wurde insbesondere dafür konstruiert, gewickelte Silage-Rundballen schonend und ohne Beschädigung der Folie [...]

John Deere erneuert 5E Traktoren 5058E, 5067E und 5075E [10.10.17]

John Deere hat die Modelle 5058E, 5067E und 5075E einem Update unterzogen, das neben einer aktuelleren Optik eine bessere Emissionsstufe, eine neue Getriebevariante (mit 40 km/h Höchstgeschwindigkeit) und neue Bedienelemente umfasst. Angetrieben werden die John Deere 5E [...]