Anzeige:
 
Anzeige:

Mehr Leistung und geringeres Geräuschniveau bei Bosch Rexroth A10 Mitteldruck-Pumpen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.9.2017, 7:26

Quelle:
Bosch Rexroth AG
www.boschrexroth.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Durch die Integration eines zusätzlichen Kompressionsvolumens halbiert Bosch Rexroth nach eigenen Angaben die Druckpulsation mobilhydraulischer Systeme in Rexroth A10 Mitteldruck-Pumpen. Diese technische Lösung reduziert laut Hersteller die Geräuschemissionen von Landwirtschafts- und Forstmaschinen und verbessert die Regelbarkeit von hydraulisch betätigten Fahrzeugfunktionen.

Mit jeder Fahrzeuggeneration steigen die Ansprüche an die hydraulische Leistung, oft bei gleicher Systemauslegung. Dadurch kann die Druckpulsation ansteigen. Sie ist neben dem Luft- und dem Körperschall eine der drei physikalischen Quellen für die Geräuschemissionen hydraulischer Systeme in Landwirtschafts- und Forstmaschinen. Dabei geht der Trend Richtung geringere Gesamtgeräuschemissionen, zu dem auch die Hydraulik ihren Teil beisteuern muss. Hier leistet Bosch Rexroth nach eigenen Angaben mit einem ganzheitlichen Ansatz für das Vorkompressionsvolumen, Pre Compression Volume (PCV), einen zusätzlichen Beitrag.

Bei der standardmäßigen Auslegung einer Axialkolbenpumpe kommt es im Moment der Umsteuerung zu einem schnellen und deutlichen Einbruch des Volumenstroms. Bei der von Bosch Rexroth entwickelten Lösung hält das PCV nach Herstellerangaben nicht nur ein Volumen vor, sondern passt auch die Umsteuerung an. Dazu haben die Entwickler die gesamte Struktur der Axialkolbeneinheit wie zum Beispiel Triebwerk, Schwenkwinkel sowie weitere Elemente optimiert. Dadurch soll der Volumenstrom beim Umsteuern nicht so schnell und deutlich einbrechen. Über den gesamten Druck- und Drehzahlbereich halbiert Bosch Rexroth nach eigenen Angaben so die Druckpulsation und reduziert den gesamten Luftschallpegel des Fahrzeugs. Ohne zusätzliche Hardware-Schallschutzmaßnahmen sollen sich die Gesamtgeräuschemissionen der Maschinen nach außen und in die Fahrerkabine verringern.

Darüber hinaus verringert die Lösung laut Bosch Rexroth die Gesamtbelastung des Hydrauliksystems mit all seinen Komponenten. Das soll zu einer besseren Regelbarkeit des Systems und der Fahrzeugfunktionen führen. Die Option PCV bietet Bosch Rexroth für die Mitteldruck-Axialkolben-Verstellpumpen A10V(S)O für den offenen Kreislauf an. Sie decken nach Herstellerangaben den Druckbereich bis 280 bar ab und bewähren sich, so Bosch Rexroth, in mehreren zehntausend Landwirtschafts- und Forstmaschinen als äußerst robust und langlebig.

Auf der Agritechnica 2017 zeigt Bosch Rexroth seine Neuheiten in Halle 16, Stand A04.

Mehr über Bosch Rexroth auf landtechnikmagazin.de:

Neue Steuergeräte und Sensoren mit SENT-Schnittstelle von Bosch Rexroth [15.1.18]

Das neue Rexroth RC5-6/40 Steuergerät und der neue Rexroth PR4 Drucksensor mit SENT-Schnittstelle sind Vertreter einer nächsten Generation Steuerungsgeräte für mobile Arbeitsmaschinen, die Bosch Rexroth gemeinsam mit Bosch entwickelte. Diese neue Generation soll freie [...]

Neue Traktor-Hydraulik e-LS von Bosch Rexroth [5.1.18]

Mit e-LS (e-Load-Sensing) präsentiert Bosch Rexroth die nächste Generation von Hydrauliksystemen. Das elektronisch angesteuerte System ermöglicht ein umfassendes Gespannmanagement von Traktor und verschiedenen Anbaugeräten. Es unterstützt darüber hinaus neue [...]

Neue elektrohydraulische Hubwerksregelung EHC-8 von Bosch Rexroth für Traktoren ab 30 kW [30.12.17]

Mit der elektrohydraulischen Hubwerksregelung EHC-8 hat Rexroth eine Systemlösung entwickelt, die auch die Anforderungen von Schwellenmärkten mit Traktoren ab 30 kW erfüllt. Sie verbessert nach Herstellerangaben wirtschaftlich die Bodenbearbeitung als Grundlage für [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Iseki stellt neue Standardtraktoren-Serie TJA 8000 vor [12.1.14]

Mit der erstmals auf der Agritechnica 2013 vorgestellten neuen Serie TJA 8000 steigt Iseki – bekannt als Hersteller von Kleintraktoren und Maschinen für die Grundstückspflege – in das Marktsegment der kompakten Standardschlepper ein. Die Serie TJA 8000 besteht aus den [...]

Kuhn präsentiert mit BCR 2800 und BCR 3200 neue Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000 [1.4.15]

Mit der neuen Universal-Mulchgeräte-Serie BCR 1000, bestehend aus den Modellen BCR 2800 und BCR 3200 zeigt Kuhn Mulcher, die sowohl front- als auch heckseitig angebaut werden können. Kuhn betont, dass der solide Aufbau der Maschinen hohe Fahrgeschwindigkeiten auch bei [...]

Zunhammer: Schonende Zwangslenkung einfacher am Traktor ankoppeln mit neuem Patenthebel [4.12.11]

Die elektronische Zwangslenkung hat Zunhammer bereits seit einiger Zeit im Programm. Mit einem neuen Patenthebel erleichtert der Gülletechnik-Spezialist aus dem oberbayerischen Traunreut jetzt die Kopplung des Gebergestänges dieser schonenden Zwangslenkung am Traktor. [...]