Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Bedienelemente: Pöttinger stellt SELECT CONTROL Terminal und CCI A3 Joystick vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.8.2022, 7:24

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pöttinger führt mit dem SELECT CONTROL Terminal und dem CCI A3 Joystick neue Bedienelemente ein, die eine sichere und einfache Handhabung von Pöttinger-Maschinen ermöglichen sollen.

Beim neuen SELECT CONTROL wird laut Pöttinger auf ein bedienfreundliches Design geachtet. Mit den bedruckten Funktionstasten und dem nach Herstellerangaben 4,3 Zoll großen Farb-Touchdisplay lassen sich viele Maschinenfunktionen vorwählen und per Hydrauliksteuergerät bedienen oder auch direkt ansteuern. Die Helligkeit des Displays und der Tastatur lässt sich nach Bedarf einstellen, so dass zu jeder Tages- und Nachtzeit die optimale Beleuchtung gewährleistet sein soll. Die Mähwerke NOVACAT V 10000 können optional mit dem Terminal ausgestattet werden. Zusätzlich ist es für die Ladewagen BOSS der Serie 3000 erhältlich.

Für die einfache Bedienung der ISOBUS Maschine ist laut Pöttinger der AUX Joystick CCI A3 geeignet. Die Funktionstasten sind frei belegbar und über Trennstege unterteilt. Damit sollen Fehlbedienungen vermieden werden. Ein haptisches Feedback und eine Anzeige aller Icons auf den Tasten erleichtern nach Herstellerangaben zusätzlich das Arbeiten mit dem Joystick. Verschiedene Grids mit acht bis zehn Tasten zeigen laut Pöttinger das optimale Layout für den jeweiligen Einsatzzweck und lassen sich in Sekundenschnelle tauschen. Bei Pöttinger ist der Joystick jeweils optional bei den JUMBO Ladewagen der Serien 7000 und 8000, den IMPRESS PRO Modellen und den NOVACAT V 10000 Mähwerken erhältlich.

Veröffentlicht von:



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Neue Pöttinger BOSS 3000 Ladewagen lösen Baureihe EUROBOSS ab [22.1.23]

Pöttinger ersetzt mit den neuen Ladewagen der Baureihe BOSS 3000 die bisherige Serie EUROBOSS ab. Die neuen Pöttinger BOSS 3000 Ladewagen verfügen über ein Förderschwingen-Ladeaggregat und werden mit einem Ladevolumen nach Herstellerangaben von 18,7 m³, 21,3 m³ und [...]

Pöttinger übernimmt MaterMacc [19.11.22]

Wie Pöttinger mitteilt, erweitert das Unternehmen durch die Übernahme des italienischen Herstellers MaterMacc Spa. sein Produktportfolio für den modernen Ackerbau. Das bestehend Sortiment von Sämaschinen wird dadurch mit Einzelkornsätechnik erweitert. Der Kauf wurde [...]

Pöttinger mit neuem Bandschwader MERGENTO VT 9220 [25.4.22]

Pöttinger ergänzt das Grünlandprogramm mit dem neuen Bandschwader MERGENTO VT 9220. Der neue MERGENTO VT 9220 bietet laut Pöttinger eine Arbeitsbreite von bis zu 9,20 m bei Ablage eines Mittenschwades respektive 8,70 m bei Ablage eines Seitenschwades und ist ab 1. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Wadenbrunn 2010: Fendt stellt neuen Feldhäcksler Katana 65 vor [1.9.10]

Lange schon war er angekündigt, morgen ist es soweit: Auf dem Feldtag 2010 in Wadenbrunn stellt Fendt den neuen Feldhäcksler Katana 65 erstmals der Öffentlichkeit vor. Eines gleich vorweg: Die Spekulationen über bestimmte Ausstattungsmerkmale des Fendt-Häckslers – [...]

John Deere 6R Traktoren: Update und CommandPRO-Joystick jetzt für alle Modelle [20.8.18]

John Deere spendiert den 6R Traktoren ein kleines Update, das unter anderem Motoren der Abgasnorm EU Stufe V beinhaltet. Darüber hinaus ist für alle 6R Traktoren mit AutoPowr-Stufenlosgetriebe jetzt der mit den Modellen 6230R und 6250R eingeführte neue [...]

Zunhammer Zubringer-Fass Ultra Light Tankwagen jetzt auch als Dreiachser ULT-24 [8.1.17]

Dass bei der Ausbringung von Gülle oder Gärresten im absätzigen Verfahren vor allem Transportkapazität gefragt ist, weiß auch Zunhammer und stellt dem 2015 vorgestellten, 15 m³ fassenden Ultra Light Tankwagen ULT-18 jetzt den neuen dreiachsigen ULT-24 mit 21 m³ [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]